Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Barbara48 vom 11.06.2016, 01:07:31
Tanz schön mit dem Sandmännchen, aber nur tanzen, gelle!

Gute Nacht Barbara!
Schlaf gut.
Träum schön.
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 11.06.2016, 01:13:07
Eisfüße kenn ich nicht, bin eher der heiße Typ
Im Haus kommt das Wasser kalt, aber in der Außendusche und vom Gartenschlauch kommt es muckelig warm. Darum nur morgens gießen und dann nochmal nachts, so ab 23:00 Uhr
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Bruny vom 11.06.2016, 01:18:24
Und ich bin der Wechseltyp, mal kalt, mal heiß, mal lauwarm Trage manchmal unter der Decke ganz dicke Socken, auch im Sommer. Darf nur keiner wissen Ich verstecke die immer.

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 11.06.2016, 01:14:22
Ja, meine hatte er auch, ich bin fast von der Couch gefallen vor lachen
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Bruny vom 11.06.2016, 01:22:04
Dr Typ ist genial. Dem könnte ich jeden Tag zuhören.

Jetzt spinnt hier auch was (oder etwa ich??). Krieg meinen Eul nicht rein. Pech.

Jetzt setze ich mich in die Küche und esse was, da kommt auch schon mein Haustier. Wir essen dann wieder zusammen, das ist so schön, die kann sogar während des Essens schnurren. Ich kriege das einfach nicht hin.

Gute Nacht Bruny,
gute Nacht ihr lieben Nachteulen.

Bis zum nächsten Mal im Eulennest.

Schlaft gut!

Morrison
johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Barbara48 vom 10.06.2016, 23:54:17
dann setze ich mich gleich schnell hierher und ruhe mich jetzt ein wenig aus - bin so weit herum geflogen - habe heute viel gesehen und die Menschen beobachtet, die den Sonnenschein und die Wärme begrüssten. Und dann das Fussballspiel - das war vielleicht eine Aufregung - davon bin ich jetzt auch müde - also werde ich Euch schnell noch erzählen:
wenn überm Wald die Sterne funkeln,
die Kobolde im Dunkeln munkeln,
ruft Eule Schuhu:
Uhuh, uhuh !

Wenn Kinder sich ins Bettchen kuscheln
und leis noch miteinander tuscheln,
ruft Eule Schuhu:
Uhuh, uhuh !

Lass sie nur schrein, wir gehn ins Haus.
Verkrochen hat sich jede Maus. -
auch du, mein Mäuschen du.
Uhuh, die Äuglein zu.

Damit wünsche ich eine erholsame Nacht - wir sehen uns morgen wieder


Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf johanna vom 11.06.2016, 01:30:16

Die Eulen

Im Schutz, von schwarzen Eibenbäumen
In Reihen sitzt der Eulen Schar,
Wie Götter fremd und sonderbar,
Ihr rotes Auge glüht. Sie träumen.

Sie sitzen starr und ohne Laut,
Bis zu den schwermutvollen Stunden,
Da schräg der letzte Strahl entschwunden,
Und Finsternis ihr Reich sich baut.

Den Weisen lehrt ihr still Gebaren,
Wie er sich hüte vor Gefahren,
Die Hast und Lärmen bringt zu Tag.

Dem Menschen, toll von Schein und Schimmer,
Ward es zum Fluche, dass er nimmer
An einem Platze rasten mag.

Charles Baudelaire (Les fleurs du mal)

Gruhuß!
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 11.06.2016, 21:57:57
Die Eulen

Der Uhu, der Kauz und zwo Eulen
Beklagten erbärmlich ihr Leid:
Wir singen; doch heißt es, wir heulen:
So grausam belügt uns der Neid.
Wir hören der Nachtigall Proben,
Und weichen an Stimme nicht ihr.
Wir selber, wir müssen uns loben:
Es lobt uns ja keiner, als wir
Friedrich von Hagedorn
Buhuuuuu
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Bruny vom 11.06.2016, 22:32:46
Wieder geht ein heisser Tag zu Ende,
zerkratzt und zerstochen sind meine Hände
die Rosen mussten gelichtet werden
denn wilde Triebe kamen aus der Erde.
Wenn es so heiß ist, schwindet meine Energie
und obwohl ich sie suche, ich finde sie nie.
Ich werde jetzt gleich auf meine Dachterrasse gehen
um die Sterne über mir am Himmel zu sehen.
Dann werde ich kräftig in alle Himmelsrichtungen winken,
vielleicht auch noch ein wenig in Träumereien versinken
und dann mache ich heute etwas früher Schluss,
weil ich nämlich dringend mal schlafen muss.
Huhuuu und eine gute Ruh, wünscht Bruny
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 11.06.2016, 23:17:08
Dann wünsche ich schnell noch gute Nacht,
der lange Tag ist endlich vollbracht.
Doch einen kleinen Vers zum Schluss
ich doch noch loswerden muss:

Die Eule und der Lämmerich,
die froren nachts ganz fürchterlich.
Da sprach der flotte Lämmerich,
komm Eulchen kuschle dich an mich,
ich halte dich in meinem Arm,
da wird dir sicher ganz schnell warm.
Doch Eulchen –wie immer klug und weise-
meinte nur : Ach Lämmerich, Du hast ne Meise.
So blieben sie sich leider fern,
dabei hätten sie Wärme beide gern huhhhuuhuuhu



Anzeige