Forum Tierschutz etc. Pflanzen Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst

Pflanzen Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst

boxenia
boxenia
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von boxenia
als Antwort auf vom 27.03.2013, 22:13:07
Vega,

unter hot-pain.de z. B. findest Du viele Anregungen zur Chilianzucht.

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein "Frohes Osterfest"

Liebe Grüße aus dem Norden
boxenia
boxenia
boxenia
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von boxenia
als Antwort auf boxenia vom 28.03.2013, 20:29:19
Guten Morgen,

seit dem 1. April scheint nun schon die Sonne, die Temperatur steigt langsam an, der Frühling naht ..... die Liege ist aufgebaut.

Erstaunt war ich gestern im Gartencenter, es gab noch keine Salate, Kohlrabi usw., wahrscheinlich konnten sie die vielen Frühlingsblüher zu Ostern nicht verkaufen und haben daraus gelernt.

Meine Tomatenpflänzchen härte ich nun langsam ab .....

Gruß boxenia
Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf boxenia vom 04.04.2013, 10:20:24
Auf Grund des endlos langen Winters und eines längeren Auslandsaufenthalts haben wir letzte Woche erst unsere Tomaten angesät. Die kommen allerdings gleich in unser Gewächshaus samt Beleuchtung ;) Hoffentlich werden die noch etwas..

Anzeige

boxenia
boxenia
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von boxenia
als Antwort auf vom 05.04.2013, 12:21:34
Guten Morgen,

endlich ist nun der Frühling bei uns im Norden angekommen, gestern über 20 Grad, wunderschön!

Die erste sehr frühe Kartoffelsorte "La Ratte", Salate, Kohlrabi habe ich gestern gepflanzt und mit Vlies abgedeckt. Die kräftigen Tomatenpflanzen stelle ich am Morgen kurzfristig zum Abhärten nach draußen, die Zitronenbäumchen stehen seit einigen Tagen auch wieder auf der Terrasse.

Was gibt es "Neues" von Euren Pflanzen zu berichten?

Lieben Gruß
boxenia
lars
lars
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von lars
als Antwort auf boxenia vom 16.04.2013, 06:35:22
Unsere Stadtregierung von Zürich hat einen besonderen "Furz" in diesem Gartenjahr.
Sie möchten statt Blumen, die Rabatten mit Gemüse bepflanzen lassen, ernten erlaubt?
Also ich würde mich hüten, das Gemüse zu verzehren, wenn ich all an die Autoabgase, und Verunreinigungen durch Tiere denke!
Oppositation ist vorprogamiert, die Oberen werden diesen ünmöglichen Vorschlag überdenken müssen!
Schachspieler
Schachspieler
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von Schachspieler
Im Moment lebe ich so gut wie im Garten :D Jetzt soll es nur mehr so sonnig bleiben! Erdbeeren, Kartoffeln, die üblichen Kräuter wie Minze, Basilikum, Schnittlauch und dann noch Dinge wie Tomaten und Paprika wurden dieses Jahr eingepflanzt :)

Anzeige

boxenia
boxenia
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von boxenia
als Antwort auf Schachspieler vom 22.05.2013, 13:35:39
In den letzten Tagen hatten wir sehr starken Dauerregen und jetzt stürmt es sehr, für heute Nacht wurden 5 Grad vorhergesagt.

Ansonsten wächst alles prächtig, die ersten Tomaten blühen, die Kartoffeln stehen gut im Kraut und alle anderen Gemüsesorten auch. Bis auf Basilikum (mag es ja nicht unter 10 Grad) stehen auch alle Kübel draußen.

Schachspieler, welche Tomatensorten hast Du angepflanzt?
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von weserstern
als Antwort auf boxenia vom 22.05.2013, 14:38:23
Habe heute mal das Gartenjahr verändert
denn das allgemeine Leben hier ist wichtiger als die Pflanzen ...
doch auch zu späteren Terminen wurden alle Beete ausgesät...
auch die Tomaten haben einen neuen Standort...

habe einige im Freien ausgepflanzt...
mal abwarten, welche besser gedeihen... die im Haus oder die im Freien,

Leider hatte ich noch keine Zeit, für die Hängetomaten...
aber ich habe schon ganz besondere Bohnensorten ausgepflanzt...
da bin ich mal gespannt... die sehen ja klasse aus....

auch gibt es hier seltene Steckrübensamen und dazu die recht bunten Bohnensorten...
lass mich mal überraschen...

weserstern
boxenia
boxenia
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von boxenia
als Antwort auf weserstern vom 22.05.2013, 22:33:16
Nun beginnt die Tomatenernte, diese drei Sorten werden reif.

Jaune Flamme
Gartenperle
Gardener`s Delight

Fotos sind auf meiner Homepage zu finden.

Liebe Grüße aus dem Norden
Ursula
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Gartenjahr 2013 Gemüse und Obst
geschrieben von weserstern
als Antwort auf boxenia vom 19.07.2013, 10:43:03
Grüße Dich boxenia,

die Tomatenernte lässt noch auf sich warten ...
aber die Gurken im Gewächshaus der Sorte DOMENICA...
tragen schon reichlich... die schmecken sogar den Lütten.

Kirschen haben wir jede Menge... viel zu viel für uns... denn wir haben 6 Bäume.

Die Erdbeerernte war auch sehr ertragreich... unter anderem von der Sorte Corona...
Alle Beerensorten tragen sehr gut...
so werden , in der knappen Freizeit, Marmeladen gekocht...
watt tut man nich alles für die Lütten

Die " Blaue Hilde" eine Stangenbohnensorte wächst unermütlich... da gibt es sicher auch eine reichliche Ernte dazu noch die Sorte Saxa... als normale Pflückbohne..

Die Erbsen wurden nochmals nachgelegt... da auch die Vögel gern an frischem Grün naschen...
hatte sie abgedeckt zur Sicherheit... doch dann kam die Hitze..
und es waren ganz plötzlich alle verbrannt...

Mal sehen wie es weitergeht... habe heute wieder mal in den Reihen die " Wildkräuter" entfernt...
damit ich auch die neuen Ableger der Erdbeeren erkennen kann

Die besondere Steckrübensorte gedeiht prima... auch die "Roten Beete"...

Tja und nun hat sich hier auch noch Holunder selbst ausgesät... das ist schon ein ganz schöner Busch geworden...

da werd ich mir auch noch was ausdenken ...zur Archivierung...
von den vielen Kirschen... mache ich mal wieder Wein und Likör...
den mögen die Freunde sehr gern...

Bis dahin.. weserstern

Anzeige