Forum Allgemeine Themen Plaudereien ad libitum /nach belieben/

Plaudereien ad libitum /nach belieben/

telramund
telramund
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von telramund
als Antwort auf Medea vom 14.07.2007, 12:14:37
Ja, ja Medea,

und dabei gönnt man sich sonst kaum was. Kann dies auch nicht bei der mickrigen Rentenerhöhung. Mein ganzer Tag ist mir jetzt wieder etwas versaut..

Trotzdem da muß man jetzt einfach durch.

Viele Grüße
Telramund

--
telramund
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf vom 14.07.2007, 09:28:06
@aussie

ich lach mich selber schlapp! ...muss mich erst dran gewöhnen, daß ich jetzt sooo alt bin! *lache*
musikerin
musikerin
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von musikerin
als Antwort auf telramund vom 14.07.2007, 12:18:58
Überhaupt, wieso muss das Gör denn so wichtig genommen werden? Soll sich das Fräulein besser um ihre schulischen Anforderungen kümmern, nicht so vorwitzig sein, und den Alten mit mehr Respekt begegnen

Die Jugend ist eben auch nicht mehr das, was sie früher war. Und die Omi unterstützt das auch noch.....
geschrieben von "Telramunt"
JAWOLL! Genau so ist es!


Mein ganzer Tag ist mir jetzt wieder etwas versaut.......
Och nööö, Telramund

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende mit ganz viel Spaß

--
musikerin

Anzeige

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eleonore vom 13.07.2007, 10:25:05
bin schon jaanz fikerisch;

wann darf ich denn nach den kinderspielen im züchtigen kattun-kleidchen mit den nachfragen zu *doktorspielchen* auf der seniorentrefflichen talfahrt; zurück in frühkindliche welten oder auch

*back to the roots

rechnen? den fragekatalog mit:

*wann? wie oft? alleine oder mit anderen?

zu erweitern, möchte ich anregen.

...

wann hattet ihr zuletzt geschlechts verkehr
geschrieben von frage



verschämt die spülschürze ausziehe, den heissen schaum von den händen wische und mit der Prilwerbung aus den 70ern meine:

"Ein paar Spritzer in das Becken und die Hausfrau jubelt"


wann wahrt ihr letztesmal beim friseur?
geschrieben von frage


mit hauseigenem frisiersklaven lebt es sich gut; meiner beginnt da zu schneiden, wo andere aufhören und folgt mir zu diesem zwecke bei jedem schritt

was für ein wein trinkt ihr?
geschrieben von frage


jede weinsorte, nur als fass sollte er lieferbar sein bei meinen täglichen trinkgewohnheiten

benutzt ihr meine damen, einen lippenstift?
geschrieben von frage


einen ???; stifte, tiegel, töpfe, gloss oder cremig...von altrosa bis schokoladenbraun...das will benutzt sein; datt sind mir meine lippen wert!

isst man den stiel von broccoli mit?
geschrieben von frage


wieder verschämt mich winde: wenn ich nicht vor der zubereitung des broccoli mich schon mit der vitamingenussreichen palette von gurken, bananen und allerlei stielgemüsen vergnügt habe, dann esse ich den stiel, mit käse überbacken, mit.

wie mögt ihr euren steak am liebsten?
geschrieben von frage


blutig und auf meinem rechten auge liegend, denn wilder sex mit der waschmaschine kann zu herben verletzungen führen; auch trotz des versprechens:

"Bauknecht weiß, was Frauen wünschen..."


elo, datt mit den sandalen mag ich mir jetzt nicht vorstellen; welcher "Herr" trüge denn sowatt?

--
pilli
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von eleonore
als Antwort auf vom 14.07.2007, 17:55:46
@pilli,

ich war heute unterwegs.
mitunter auf der ku'damm, und dort kam ER mir entgegen.

so 175 groß........mit sorgfältig verteilte kilos, ein kariertes hemd, was ja nicht schlimm ist.
mein blick wanderte weiter,über sein beachtliche bierbauch, eingezwängt in ein bermuda hose, der auf halbmast hing.
und dann.............dann hab ich überlegt, werde ich jetzt ohnmächtig, oder brülle ich vonm lachen los.
diese beine............nachgemachte burlington socken, so aus knutsch und wasserfeste polydingens, schön bunt kariert........und als krönung: BRAUNE SANDALEN!!!!!!!!!

in memoriam ST forum, bin ich wie ein irre, in hertha shop gerannt, und der verkäufer wusste nicht, warum ich mich von lachen bog.


--
eleonore
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf eleonore vom 14.07.2007, 19:05:06
))urrrgh ...
Da lobe ich mir die BRITISCHEN Touristen, männlich: Bermudashorts, lockeres - stets sauberes - Hemd, Kompotthütchen, eine immer rot gebrannte Nase oder einen lustigen Nasenschutz, der von der Sonnenbrille festgehalten wird, weisse Kniestrümpfe und geschlossene Strassenschuhe. Nicht zu vergessen - das Herrentäschen Marke Horst Schlemmer

übrigens: das schönste hier in Italien am Strand sind Männer, die sich die Brusthaare endlich mal NICHT rasieren und weder unmännlich, affig oder unsauber aussehen... dagegen die rasierten Äfflein aus D ... grau-en-haft ...
--
angelottchen

Anzeige

gila
gila
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von gila
als Antwort auf eleonore vom 13.07.2007, 10:25:05
Was hast Du gegen Menue-Folgen? Ich finde es interessanter als das, was Engländer anziehen, was sie tragen, bzw. wie sie aussehen.
--
gila
gila
gila
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von gila
als Antwort auf vom 14.07.2007, 09:20:50
Hättest Du das mit knapp 16 erkennen können? Ich nicht.
--
gila
gila
gila
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von gila
als Antwort auf vom 14.07.2007, 09:20:50
Hättest Du das mit knapp 16 erkennen können? Ich nicht.
--
gila
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: ad libitum /nach belieben/
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf eleonore vom 14.07.2007, 19:05:06
@ELEO

ich habe so komische, indonesische (wahrscheinlich von kleinen kinderhänden geflochtene) sandalen, wo man expliziet seinen grossen zeh durch eine schlaufe stecken muss.

ich KANN die dinger zum glück nie mit irgendwelchen socken tragen!

*lach*

p.s.: hab dich jetzt verstanden!

Anzeige