Forum Allgemeine Themen Plaudereien 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba

Plaudereien 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba

Dumba
Dumba
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von Dumba
als Antwort auf schorsch vom 02.04.2024, 22:03:11

@schorsch
Danke für den Tipp, 
aber was Dumba mag muss extra sein, weil es zu meinem Profil gehört. 
(siehe mein Profil)
Da schreibe ich die Dinge hinein,  die ich eigentlich in mein Profil setzen sollte.
Ich mag nicht täglich  mein Profil  ändern und kann dort auch keine Fotos einsetzen. 

Das was ich täglich erlebe, mag ich ja  nicht immer,  deshalb passt nicht ein Thread für  alles. 

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Dumba vom 03.04.2024, 02:38:41

O.K. auch eine Möglichkeit.

Dumba
Dumba
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von Dumba
als Antwort auf schorsch vom 03.04.2024, 07:34:26

Diese Nummer sollte jede Frau auswendig kennen, denn oft kommt Gewalt unerwartet plötzlich.

Heute habe ich mit einer Frau gesprochen, die diese Nummer schon mal gebraucht hat
in der Stadtmitte, ... sie musste die Postleitzahl angeben - es kam sofort Hilfe !

Also gut merken !

116016 a.png


Anzeige

Dumba
Dumba
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von Dumba
als Antwort auf Dumba vom 03.04.2024, 20:27:32

Heute früh auf dem Bahnhof setzte sich ein fremder  Mann neben mich und sagte,  ich sei schuld daran,  dass es ihm schlecht geht. 

Ich schaute ihn von der Seite an, da kamen aus seinem Mund die Worte:
"Schau mich nicht an, sonst bringe ich dich um."

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Dumba vom 04.04.2024, 23:37:46

Und wie hast du darauf reagiert? Oder war es nur ein böser Traum?

Ingrid60
Ingrid60
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von Ingrid60
Ich glaube fast alles. 😃

Anzeige

chris33
chris33
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von chris33
als Antwort auf Dumba vom 04.04.2024, 23:37:46
Heute früh auf dem Bahnhof setzte sich ein fremder  Mann neben mich und sagte,  ich sei schuld daran,  dass es ihm schlecht geht. 

Ich schaute ihn von der Seite an, da kamen aus seinem Mund die Worte:
"Schau mich nicht an, sonst bringe ich dich um."
Das klingt interessant, ich werde darüber nachdenken 🙄...
Du hast sicher angemessen reagiert, und hast die Polizei gerufen....

Frueher mochte ich Bahnhöfe, doch heute finde ich sie weder am Morgen noch am Abend ansprechend....

Chris33 
jeweller
jeweller
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von jeweller
als Antwort auf chris33 vom 05.04.2024, 11:50:13

Hi chris, hast du kein Auto, dass du mit der Bahn fahren musst? 
Ich bin zuletzt vor ca. 30 Jahren in Europa mit der Bahn gefahren. Hab mir aber dann schnell ein Auto gemietet. Bahnfahren war zu umständlich.

Schönen Tag.
LG Hubert

IMG_8383 (1).jpg

chris33
chris33
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von chris33
als Antwort auf jeweller vom 05.04.2024, 12:07:53

Ich habe ein blitzeblankes neues Auto sogar seit einigen Monaten 😁😁

Warum fragst du? Ich fahre z. Z. nur zum Flughafen mit unserer Bahn... 
Und vom Bahnhof hole ich manchmal liebe Gaeste ab. Jetzt weisst du es genau, gelle... 

Zusätzlich besitze ich noch einen "fliegenden Teppich", fuer Kurzstrecken, weisst du - der schont die Umwelt. 

Chris33 

 

jeweller
jeweller
Mitglied

RE: 101 Tage lang ein Tagebuch von Dumba
geschrieben von jeweller
als Antwort auf chris33 vom 05.04.2024, 12:22:07

Ja chris ich hatte die Umwelt ganz vergessen. Man soll ja die Welt und das Klima retten. Verzeih mein Unwissen, aber bei uns ist das kein Thema. Wir wissen, dass die Natur macht was sie will. 😂

LG Hubert

DSCF3812.jpg


Anzeige