Forum Allgemeine Themen Plaudereien Autofahren für Blinde

Plaudereien Autofahren für Blinde

rosi
rosi
Mitglied

Autofahren für Blinde
geschrieben von rosi
Hab mich heute im neuen Forum angemeldet. Es ist für mich etwas Gewöhnungsbedürftig, da wie im Alten noch die Vorlesefunktion fehlt. Aber die Zeit wird es bringen.

Nun möchte ich gleich mal über ein Erlebnis berichten, daß bei Euch sicher ein Lächeln hervor rufen wird. Aber für mich ist es etwas Besonderes. Ich dufte wieder Auto fahren. Alle zwei Jahre veranstaltet der Berliner Blinden- und Sehschwachenverband diese Möglichkeit für uns, die wir das im normalen Leben nicht können und dürfen. Über die Hauptseite meiner HP kommt Ihr zu einem kleinen Bericht der Veranstaltung vom letzten Sonntag auf dem Übungsgelände von Michelin bei Templin.

Gruß Rosi
karl
karl
Administrator

Re: Autofahren für Blinde
geschrieben von karl
als Antwort auf rosi vom 24.04.2007, 13:15:53
Hallo Rosi,


die Vorlesefunktion ist auch hier vorhanden. Der Lautsprecher ist blau und befindet sich rechts über jedem Beitrag. Ist das für dich schlecht sichtbar? Welche Farbe sollte der Lautsprecher erhalten?

--
karl
chris
chris
Mitglied

Re: Autofahren für Blinde
geschrieben von chris
als Antwort auf rosi vom 24.04.2007, 13:15:53
rosi schrieb am 24.04.2007 um 13.15:
> Hab mich heute im neuen Forum angemeldet. Es ist für mich etwas Gewöhnungsbedürftig, da wie im Alten noch die Vorlesefunktion fehlt. Aber die Zeit wird es bringen.
>
> Nun möchte ich gleich mal über ein Erlebnis berichten, daß bei Euch sicher ein Lächeln hervor rufen wird. Aber für mich ist es etwas Besonderes. Ich dufte wieder Auto fahren. Alle zwei Jahre veranstaltet der Berliner Blinden- und Sehschwachenverband diese Möglichkeit für uns, die wir das im normalen Leben nicht können und dürfen. Über die Hauptseite meiner HP kommt Ihr zu einem kleinen Bericht der Veranstaltung vom letzten Sonntag auf dem Übungsgelände von Michelin bei Templin.
>
> Gruß Rosi



Hier ist noch der Link zu Rosis-Bericht von der Fahrstunde!
chris

Anzeige

rosi
rosi
Mitglied

Re: Autofahren für Blinde
geschrieben von rosi
als Antwort auf rosi vom 24.04.2007, 13:15:53
Danke lieber Karl, den lautsprecher hatte ich natürlich wieder einmal übersehen. Aber nun weiß ich, wo ich hin zu klicken haben
--
rosi
malachit
malachit
Mitglied

Re: Autofahren für Blinde
geschrieben von malachit
als Antwort auf rosi vom 24.04.2007, 13:15:53
Hallo Rosi
ich habe gar nicht gewußt daß es so eine Veranstaltung gibt. Bei uns auf dem Land gibt es so etwas nicht.Es bewundernswert wie Du Dich traust zu fahren.. viele Sehende setzen sich nicht einmal in einen anderen PKW als nur den eigenen.
Und der Reaktionstest auch da würde ich mal die Sehenden beobachten, wenn sie auf Gehör bremsen müssen..
Ich glaube bei mir hätte es auch gebumst gg... 0,6 Sec ist verflixt kurz.
Ich wünsche Dir eine gute Zeit
--
malachit
rosi
rosi
Mitglied

Re: Autofahren für Blinde
geschrieben von rosi
als Antwort auf malachit vom 24.04.2007, 21:11:36
Hallo malachit, Danke für Deine guten Wünsche
--
rosi

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Autofahren für Blinde
geschrieben von schorsch
als Antwort auf rosi vom 24.04.2007, 22:26:50

Rosi, vielleicht könntest du mal ein paar Gedanken dazu äussern, wie ein Sehbehinderter sich hier - und anderswo - zurecht findet?

schorsch
karl
karl
Administrator

Rosi, der Lautsprecher ist jetzt rot!
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 24.04.2007, 13:49:35
Liebe Rosi,


wir haben den Lautsprecher nun anstatt im schlecht sichtbaren Hellblau ins Rote eingefärbt. Ich hoffe, er ist jetzt für dich auffälliger.

Eine gute Nacht wünscht dir, Karl
rosi
rosi
Mitglied

Re: Rosi, der Lautsprecher ist jetzt rot!
geschrieben von rosi
als Antwort auf karl vom 25.04.2007, 23:00:29
HERZLICHEN dANK KARL WÜNSCHE AUCH EINE GUTE nACHT
--
rosi
oldtimerin
oldtimerin
Mitglied

Re: Rosi, der Lautsprecher ist jetzt rot!
geschrieben von oldtimerin
als Antwort auf rosi vom 26.04.2007, 00:20:24
Sehbehinderung

Leider gehöre ich auch zu dieser Gruppe.
Da ich davon ausgehe, auch im Namen von Rosi zu schreiben, möchte ich folgendes anmerken.
Kräftige Farben sind für mich lesbar, ich würde aber jeden User bitten, nicht die _gelbe und orangene_ Farbe zu benützen. Die macht mir und ich denke auch Rosi , die allergrössten Schwierigkeiten.Für mich sind sie nicht lesbar.
Jedem User, der sich davon trennen kann, sage ich herzlichen Dank.
Ansonsten können wir ja einiges an unserem PC verändern und können mit
euch gut kommunizieren.

Mit freundlichen Grüssen

Olti





Anzeige