Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Bruny vom 22.10.2017, 20:11:56

Ach ja, liebe Eule Bruny, jetzt habe ich dich entdeckt,
gib zu, du hattest dich schon ein wenig vor mir versteckt.
Ich freue mich auf einen Eulenplausch mit dir,
zur Not, wenn der Wein versteckt ist, halt mit Bier emoji_wink.

Ich gebe es ja zu, liebe Eule Luchs, ich bin früh,
mich zog es halt her eben doch irgendwie.
Da warte ich mit Bruny noch eine bisschen,
wenn ihr dann kommt, gibt's auch auf die Wange Küsschen emoji_kissing_heart.


 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 22.10.2017, 20:17:58

Irgendein Eulchen sitzt immer im Nest,
weil kein Eulchen das andere verläßt.
Ich habe heute noch nicht viel gegessen,
darum bin ich jetzt mal auf Käse versessen.
Genießen wir ihn zu einem Glas Wein,
dann flattern die anderen Eulen auch bald herein

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya
 





 
 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 22.10.2017, 21:07:07

Oh ja, ich habe dich einbeinig tanzen gesehn,
also für eine Eule mit Wein intus war das schön,
nur hat es einfach mit der Kurve nicht geklappt,
nun bist du halt an der Eiche angepappt.
Und die Moral von der Geschicht:
Blaue Eulen tanzen besser nicht! emoji_flushed

justus39 †
justus39 †
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von justus39 †
als Antwort auf Roxanna vom 22.10.2017, 20:17:58

Nie werd ich vor Euch Wein verstecken,
der steht im Nest und vor der Tür.
Wein gibt es hier in allen Ecken,
ich sorge schon dafür.

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 22.10.2017, 21:07:07
emoji_joy Ich frage mich auch gerade ob die Eule
Shen eine rote Feder trägt oder eine Beule.
Im Walde kann es ganz schön gefährlich sein,
für ein Eulchen mit zu viel Wein.
Denn das Fliegen zwischen vielen Bäumen
schaffen nur nüchterne Eulen


Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf justus39 † vom 22.10.2017, 22:19:23

Gut, dass du da bist,
Justus, ich hatte dich schon vermisst
Ich nehm noch ein Gläschen in Ehren
Und hoff drauf, dass sie sich jeden Tag vermehren
Wir wollen zwar nicht ganz blau
kleben am Eulenbaumbau
Aber deine Gastfreundschaft geniessen
So dass schöne Eulenträme spriessen.

Und für den Winter, den kalten
Tust du uns Glühwein nicht vorenthalten
Ich hätt da eine Superrezept
und ich hoff, du findest das auch sehr nett.

Du sorgst für den Stoff,
Ich für die Gewürze
Und ich denke, dann in Kürze,
Haben wir ein Riesenfest
hier in unsrem Eulennest. 

Vergiss aber den Fliegrobby nicht,
der auch Bier serviert ganz schlicht,
Denn Manche haben nicht gern den Wein,
Es muss also auch was anderes rein.
 
Auch Käse inklusive
dass keine von uns auf die schiefe
Bahn gerät, und wegflattert
Und keine/r ganz verdattert
Den Weg nicht mehr findet,
Und dem Eulennest entschwindet.

 Pause.... 

Und:

 Jetzt noch ein Dank an Johanna: Ohne Reim. Deine Lesetipps haben mich über den Frühling, Sommer und Herbst gerettet. Und ich bin froh um dein Engagagement und die Hingabe, dass du das für uns bereitstellst. Herzlichen Dank, Barbara










 

johanna
johanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna

gern geschehen Tine - ich lese sehr viel, lese gerne und ich hätte noch so viele Bücher, die ich beschreiben könnte - aber im Moment fehlt mir die Zeit. Also lese ich erst mal weiter, denn ab Anfang Dezember bin ich wahrscheinlich wieder für ca 3 Monate unterwegs und suche mir jetzt schon Lesefutter für die Nächte.....ein Glück dass ich einen Tolino habe :-)

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Roxanna

Ganz schnell komme ich mal vorbeigeflogen,
heut' sind hier wohl alle ausgezogen?
Wie es halt ist an so manchen Tagen,
da gibt es auch schon mal Grund zu klagen.

Das Leben läuft eben nicht immer so rund
es plagt uns schon auch so manche Stund'.
Beim einen ist es dieses, beim andern jenes,
doch hoffentlich kommt bald auch wieder Schönes.

Jetzt wünsche ich euch allen eine geruhsame Nacht
und einen guten Engel, der euren Schlaf bewacht.
Vielleicht sieht die Welt morgen wieder anders aus,
da lachen wir doch den Kummer und die Sorgen einfach aus.



 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 23.10.2017, 21:25:34

Wer schaut da so grimmig ins Eulenrevier?
Ist das Eule Roxanna auf der Suche nach Wein oder Bier?
Eulerich Justus hat den Alk sicher gut versteckt,
doch findige Eulenmädels habe ihn rasch entdeckt.
Nur bei einem wilden Flug gestern Nacht
hat es dann an Eiche 8 gekracht.
Eule Bruny hat die Kurve nicht gekriegt,
leider hat die Eiche dann hart gesiegt.
Kummer und Sorgen landen meist in Wein,
deshalb lassen wir uns besser nicht drauf ein. emoji_wink


Anzeige