Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf johanna vom 19.06.2016, 08:58:18
Scheint so, dass ich immer knapp an dir vorbei fliege Eule Johanna. In der Tat ich habe viel Schlaf nachzuholen und so habe ich die sonntägliche Stille heute dazu genutzt und sogar tagsüber ein Nickerchen gemacht, was ich sonst nie mache aber müde bin ich immer noch
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Bruny vom 19.06.2016, 23:54:59
Herrje Bruny,
ich habe heute nachmittag auch 1 Std. geschlafen,
das hätte ich aber mal bleiben lassen sollen,
denn es ist ja Vollmond, da sitze ich oft senkrecht im Bett.
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Barbara48 vom 20.06.2016, 00:00:46
Mit oder ohne Mond, ich bin heute total neben der Spur. Es gibt Tage die hauen einen voll aus der Bahn und heute war o ein Tag für mich.

Anzeige

nixe44
nixe44
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von nixe44
als Antwort auf Bruny vom 19.06.2016, 23:54:59
In der Tat ich habe viel Schlaf nachzuholen und so habe ich die sonntägliche Stille heute dazu genutzt und sogar tagsüber ein Nickerchen gemacht

Es war aber nicht abgesprochen, naja hab dafür 2 Stunden geschlafen.
Mein WE-Besuch hatte sich kaum verabschiedet und die Couch gehörte jetzt wieder mir...nixe
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Barbara48 vom 20.06.2016, 00:00:46
Alle Eulen da?
Habe heute Nacht 10 Stunden geschlafen und war trotzdem nicht besonders fit. War die meiste Zeit draußen, weil ein tolle Sommertag war.

Mieze ist bei Vollmond immer putzmunter und dauernd unterwegs. Und frisst sehr viel!? Hat sie im Sommer noch nie gemacht. Ob sie bei mir abgeguckt hat?
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Morrison vom 20.06.2016, 00:11:29
Ich glaube jetzt sind Alle da,
außer johanna, aber die kommt ja immer erst ganz zum Schluß
um das Licht hier auszumachen.

bukamary flattert vielleicht auch noch rein,
denn ich seh' dass sie anwesend ist.

Hildchen, hier neben mir auf dem Ast ist noch Platz.

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 20.06.2016, 00:11:29
Na, zu allem Überfluss scheint bei uns nun auch noch die Schlafkrankeit ausgebrochen zu sein. Du, liebe Morri, hast 10 Stunden geschlafen, ich 9, dazu tagsüber ein Nickerchen, Barbara hat auch 1 Stunde Siesta gehalten und Nixe hat auch ihre Couch malträtiert
johanna
johanna
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna
als Antwort auf Barbara48 vom 20.06.2016, 00:12:44
aber zuerst lande ich hier und lege mein mitgebrachtes Päckchen ab - schwer war es......lest mal wie es mir heute ergangen ist.....

Frau Eule fliegt nach Griechenland
In einem durch zum Meeresstrand.
Nach einer Woche Sonnenbad
Wird’s langsam aber sicher fad.

Es gilt, den Urlaub abzurunden,
So will die Hauptstadt sie erkunden.
Sie hört im Geist die Lyra klingen,
Doch plötzlich lahmen ihre Schwingen.

Ein Ami aus Connecticut
Verhilft ihr aber in die Stadt.
Er freut sich, sagt „How nice, wie schön!
Jetzt trag ich Eulen nach Athen!“
Ingo Baumgartner

und dann durfte ich mich dort erstmal nicht rühren - aber jetzt bin ich hier und versuche meine Augen zu schliessen. Das dürfte mir nur schwer fallen, da ich immer noch nicht müde bin, obwohl ich heute tagsüber kein Auge zugemacht habe.
Ich wünsche allen eine gute Nacht
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf johanna vom 20.06.2016, 00:18:05
Johanna!? Du sagst jetzt gute Nacht?
Das kann doch nicht sein? ;)
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf johanna vom 20.06.2016, 00:18:05
Na das ist aber schön dass ich dich hier mal treffe. Bisher sind wir ja immer aneinander vorbei geflogen. Ich stelle mir gerade vor wie wir alle nebeneinander auf einem Ast sitzen, quasi wie die Hühner auf der Stange. Aber viel schöner sind wir natürlich

Anzeige