Forum Allgemeine Themen Nostalgie Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?

Nostalgie Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?

val
val
Mitglied

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von val
als Antwort auf heijes vom 14.07.2013, 14:40:12
Das ist ja interessant - ich kannte die "Kochhexe" nicht ! Überrascht war ich, dass es den "Fleischwolf", den man am Tisch festschraubt, noch immer genau so bekommen kann.
Val
Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von claude
als Antwort auf heijes vom 14.07.2013, 14:40:12
Die Kochhexe kannte ich nicht, aber die Kochkiste kannte ich noch.
Das war eine kleine Holzkiste die mit einer Polsterung isoliert war. Bevor Mutter zur Arbeit ging kochte sie etwas für mich, meistens einen Eintopf. Das vorgekochte Essen wurde in der Kochkiste, die in eine Decke gehüllt wurde, im Bett warm gestellt.
Wenn ich aus der Schule kam konnte ich dann essen. Ich hatte den Wohnungsschlüssel an einem Band um den Hals hängen. Die Eltern aßen in der Firma.
Medea
Medea
Mitglied

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von Medea
als Antwort auf claude vom 15.07.2013, 08:45:58
Claude,
Kochkiste und Kochhexe
waren/sind zwei gänzlich unterschiedliche Sachen. So wie Du es mit der Kochkiste schilderst, wurden von den Hausfrauen während des
Krieges und wohl auch noch danach, vorgegarte Essen im
Bett "fertiggekocht" durch die Wärme der Federoberbetten.

Schade, daß ich meine Mutter nicht mehr fragen kann, wie
genau die Kochhexe funktionierte. Ich weiß nur, daß
sie auf so einem Ding uns bekochte in dieser unsäglichen Zeit.

Medea.

NB
Der Link von Heijes führt zu einer Kochhexe -
bedauerlich, daß es
hier offenbar niemanden gibt, der das noch bewußt erlebt hat.

Anzeige

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von claude
als Antwort auf Medea vom 15.07.2013, 14:11:28
in dieser unsäglichen Zeit.


Ach nur jetzt im Rückblick aus dem jetzigen Wohlstand war das eine unsägliche Zeit Medea.
Wir Kinder kannten nichts anderes, zumindest dort wo ich groß wurde, aber die Erinnerungen daran sind für mich eigentlich gut.
Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von claude
als Antwort auf heijes vom 14.07.2013, 14:40:12
Ein interessantes Gerät, ja Not macht erfinderisch. Das Gerät erinnert mich an eine Frau im Slum von Monrovia die kochte auf der Straße auf einem kleinen eisernen Dreibein irgendeinen Brei!
Haoua
Haoua
Mitglied

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von Haoua
als Antwort auf claude vom 15.07.2013, 15:05:38
Bei einigen Erinnerungen der einzelnen Mitglieder,gehe ich kurz noch einmal in das Profil der Autoren,um mich noch einmal zu vergewissern in welcher Zeit diese Erinnerungen sich abgespielt haben.
Claude schreibt von der Kochhexe,ist aber etwas jünger als ich. Von dieser Methode erzählte mir meine Schwiegermutter,also eine Generation vor mir.Es nannte sich aber Kochkiste.
Meine Mutter arbeitete auch,und wenn wir aus der Schule kamen,mußten wir uns auf einem zwei Platten Elektroherd das vor gekochte Essen aufwärmen. Nicht selten brannte bei dieser Aktion das Essen an.
Es ist schon seltsam,wie viele Gebrauchsgegenstände, oft länger im Gebrauch waren, und somit auch länger erhalten blieben.
Ob es an den unterschiedlichen Regionen lag,oder an den einzelne Familien, die sich von dem Bewährten nicht so schnell trennten.
Den Fleischwolf habe ich vor kurzer Zeit noch in einem Haushaltswaren Geschäft gesehen.
Ich war drauf und dran ihn mir, in einem Anflug von Nostalgie ,zu kaufen. Haoua

Anzeige

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von claude
als Antwort auf Haoua vom 15.07.2013, 18:47:52
Es nannte sich aber Kochkiste.

Den Fleischwolf habe ich vor kurzer Zeit noch in einem Haushaltswaren Geschäft gesehen.


Die Kochhexe kenne ich nicht sondern nur die Kochkiste, das ist etwas ganz anderes und so einen alten Fleischwolf besitze ich noch nehme ihn aber eher selten.
Haoua
Haoua
Mitglied

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von Haoua
als Antwort auf claude vom 15.07.2013, 19:11:31
Entschuldige Claude,ich habe mir die letzten zwei Seiten durchgelesen,und habe Dir die Kochhexe, die Medea erwähnt, einfach untergejubelt. Tut mir leid mein Fehler!Sollte etwas gründlicher lesen.Haoua
Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von claude
als Antwort auf Haoua vom 15.07.2013, 21:20:53
Entschuldige Claude,ich habe mir die letzten zwei Seiten durchgelesen,und habe Dir die Kochhexe, die Medea erwähnt, einfach untergejubelt. Tut mir leid mein Fehler!Sollte etwas gründlicher lesen.Haoua
Autor: w Haoua Scannen0001




Ic bitte dich Haoua das passiert halt manchmal, ich bin darin Spezialist!! )
Haoua
Haoua
Mitglied

Re: Wer möchte nicht ab und zu in Erinnerungen schwelgen können?
geschrieben von Haoua
als Antwort auf claude vom 15.07.2013, 21:44:32
Die Hitzewelle hat es wohl geschafft,dass wohl selbst die Erinnerungen dahin geschmolzen sind.
Genau in dieser schon wirklich unangenehmen heißen Woche besuchte mich meine beste Schulfreundin,die seit 1984 schon in Kanada lebt.
Zu diesem Anlass planten wir schon lange vorher ein Klassentreffen.
Die Hitze,unser fortgeschrittenes Alter,für die meisten auch noch eine lange Anfahrt,kurz und gut dieses Treffen fiel ins Wasser.
Aber allen Hindernissen zum Trotz, schwelgten wir zwei in Erinnerungen.
Wer kann mir noch sagen ,wie viel Grad das Thermometer anzeigen mußte,bis es Hitzefrei gab. Ich habe 25 Grad in Erinnerung.
Wir waren wohl schon 12 Jahre,und hatten in der Stadt ein Eis gekauft,da kam uns eine Lehrerin entgegen und unser Eishörnchen verschwand in der Rocktasche.
Eine schöne Schweinerei,aber auf der Straße Eis lutschen war uns streng verboten worden.
Die Begründung; die Zunge beim Eis schlecken herausstrecken sei unhöflich und eine Mißachtung der Menschen die mir entgegen kommen.
Obwohl ich bis heute noch kein Eis auf der Straße lutsche,wünsche ich Euch allen in dieser Hitze viel Spaß bei einem leckeren Eis. Haoua

Anzeige