Forum Computer, Internet und Fotos PC-Expertenforum seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner

PC-Expertenforum seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner

Pan
Pan
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von Pan

Ich bin mir da nicht so ganz sicher, aber hier finden - so meine ich - Verwechslungen statt!
Es wird ständig von irgendwelchen "Cleanern" gesprochen. 
Es gibt da sehr viele, die sich dieses Emblem selbst aufgedruckt haben! Da sollte man schon wirklich unterscheiden.
Ich selbst benutze seit 13(!) Jahren den ~CCleaner~ (von Piriform), habe noch niemals Schwierigkeiten damit gehabt und bin auch voll zufrieden. Ebenso hat auch meine Partnerin keinerlei Probleme.
Deshalb wollte ich das nur erwähnen.
Aus Erfahrung weiß ich - (und ich bin seit 1999 online) dass hauptsächlich die *Gratis-Programme* zu diversen Problemen Anlass geben - nicht erst seit heute! Zudem ist das gesamte Innenleben der Rechner so anfällig bei falschen Einstellungen, dass auch dort der Fehler liegen kann.

Gewiss kann man mit Bordmitteln viel ausrichten, da stimme ich zu; dennoch ist besonders "Microsoft" nicht unbedingt auf das Beste damit ausgestattet - das dürfte auch bekannt sein, denke ich.
        Bei großen Schwierigkeiten ist es bedeutend einfacher, eine Systemwiederherstellung mit einem Re-Back vorzunehmen, als tagelang versuchen, mit unzulänglichen Mitteln alles wieder in den Griff zu bekommen.
Alles Gute und wenig "Onlinigkeiten" wünscht Euch für 2020
Pan~
 

Elko
Elko
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von Elko
als Antwort auf Pan vom 30.12.2019, 19:53:25

Hallo Pan,
dieser Thread ist zwar schon 2012 eröffnet worden, aber die unterschiedlichen
Beurteilungen des CCleaners bei den Usern sind in etwa gleich geblieben.
Aber auch die Vielfalt der konkurrierenden PC-Cleaner (allgemein) ist nicht        
weniger geworden. Man kann daher eigentlich nicht von jedem User  hier
den Überblick erwarten, der wird naturgemäß dann nicht sonderlich trennscharf.

Gut, dass du dieses Thema mal wieder aufs  Tapet gehoben hast. Auch ich habe
im Grunde keine schlechten Erfahrungen mit dem CCleaner gehabt.

Ich gehöre  also nicht zu den PC-Freaks, welche wie aus der Pistole geschossen
unheilvoll lamentieren, dass der CCleaner ein „BS-Gefährder“ sei. Frage mich,
woher die das eigentlich wissen.

Ja, der CCleaner ist durchaus ein brauchbares Tool für den Normal-User!
Die Mehrzahl auch unserer Mitglieder kann eben bei der systemischen
WIN 10 Bereinigung nicht alle  erforderlichen Optionen abarbeiten. Dazu
wären ggf. Kommandozeilen in Konsole oder PowerShell nötig, lassen wir
das besser.

Allerdings hat sich der CCleaner, genauer Piriform, dann irgendwann die
größte Schramme selbst beigebracht. Das sollte nicht passieren:

https://www.kaspersky.de/resource-center/threats/ccleaner-malware

Ist dir das bekannt?  Da kann man ja niemanden übel nehmen wenn er
ein anderes Produkt bevorzugt.

Dann sogenannte „Helfende Gratisprogramme“. Da sind wir uns ja wohl einig,
das ist ein Einfallstor für Malware und Ausspähung überhaupt!!

Vorwiegend  Schund! Nur von Originalseiten laden, wenn es dann partout
diese Art Freeware sein muss!

Allen hier alles Gute für das kommende Jahr 2020
Peter

 

Pan
Pan
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von Pan
als Antwort auf Elko vom 31.12.2019, 12:39:29

Ja Peter, ich bin da vollkommen auf Deiner Linie.
Es kommt auch ein wenig darauf an, was man überhaupt im Netz tut.
Für den Allerweltsgebrauch reicht es immer, wenn man halt die normalen
Vorsichtsmaßnahmen beachtet, nicht? 
Ich habe früher auch viel Lehrgeld bezahlt 😆, Du kennst die alten Probleme ja auch.
Ich fing mit dem alten ATARI an - da war noch alles human, aber dann -
mit den diversen früheren Windows '98, ME und alle folgenden kam auch immer 
etwas Neues dazu, das man erst wieder kapieren musste ...
Na ja, jedenfalls "löppt sük dat all torecht" , wie man hier in Ostfriesland sagt.
Ich wünsche Dir all das für 2020, was Du möchtest - aber nicht alles - sonst bleibt
ja nix mehr für 2021 ...
Alles Gute
Horst


Anzeige

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von Pedro
Hallo,

ich möchte jedenfalls Fotos auch von mir eingestellte aus  GOOGLE  MAPS
downloden. Schon mehrfach habe ich dieses mit entsprechenden Programmen versucht, aber leider ohne Erfolg.

