Nützliche Webseiten - TOOLS (= Werkzeuge) SilberProjekte

Karl
Karl
Administrator

SilberProjekte
geschrieben von Karl
www.silberprojekt.ch – Projekte von und für Menschen im Unruhestand


Auf der Silberprojekt-Plattform tauschen aktive ältere Menschen ihre Projekte aus. Projekt-Autorinnen und -Autoren können für ihre Projekte um Unterstützung aller Art nachfragen, ihr Vorhaben einfach vorstellen oder daraus entstehende Produkte oder Dienstleistungen anbieten. 
Aktuelle und abgeschlossene Projekte bilden einen schnell wachsenden Fundus von Ideen und Inspirationen für Besucherinnen und Besucher der Plattform www.silberprojekt.ch. Wer will, kann an Projekten teilnehmen oder eines der vielen Projekte als Ansporn für eigene Aktivitäten nehmen.
 
Karl
Lorena
Lorena
Mitglied

RE: SilberProjekte
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Karl vom 10.12.2022, 15:35:11

Eine schöne Idee dieses Silber-Projekt, danke für die Adresse, @Karl 

Werde sie jetzt erstmal öfter besuchen und schauen, was so geht.....

LG Lorena  😊
Karl
Karl
Administrator

RE: SilberProjekte
geschrieben von Karl
als Antwort auf Lorena vom 10.12.2022, 15:39:47

Wir haben jetzt unsere eigene Projektbeschreibung zu seniorentreff.tv eingebracht.

Karl


Anzeige

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: SilberProjekte
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Karl vom 29.12.2022, 13:34:30

Danke lieber @Karl - liebe @Margit

Das ist euch super gut gelungen  👍😊

Liebe Grüße

Lorena 
Karl
Karl
Administrator

RE: SilberProjekte
geschrieben von Karl
als Antwort auf Lorena vom 29.12.2022, 14:14:36

Danke @Lorena,

ich freue mich, dass zur Zeit viele Neue unseren Youtube-Kanal abonnieren. Das nährt meine Hoffnung darauf, dass der nächste Vortrag meines Freundes Gert de Couet über Krebserkrankungen viele Zuhörer findet. Gert wird nicht nur über die Ursachen dieser Krankheiten sprechen, sondern vor allem versuchen deutlich zu machen, wie erfolgreich heutzutage viele dieser Erkrankungen geheilt werden können.

Prof. Dr. Gert de Couet  lehrte am Zoologischen Institut der Universität Hawaii Molekulare Zellbiologie und Genetik und sammelte Erfahrung mit verschiedenen Modellsystemen für Krebserkrankungen. Er ist also kein Arzt, sondern Grundlagenforscher und damit umso besser geeignet, die biologischen Grundlagen der Krebserkrankungen zu erklären. Darüber hinaus ist er, auch durch seine Tätigkeit bei der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde (National Institute of Health, NIH), wo er die Vergabe von Forschungsgeldern organisierte, über die neuesten und modernsten Krebstherapien bestens informiert.

Gert ist ein erfahrener Ausbilder und engagierter öffentlicher Redner - und zudem ein äußerst interessanter Mensch.

Er hat übrigens im Rahmen der Themen-Videochats bereits zweimal über seine Wahlheimat Hawaii gesprochen, hier ist sein letzter Vortrag über seine Wahlheimat:
 


Wir freuen uns über jeden einzelnen, der sich am 6.1. vor 19 Uhr 30 bei uns einloggt und ich garantiere einen spannenden und verständlichen Vortrag (dann gültiger Link zur Teilnahme: https://seniorenportal-de.zoom.us/j/81599616039 )

Karl
 
Lorena
Lorena
Mitglied

RE: SilberProjekte
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Karl vom 31.12.2022, 10:43:46

Danke, lieber @Karl für Deinen wertvollen Hinweis für den 6. Januar 2023
und besonders über das Wirken von Prof. Dr. Gert de Couet.
Für mich auch besonders wichtig, weil bei mir vor 2 Wochen eine Vorstufe
von Hautkrebs entdeckt wurde. Das machte mich natürlich nicht fröhlich.
Bis jetzt versucht man es erst mal mit Creme. Wenn ich Glück habe, hilfts.

Dein Video über Hawaii schaue ich mir zu einem anderen Zeitpunkt an.

Ich wünsche Dir und Margit einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023. 

Es grüßt und winkt  Lorena 
500_F_41892364_5OpkiyuJJUZagGYradAfN6I5h8Oakzbg.jpg



 

Anzeige