Forum Allgemeine Themen Plaudereien Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus

Plaudereien Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus

Marija
Marija
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von Marija
als Antwort auf clara vom 07.01.2013, 21:14:35
clara,

Dölerich Hirnfidler und T.T. Kreischwurst werden sich über dein Interesse freuen
Gojahn van Fonteweg ist gerade dabei eine Ode zu schmieden.

Marija
Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von marina
als Antwort auf clara vom 07.01.2013, 21:14:35
„Frozzelei“?
Das ist alles mein hochheiliger Ernst, ich schwöre!!!

Aber danke, Marija, dass du mich auf Dölerich Hirnfidler und T.T. Kreischwurst aufmerksam gemacht hast. Ich glaube, da habe ich bisher was verpasst, die sind mir sehr sympathisch geworden.
Mein nächstes Buch wird also nicht deins, sondern ein Zamonien-Buch von Walter Moers sein, ich hoffe, das nimmst du mir nicht übel.
verseau
verseau
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von verseau
Lasst die Familie Wulff doch endlich in Ruhe. Haben wir, haben der Mob und die Journaille eigentlich das Recht über Leute herzufallen, sie zu diffamieren und letztendlich gesellschaftlich zu ruinieren? Es ist geradezu beschämend wie mit der Familie Wulff (und den Kindern) umgegangen wird! Vermutlich liegt es an der heutigen oberflächlichen Zeit sich unqualifiziert über Personen auszulassen. Die ganze heutige Gesellschaft weidet sich an Bedeutungslosigkeiten – vielleicht um die eigene Langeweile tot zu schlagen! Für mich gibt es sinnvollere „Plaudereien“ als sich geringschätzig über Mitmenschen zu unterhalten.
verseau

Anzeige

Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von Felide1
Es ist doch allgemein so, dass der Konsument bestimmt was gefragt ist.
Das geht in alle Richtungen, in diesem Fall sind es eben die Medien die die einzelnen Situationen benützen damit der Umsatz gesteigert wird. Am besten kommt doch an, je mehr Blut und Dreck aus einem Blatt fließt um so mehr wird gekauft. Würde das Volk (da ist jeder einzelne von uns mehr oder weniger betroffen) diesen Schund nicht kaufen dann gäbe es diese Diskrepanzen und Herabwürdigungen in der Öffentlichkeit nicht.

Felide
miriam
miriam
Mitglied

Re: Das Interesse für die Revolverblätter bzw. deren Thematik
geschrieben von miriam
als Antwort auf Felide1 vom 08.01.2013, 07:19:16
Was manche Medien angeht, da gebe ich dir recht, Felide.

Sich aber nach dem Stil bzw. den Interessen jener Revolverblätter hier zu richten - ist sicherlich nicht der Sinn dieses Forums - und war auch nicht die Absicht derer, die eine Diskussionsplattform für uns Ältere, geschafft haben.

Ein Dank an Verseau - die gestern am späten Abend, eigentlich dieser Diskussion ein Ende setzte.

Miriam
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf Felide1 vom 08.01.2013, 07:19:16
Zitat Felide1: "Es ist doch allgemein so, dass der Konsument bestimmt was gefragt ist. Das geht in alle Richtungen, in diesem Fall sind es eben die Medien die die einzelnen Situationen benützen damit der Umsatz gesteigert wird. Am besten kommt doch an, je mehr Blut und Dreck aus einem Blatt fließt um so mehr wird gekauft."

Vorsicht bei Verallgemeinerungen! Ich kaufe zum Beispiel nur die PC-Welt, den Spiegel und das BluLife Filmmagazin. Tagesaktuelles hole ich mir von den Webseiten der Neuen Westfälischen, von SPON und der FAZ. In meinem Umfeld und Freundeskreis hat zum Beispiel noch Keiner die BILD gelesen.

Sag mir was du liest und ich sag Dir wer Du bist oder was aus Dir wird.

Anzeige

Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von Felide1
als Antwort auf dutchweepee vom 08.01.2013, 08:11:45
Miriam und Dutch,

ich sehe jeden Tag was von der Mehrheit der Menschen gekauft wird, daher auch meine Schlußfolgerung.
Wenn es Einzelne gibt die darauf achten dabei nicht mitzumachen ist schon ein kleiner Schritt nach vorne getan.

LG Felide
Marija
Marija
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von Marija
Sehr schön !
Mareike
Mareike
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Felide1 vom 08.01.2013, 08:19:05
Sag mir was du liest und ich sag Dir wer Du bist oder was aus Dir wird.
geschrieben von Dutchweepie


Nun, nicht nur was ich lese, sondern was ich dazu denke und sage und schreibe (Auch und vor allem in der Öffentlichkeit) ist maßgebend und der Einzelne ist dafür verantwortlich, auch wenn er nur ein Teichen des vermeintlichen Meanstreams ist.

Mareike
Marija
Marija
Mitglied

Re: Bettina ist dann mal weg - Ehe - Aus
geschrieben von Marija
als Antwort auf Mareike vom 08.01.2013, 08:30:21
Das Ehepaar hatte auch mit dem Internet zu kämpfen. Die Beschuldigungen von Frau Wulff im Netz
waren unter der Gürtellinie.

Und auch hier im ST finden Schlussfolgerungen über user statt, die unter aller Würde sind.

Und zwei, drei Dominante hier schlagen mir Keulen um sich oder verstecken sich hinter anderen.

Anzeige