Forum Computer, Internet und Fotos PC-Expertenforum Smartphon mit dem häuslichen WLAN nutzen

PC-Expertenforum Smartphon mit dem häuslichen WLAN nutzen

Smartphon mit dem häuslichen WLAN nutzen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Ich gehe über die Telekomm mit dem Router "Speedport HSPA" mit HSDPA ins Internet. Nun habe ich mir ein Smartphon (Galaxy S3 ) gekauft und einen zusätzlichen Datentarif bei O2 gebucht.Ich kann ohne Probleme in meiner Wohnung mit dem WLAN meines Routers
ins Internet. Fallen aber dafür für mich bei der Telekom zusätzliche Kosten an? Denn bei der Telekomm habe ich für das Internet und das Telefonieren einen FLATRat.
Vielen Dank schon jett für eine Antwort
Snezka
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: Smartphon mit dem häuslichen WLAN nutzen
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf vom 11.09.2012, 10:35:27
Hallo Schneekoppe,

Es fallen keine Kosten an. Es sei denn, du hättest einen speziellen Vertrag.

Mit meinem Smartphone benutze ich einen Fritz-Router um die Flatrates für das Internet und das Festnetz zu nutzen.
Für das Festnetz benötigt das Smartphone eine passende APP von AVM.

Ciao
Hobbyradler
karl
karl
Administrator

Re: Smartphon mit dem häuslichen WLAN nutzen
geschrieben von karl
als Antwort auf vom 11.09.2012, 10:35:27
Wenn für das W-Lan eine Flatrate bezahlt wird, können alle, die das Passwort kennen, kostenlos mit surfen, auch der Nachbar, wenn die Sendestärke reicht.

Karl
Re: Smartphon mit dem häuslichen WLAN nutzen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf hobbyradler vom 11.09.2012, 12:40:45
Bei Allen, die auf meine Frage geantwortet haben, möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
Snezka

Anzeige