Forum Allgemeine Themen Plaudereien Ab wann ist ein Mensch (Mann) ein Greis?

Plaudereien Ab wann ist ein Mensch (Mann) ein Greis?

ehemaligesMitglied27
ehemaligesMitglied27
Mitglied

Re: Ab wann ist ein Mensch (Mann) ein Greis?
geschrieben von ehemaligesMitglied27
als Antwort auf schorsch vom 07.11.2010, 10:45:56
Wer noch ein bischen Plattdeutsch kann, der weiss, dass gries = grau bedeutet und der Greis ein Grieskopp ist.

Also Jungs schaut in den Spiegel und ihr wisst, in welche Kategorie man euch einordnen muss. Da muss keiner in Wikipedia vergeblich suchen. So isses.
uki
uki
Mitglied

Re: Ab wann ist ein Mensch (Mann) ein Greis?
geschrieben von uki
als Antwort auf ehemaligesMitglied27 vom 07.11.2010, 11:00:47
Na klar, "Seniorentreff" welch ein irreführender, schönfärbender Begriff. -Greisentreff- Die Diskussionsforen des Greisentreffs im Internet.
Medea
Medea
Mitglied

Re: Ab wann ist ein Mensch ein Greis?
geschrieben von Medea
als Antwort auf marianne vom 07.11.2010, 10:28:57
Mir würde als Adjektiv
"nestoresk"
gefallen ---



Könnte das durchgehen?

Vielleicht wäre es aber auch zu nahe bei "pittoresk"

angesiedelt -

"nestorisch" wiederum in Nähe von "Nestbauen"


Dem alten Wort "Nestor" kann ich viel abgewinnen - das impliziert auch für mich besser als der "Greis" einen zwar altgewordenen, aber immer noch auf seiner geistigen Höhe seienden, geachteten Mann.

Und das weibliche Pendant dann die "Nestorin" -
hab ich mal gelesen im Zusammenhang mit Hilde Krahl und Bertha Giese glaube ich.

Mit der Brechtschen "Greisin" gehe ich mit Sorella einig.

Medea.




Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Ab wann ist ein Mensch ein Greis?
geschrieben von nasti
als Antwort auf Medea vom 07.11.2010, 11:06:34
Gestern.
Bin ich persönlich eingeladen worden für eine Vernissage –der ehemalige Freund meines Sohnes stellte aus—inzwischen ist er ein Transsexuell geworden. Nur junge Leute waren dort anwesend, ich war die einzige ältere.
Was ich zum hören gekriegt habe von der junge „Künstler/Innen/“! Wir können uns kein Atelier mehr leisten, wir werden keine Rente kriegen, wir besitzen keine schöne Klamotten, wir können nicht um die Welt reisen---also ich sollte mein Kopp mit Asche bestreuen. Nach paar Gläser Rotwein ist die Hass gegen ältere Semester, welcher beziehen eine Rente ganz deutlich spürbar geworden.
Einige lesbische Künstlerinnen waren direkt unhöflich zu mir. Ich hatte so eine Gefühl, das die Diskrimination der älteren in letzte Zeiten erreichte die Höhepunkte. Oder befand mich plötzlich in eine schiefe Gesellschaft? Dürfen wir ältere nur helfen / ich habe ein Bild gekauft/, oder was ist los?
Hatte ich so ein Gefühl das zwischen uns liegen 5 Generation Unterschiede.

Nasti
Re: Ab wann ist ein Mensch ein Greis?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf nasti vom 07.11.2010, 14:37:04
Hallo Nasti, entschuldige bitte die Nachfrage,
um was geht es dir - jungvergreiste Lesben?

nasti
nasti
Mitglied

Re: Ab wann ist ein Mensch ein Greis?
geschrieben von nasti
als Antwort auf vom 07.11.2010, 14:42:16
Hi Sorella


mir geht hier um die Differenz und Mißverständnis zwischen sogenannte "Greisen" und die junge Generation.
Obwohl ich nur paar weisse Haare habe, mit meine Jahre gehöre ich zum Greisen. *g*

Die lesben an der Vernissage waren noch keine Greise. Und weil für mich ist ein Transsexuel oder Lesbe genauso lieb wie die "normalen", fühlte mich blöd bei der Angriffen. Sowas könnte nie in Berlin passieren, der befreundete Pop Künstler war aus Berlin, mit Ihn hatte ich keine Mißverständnisse, er mag mich.
Einfach: Zwischen Greise und jugendlichen gibt in letzte Zeit eine gewaltige Lücke..... und eine Greisin /ich/ sollte sich nicht so frei bewegen zwischen jugendlichen, eher mich verstecken, was ich NIEEEEE werde praktizieren, solange meine Beine nicht versagen.
Ich fühle eine echte Diskrimination der alten....hier in Provinz.

Nasti

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

o.t.
geschrieben von pilli †
als Antwort auf vom 07.11.2010, 10:26:44
Die paar Leute, die auf deiner Wellenlänge mitschwimmen fallen auch nicht weiter auf, außer wenn sie mir per PN mit dem Anwalt drohen wollen.

Naja, man kann sich sein Gefolge nicht aussuchen.


geschrieben von sorella


stimmt, sorella

fans finden...dich, mich oder andere. sie zu suchen, das wird wohl schwierig? aber wie geil ist denn das; da droht dir jemand mit dem anwalt? berichte doch mal bei gelegenheit? dein oben zitierter o.t. - text hat mich jetzt sehr wissbegierig gestimmt!



--
pilli
nasti
nasti
Mitglied

Re: o.t.
geschrieben von nasti
als Antwort auf pilli † vom 07.11.2010, 15:46:04
Lache mich kaputti


"....mir per PN mit dem Anwalt drohen wollen......."

dann doch ist mit "Greisen" kommunizieren gefährlicher wie mit jugendlichen.... Sie drohen nicht mit Anwalt. *ggggg*


Glück ist Kontrast........jetzt spüre ich eine Erleichterung....nach gestrige junge lesben Angriffe ...

Nasti

Re: o.t.
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf nasti vom 07.11.2010, 15:58:32


Ja nasti, hier gibts wirklich schräge Einfälle

War wohl als Einschüchterungsversuch gedacht, keine Ahnung -
hat sich anscheinend im Sande verlaufen, die Aktion.

Wahrscheinlich konnte der Anwalt lesen.

Sorella


nasti
nasti
Mitglied

Re: o.t.
geschrieben von nasti
als Antwort auf vom 07.11.2010, 16:03:42
War in ST schon Androhung und Aktion mit Anwalt?

Was habe ich verpasst ich neugierige!!!!!

Anzeige