Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Bruny vom 22.11.2017, 07:24:05

Nun bin ich wieder mal zum Nest geflattert,
fand es leer, war ganz verdattert.
Keine Eule weit und breit
nur ich wäre jetzt soweit
ein Gläschen Roten mir zu geben,
na ja, dann muss ich halt alleine einen heben emoji_laughing
und wenn es nur Fencheltee ist emoji_joy

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Bruny vom 23.11.2017, 20:17:00

Ja so ein Beutel Tee,
der hilft bei manchem Weh.
Doch ein Gläschen vom Roten
von einem schönen Eulerich angeboten,
weckt doch auf jeden Fall die Lebensgeister,
im gute Laune machen ist er Meister.

Die Eulen und Euleriche scheinen sehr beschäftigt,
vielleicht bereiten sie Weihnachten vor ganz "heftig".
Man kann ja nicht früh genug anfangen,
es dauert bis die Kugeln am Baume hangen.
Doch zuvor, liebe @Bruny, trinke ich mit dir Tee,
wir lassen uns heilen von jeglichem Weh.

Weinen vielleicht ein paar Tränen ins Glas
um dieses und jenes und sonst noch was.
Vielleicht hilft ja auch das immer mal
und schon sind wir draußen aus dem Jammertal.
Singen ein paar fröhliche Eulen-Lieder
und die anderen, ja die kommen auch bald wieder.




 

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Roxanna vom 23.11.2017, 20:26:10

Der Sam zählt schon die Sterne
und winkt mal aus der Ferne

LG


Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von dutchweepee

frühmorgens eil ich jetzt herbei
die nacht ist ja schon fast vorbei
das ist mir aber einerlei
hauptsache ich war auch dabei
es kam zwar nicht zur plauderei
trotz allem bin ich jetzt so frei
und fahr erstmal zur bäckerei
bye bye
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf dutchweepee vom 24.11.2017, 05:37:33

Na guckt mal an, jetzt sind sie doch noch hier gewesen,
zwei Eulerichs, die „flatterhaften“ Wesen.
Aber kaum bemerkte ich sie dort,
waren sie auch schon wieder fort.
Dutch, ich denke mal dass du schon beim Bäcker warst,
hast mir erspart also diese Fahrt.
Kannst du jetzt auch noch den Kaffee kochen,
dann könnten wir gemütlich zusammenhocken 
und plaudern über dies und das.
Auch der Sam hat bestimmt sehr viel zu berichten,
vielleicht können wir die Welt ein wenig richten
es gäbe da so viel zu schlichten.
Ich fange heute mal im Kleinen an,
denn selbst ist die Frau und auch der Mann.
Bruny
 

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von dutchweepee

Die Brötchen dampfen - es sind die mit Käse drauf.
Weil ich die am liebsten kauf.
Dazu der Speck - gebraten und ein ei
Wärst Du hier, gäbs natürlich zwei.
Die andren Eulen lassen wir im Nest
Die schlafen besser tief und fest.
Erzählen würden wir auch - kann sein
Bring mit den Wein, denn wir sind allein!

:)


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Roxanna

Kaum tauchen mal Euleriche auf,
schon nimmt das Schicksal seinen Lauf. emoji_wink
Da werden die Eulen links liegengelassen,
samt ihren Tröstungsversuchen und Teetassen
ja ist das denn wirklich zu fassen?
 
Ich glaube ich wäre lieber ein Mann,
so dann und wann,
weil der einfach alles kann.  emoji_wink

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 24.11.2017, 08:48:43

Ne, ne, Eule Roxie - bleib nur hier,
meinen Fencheltee trinke ich ganz gern mit dir emoji_blush.
Der Dutch möchte frühmorgens ja schon Wein,
zu einem Käsekrustenbrötchen, kann das denn sein?
Ich sitze hier und warte noch,
warten ist für mich ein arges Joch,
Morena ist noch bei den Hasen draussen,
sie kann ihnen zwar nicht mehr hinterher laufen
aber riechen kann sie gut
und so schöpfen sie und ich uns Mut emoji_thumbsup.
Die Eulen-Lerche, Bruny
 

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Bruny vom 24.11.2017, 08:55:36

Seine Friedenspfeife wollte ich mir borgen, emoji_wink
er versprach mir eine neue zu besorgen,
weil abhanden kam ihm sein Exemplar,
hoffentlich ist es auch wirklich wahr.
Ein Pfeifchen haben wir ja hier noch nie geraucht,
ob das der Mensch wohl ab und an braucht emoji_joy?
 
Verstehen kann ich liebe @Bruny, dass die Warterei ist ein Schlauch
das hoffen und bangen, suchen und finden dazu eben auch.
Ich wünsche dir für deine Schöne, dass alles wird gut
und behalte auf jeden Fall Hoffnung und Mut.


 
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von nixe44
als Antwort auf dutchweepee vom 24.11.2017, 07:27:49
Die Brötchen dampfen - es sind die mit Käse drauf.
Weil ich die am liebsten kauf.
Dazu der Speck - gebraten und ein ei
Wärst Du hier, gäbs natürlich zwei.
Die andren Eulen lassen wir im Nest
Die schlafen besser tief und fest.
 
Ich höre was von Käsebrötchen, auch die sind für mich die schönsten.
Schmiere da nix drauf, ich gern dazu ein Gläschen "Roten" s...
So zum Nachmittagskaffee, anstatt Kuchen, doch heute muss ich den Selbstgebackenen versuchen.
Geburtstagskuchen schmeckt besonders fein, aber von der Küchenfee muss er gebacken sein.

Nix schlafen fest, höchstens die Hände, vom stemmen der schweren Bände.
Lesen im Bett macht auch schlau, sagte einst mein Dozent, ja ganz genau.

Anzeige