Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roland vom 21.06.2016, 00:17:22
Ja ja, so sind sie die Männer, flutscht nicht alles wie gewollt, ziehen sie von dannen . Schade, wir hätten uns über einen Eulerich gefreut und wären mit Dir durch die Nacht geflogen
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 21.06.2016, 00:12:07
Nenenene, ich einsame Eule saß auf dem Dach und heulte, denn die Technik ist gegen mich gewesen. So blieb mir nichts anderes übrig, als zu lesen. Um mich herum tobte das nächtliche Leben, Jorge tat auch sein Bestes geben. Bellen kann er nun wie ein Welpe, und so kam es, dass er abwechselnd miaute und dann bellte.
Über mir leuchteten hell die Sterne und ich wäre bei Euch gewesen gerne. So saß ich allein in meinem Nest, unter mir feierten die Zikaden ein musikalisches Fest.
Jetzt wünsche ich allseits einen wunderschönen Tag, der nur erfreuliches bringen mag.
Bruny, die jetzt
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Bruny vom 21.06.2016, 06:55:51
Schnell bin ich zum Eulenhorst geflattert. Im Nachbardorf wird eine Fiesta gefeiert und ein tolles Feuerwerk erhellt den Himmel . Zu feiern gibt es ja in Spanien immer was .
Morena mag den Krach allerdings gar nicht.

Anzeige

Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Bruny vom 21.06.2016, 23:16:55

Morena mag den Krach allerdings gar nicht.


Darum war für mich als ich noch Samtpfoten hatte,
Silvester auf Grund der Schießerei sehr schlimm,
denn meine Kätzchen haben gezittert und sich ins letzte Eck
verkrochen.

Meinen 1. Kater habe ich auf den Schoß genommen,
eine Decke über uns gestülpt und ihm so lange vorgesungen,
bis das Schlimmste vorbei war.

Als ich dann 3 Kätzchen aufeinmal hatte, habe ich den
Fernseher laut gemacht und bin von einem Versteck zum
anderen gelaufen, habe mich davor gelegt, mit ihnen geredet
und sie gestreichelt, um sie zu beruhigen.

Katzen hören ja 7 x besser wie wir Menschen,
darum war das für sie fast unerträglich.
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Barbara48 vom 21.06.2016, 23:33:07
Nachdem ich sitze hier ganz alleine im Eulenhorst,
fliege ich jetzt wieder fort und

wünsche ich Euch eine



heide †
heide †
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von heide †
als Antwort auf Barbara48 vom 21.06.2016, 23:33:07
Also ein Fußballabend ist anstrengender, als für den Winter im Keller deckenhoch Briketts stapeln zu müssen.
Deshalb verschwinde ich jetzt und wünsche allen Nachteulen einen Schlaf ohne Krämpfe in den Beinen.

Gruß


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf heide † vom 21.06.2016, 23:57:45
Gute Nacht Heide, schlaf gut und träum schön.
@ Barbara, ich geb Dir recht, dieses böllern und schießen macht die Tiere ganz verrückt. Am Anfang hat Morena immer einen Platz gesucht wo sie sich verstecken konnte, und wenn es unter dem Tisch war. Jetzt wird es etwas besser, aber sie schaut schon das sie sich wenigstens hinter mir verstecken kann .
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Bruny vom 22.06.2016, 00:07:34
Huhu Eulen ...
Ich habe immer nur mal zischendurch in die Spiele geguckt, ist mir zuviel Gedöns.#
Jetzt sind wohl alle schonmim Tiefschlaf.

Bin ganz alllleiiiiiinnnnnn
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Morrison vom 22.06.2016, 00:36:16
Nein ich bin auch da, allerdings flieg ich immer wieder raus. Spaß macht das nicht
Re: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Bruny vom 22.06.2016, 00:43:01
Das hab ich heute auch mal wieder. Und wenn es dann geht, hängts fest.
Krieg die Krise!!
Sag dann lieber GUTE NACHT Schlaf gut.

Huhuuuu johanna!

Anzeige