Wer hat damit Erfahrung, oder ich mache etwas falsch.......

guten Tag
digi
digi
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von digi
als Antwort auf Pedro vom 15.08.2020, 09:34:56
Ich möchte Fotos, auch von mir eingestellte, downloaden.


Das macht Windows (bzw der Browser) schon, dafür brauchts kein Programm.
Rechte Mousetaste auf dem Foto;
dann kannste Dir aussuchen, wohin Du das Foto haben möchtest.
RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von Pedro
als Antwort auf digi vom 15.08.2020, 17:58:27
ja,  wenn das so einfach wäre ?

wenn ich die "rechte"  Maustaste betätige und das entsprechende Foto speichern möchte tut sich nichts...…..

es speichert wohl  ein  Internet  -  Logo,  aber noch lange kein Foto !

Peter

Anzeige

digi
digi
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von digi
als Antwort auf Pedro vom 16.08.2020, 10:23:30

Das funktioniert einwandfrei seit Beginn des Windows, also etwa 100 Jahre.
Clip1
Clip2

Elko
Elko
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von Elko
als Antwort auf Pedro vom 16.08.2020, 10:23:30

Hallo an euch,
zuerst mal eine kleine Kritik von mir an Pedro Bitte schon mal um Pardon!
Sollten andere Leser einmal auf gleiche Probleme stoßen und Rat brauchen, suchen
die vermutlich hauptsächlich  unter dem Brett -Netzwelt- ! Unter CCleaner ist das schon
ein ziemlicher  Irrläufer.

Denn genau das Problem der Downloads unter -Google Map- ist eigentlich schon
lange bekannt und es  wird trotzdem vielfach nicht realisiert. So wie man hier
wieder sieht.

Es gibt unter Google Maps keinen Bilder- und Kartendownload weil Google 
das einfach so nicht will! Man kann lediglich Verlinkungen teilen.

Das ist das ganze Geheimnis.

Wer Bilder oder Kartenausschnitte braucht, kann das mit dem klassischen
Screenshot, oder noch besser mit dem WIN 10 Snipping-Tool anfertigen.

Schöner Gruß
Peter

digi
digi
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von digi
als Antwort auf Elko vom 16.08.2020, 12:58:38
Stimmt, erst mal war das hier kein passender thread.
Dann noch (für mich) dreideutig dargestellt.
Von mir geordnet interpretiert als:
"Ich möchte Fotos, auch von mir eingestellte, downloaden"

Hatte mich auch schon gewundert über die an sich (sorry) 'dusselige' Frage.
Das funzt doch von Anfang an. Eine der Grundfunktionen.

Vielleicht kann Karl das Ding trennen.
Scheint es mir wert zu sein.

Achtung beim ScreenShot von GoogleMaps.
Die haben das Copyright, weil sie bei den Maps heftige LokalWerbung einstreuen möchten, bzw das erlauben oder wünschen.
Ein Screenshot könnte da in die Hose gehen. Der 'lebt' ja auch nicht, und könnte im Chaos enden. Auch wenn ein eigenes Image dort gespeichert würde.
Gibt es für so einen Download überhaupt einen plausiblen Grund?
poldy
poldy
Mitglied

RE: seitdem ich vor einigen tagen den pc cleaner
geschrieben von poldy
als Antwort auf Pedro vom 15.08.2020, 09:34:56
Hallo,

ich möchte jedenfalls Fotos auch von mir eingestellte aus  GOOGLE  MAPS
downloden. Schon mehrfach habe ich dieses mit entsprechenden Programmen versucht, aber leider ohne Erfolg.

Wer hat damit Erfahrung, oder ich mache etwas falsch.......

guten Tag
Da musst du schon etwas mehr berichten Pedro,

Warum willst du die Fotos denn downloden ?? Sie müssten doch schon auf deinem PC oder Handy gespeichert sein.

Sonst hättest du sie nicht bei Google Maps einstellen können.

Alles andere hat Digi ja bereits gesagt-- die Eigentumsrechte -  bei fremden Bildern , siehe Urheberrechte.

poldy

Anzeige