Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 04.04.2019, 22:33:33
@Nixe, jetzt hast du mir eine Freude gemacht,
denn du hast den Bones zum Eulennest gebracht.

80DDDD10-D175-46E0-8EFD-61E6369BDC84.jpeg
Jaa, Nixe, auch ich hab mich gefreut.
Wir begrüssen mehrere neue Hunde heut.
Ich hab mir nämlich was überlegt,
eine gute Idee, die mich sehr bewegt :
Wir pachten für uns alle einen Eulenwald,
wo wir  für Tiere da sind, dann alsbald.
Hier können Menschen sich austauschen,
und derweil wir Eulen auf Ästen plauschen,
können die Tiere sich im Wald amüsieren,
wie es  schön ist für sie unter anderen Tieren.
Ein friedliches Plätzchen muss doch sein,
wo wir nicht in andere Threads kucken rein.
Wenn wir uns zwar mal austauschen, wann
das Julchen kein Schweinsöhrle haben kann,
dann ist es aber nie zum Streit geeignet, denn
wer auch immer fastet, dem trau ich nur wenn-
ich ihn an seiner Herzensgüte sofort erkenn. 
Das Reimgewerke war an Nixe gerichtet.
doch die letzten Zeilen für Bruny gedichtet.
 - Guts Nächtle  und Grüsse von der Jule
die jetzt  verschwindet in der Box, ihrer Suhle.
Und von der Tine, die noch ihre Kerzen anmacht
,damit es Licht hat für neue Gäste in der Nacht
Bildergebnis für kerzen
eulekleinphpThumb_generated_thumbnailjpgKOEM1BUV.jpg

 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf nixe44 vom 04.04.2019, 20:34:14
Hallo aus der Ferne,
dieses kleine Kerlchen ist ja zum Stehlen. Die Tochter meines Freundes hat dasgleiche Wollknauel -
sie sind wirklich allerliebst und sehr, sehr klug - kleine Persoenlichkeiten.

Ich versuch's nochmal mit unserem 'grumpy old guy' (Besitzer der Wohnanlage) ob er nicht mal eine
Ausnahme machen und mir einen kleinen Vierbeiner erlaubt. Viel Hoffnung hab' ich nicht.

Dir, Nixe wuensche ich noch viel Freude mit dem suessen Kerlchen (auch wenn Du ihn nur leihweise bei
Dir haben kannst).

Danke fuers Einbringen des herrlichen Fotos!

Herzliche Gruesse und "So long" ,             Ruth

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 05.04.2019, 16:25:06

Ich hab eine Idee @Majorie. Sag dem old grumpy guy, dass wir alle vor seiner Tür auftauchen, wenn er keine Ausnahme macht - und sag ihm auch dass wir alle unsere Lieblinge mitbringen und nicht eher weichen, bevor ...... Tränen lachen


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
Guten Tag alle miteinander, und habt ein schoenes, sonniges Wochenende,
habe gestern per Zufall unter einer Bruecke ein kleines Schwalbennest entdeckt - ganz schlicht
gebaut, und 2 Kleine schauen aus den Eiern.
Bin happy, dass mir dieser 'Shot' gelungen ist, und ich moechte das Foto mit Euch teilen.

Nun haben wir es bald geschafft und rutschen durch den Fruehling in den Sommer Lachen.


"So long" von der Eule Ruth (sorry, ich bekomme sie nicht kleiner;aber sie ist sehr zahm).4217747_orig.jpg
die Schwalbennester unter der Bruecke-
SWALLOW, CLIFF JUNE 11 2010 #462.jpg
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 05.04.2019, 16:39:25

Och wie niedlich @Majorie, da ist dir ein besonderer shot geglückt Daumen hoch

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 05.04.2019, 16:33:32
Guter Rat Bruni,  der 'old grumpy guy' kommt taeglich zwecks Inspektion, und so koennt Ihr Alle mit
Euren Vierbeinern hier erscheinen wann immer Ihr wollt Daumen hoch.
Er wuerde sich vor Schreck die Hose naessen - waere doch mal was anderes als immer nur Vorschriften
machen.

Schoenes Wochenende - warm und sonnig ist es bei Dir ja eh dort. Auch hier ist es sonnig und nicht soooo
kalt - drum fahre ich jetzt gleich ans Meer - immer noch als Beifahrerin - keine Erlaubnis von Aerzten und
Polizei nur mit der linken Hand/Arm zu steuern. Die sehen das schrecklich eng Weinen.
"So long", Ruth

Anzeige

Distel1fink7
Distel1fink7
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Distel1fink7

Der Ausflug

Ja, ich habe einen Ausflug in den Blog gemacht und schon drei 
Beiträge geschrieben. Einer handelt nachts, aber ich dachte,
im Moment geht es hier nicht über Gedichte. Ich will bei
Euch bleiben und vergesse nicht mein Nest.EULE.JPGEs grüßt Euch und ein schönes ´Wochenende
Distel1fink7

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Distel1fink7 vom 05.04.2019, 18:15:08

Liebe Distelfink, wir Eulen sind ganz kultivierte Wesen
und mögen auch gerne Gedichte lesen.
Auch @Johannas Reiseberichte sind willkommen,
die Vielfalt macht unser Nest vollkommen.
Ich wollte heute eigentlich ans Meer,
doch es regnete so sehr
und so habe ich schnell umdisponiert 
und bin im Gartencenter herumspaziert.
Der Tag hat mich so richtig geschlaucht,
denn ich habe wieder einmal zu viel gekauft.
Nun bin ich aber wieder zu Hause
und genehmige mir erstmal eine Pause
FE9D9B9D-4692-498A-8CD5-65E825B1EDEB.jpeg

Distel1fink7
Distel1fink7
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Distel1fink7

6.4.2019
Heute Nacht steht der Mond im Widder

Ich les in meinem Mondtagebuch :
Wenn die Betrachtung Ihres Lebensweges zum Wunsch nach einer
Korrektur geführt hat, beginnen Sie damit gleich  heute.Der Mond
im Widder lädt Sie dazu ein, sich freudig neuen Herausforderungen
zu widmen, Stecken Sie sich gleich  heute neue Ziele.

(Mann  und ich hab die alten noch nicht mal erreicht,
Dabei lebe ich noch nichtmal in England )

Dann mal ne gute Nacht heut Nacht der Distel1fink7EULE.JPG

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Distel1fink7 vom 06.04.2019, 17:50:45

Liebe Finkenfrau, ich schau heut Nacht mal meine Träume an.
Vielleicht zeigen sie mir etwas, das ich im Leben ändern kann.
Danke für den Widder im Mond und seine astrologische Bedeutung,
ich denk drüber nach, denn ein Leben ohne Veränderung oder Häutung
steht auch im Alter manchmal zu sehr still und braucht neuen Kick,
wenn man den Mut hat zur Veränderung, dann macht es wieder klick.

Danken möchte ich dir auch noch ganz herzlich für den Blog und deinen Beitrag,
Das Gedicht,das du über die Nacht hier erwähnst,  ich besonders gerne mag.
wenn du es hier nicht einstellen willst aus irgendwelchen Gründen,
jeder, der will, kann es unter deinem Namen im Blogverzeichis finden.

Lesen macht schön, sagt die Tine 
Bildergebnis für eule gedicht lesung
eulekleinphpThumb_generated_thumbnailjpgKOEM1BUV.jpg


Anzeige