Pflanzen Pilze

Dieter
Dieter
Mitglied

Pilze
geschrieben von Dieter

Hab mal wieder Pilze im unteren Hochbeetbereich.
Wer kann mir sagen um was für ein Pilz das ist..
Herr Oberwind hat bestimmt ein paar Worte dazu zusagen.d

GlG DieterIMG_20191111_101846.jpgIMG_20191114_133923.jpg

Pummel
Pummel
Mitglied

RE: Pilze
geschrieben von Pummel
119445616_818482948897168_1051064077094627577_o.jpg
Morgana
Morgana
Mitglied

RE: Pilze
geschrieben von Morgana
als Antwort auf Pummel vom 14.09.2020, 15:10:44
Diese Pilze kenne ich nicht. 

Wir gehen oft "in die Pilze"!!! Sammeln aber nur Pilze die wir wirklich gut kennen.
Sind wir unsicher... bleiben diese Pilze im Wald.

Am Wochenende haben wir jede Menge Steinpilze und Maronen gefunden...

mp.png

Maronenröhrling

pi1.png

Steinpilz


...und dieser hier ist entweder ein Perlpilz oder ein sehr giftiger Pantherpilz. Manchmal ist die Unterscheidung sehr schwer. Stehenlassen ist sicherer...

pp.png
 

Anzeige

jacare4
jacare4
Mitglied

RE: Pilze
geschrieben von jacare4
DSCN4779.JPG
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Pilze
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Morgana vom 14.09.2020, 16:08:20
Grüß Dich Morgana, der dritte Pilz ist ganz sicher kein Perlpilz,
sondern ein brauner Fliegenpilz. Leider kann man den Fuß
nicht sehen. Wenn der Stiel glatt ist, ist es ein Champignon
oder auch ein Perlpilz. Wenn er in einem "Söckchen" steht,
ist er giftig und gehört zu den Knollenblätterpilzen. Im übrigen
mache ich es wie Du und esse nur die Pilze, die ich genau kenne
und die gibt es ja in diesem Herbst reichlich.
Klara


Pantherpilz Ur-breege.jpg Pantherpilz
Morgana
Morgana
Mitglied

RE: Pilze
geschrieben von Morgana
als Antwort auf Klara39 vom 14.09.2020, 17:28:30

Einen braunen Fliegenpilz. Habe ich noch nie davon gehört, aber gut... er hat schon 
solche "Noppen" wie der Fliegenpilz. War schon klar, dass der stehen bleibt.

 


Anzeige