Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny

Tut mir leid, dass ich euch Sorgen bereitet hab‘
aber ich flog leider einen steilen Abhang hinab.
Da lag ich nun und kam nicht mehr hinauf,
arg zerschunden und ganz übel drauf.
Ich möchte hier gar nicht bis ins Detail erzählen,
möchte euch nicht mit Einzelheiten quälen.
Gebrochen habe ich mir GsD nichts
und such sonst nichts gegen eine vollkommene Genesung spricht,
nur schonen muss ich mich in den nächsten Tagen
und darf keine Experimente mehr wagen.
Bis bald sage ich jetzt ganz leise
und verschwinde auf meine eigene Weise 🦉.
AD9DEF21-CF0E-420A-8E68-DF3B6B0D5F7E.jpeg
 

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 13.04.2020, 20:36:54

willkommen zurück im Wald,
ohne dich war es hier ziemlich kalt 

klein.pngpass auf deine alten Knochen auf
dann nehmen die Dinge einen anderen Lauf
wir wollten schon einen Suchtrupp in Spanien starten
denn wir fürchteten, du wärst in ein finsteres Verlies geraten
oder gar an diesem fiesen Virus erkrankt
alles nicht wahr - Gott sei Dank!

Umarmung.gif
schön, dass du dich gemeldet hast
WurzelFluegel
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
Nanu wen lese ich denn da?
Sieht aus als waer' es Bruny, ja.

Wir haben unser Hirn gemartert,
beinahe einen Bus gechartert,

um rauszufinden was gescheh'n,
ob irgendjemand Dich gesehn.

Und was machst Du ohne zu fragen,
ob wir Schlimmes koennten ertragen,

Faellst kopfueber in 'nen Graben,
und vergisst das Weitertraben.

Zum Glueck ist garnichts nun gebrochen,
denn nicht mehr jung sind Deine Knochen.

Zu dumm dass ich nicht helfen konnte,
da ich mich draussen etwas sonnte.

Die Graeben sind naemlich mein Feind,
da oftmals wir schon war'n vereint.

Den Vierbeiner an langer Leine,
und ich recht schwach schon auf de Beine,

macht' er 'nen Sprung ueber den Graben,
wollt' sich an einem Hasen laben.

Der Ruck war uebermaessig heftig
und ich schon nicht mehr ganz so kraeftig,

konnt' mich nicht halten auf de Beine,
und dann zerriss auch noch die Leine.

Mein Hund im Wald den Hasen jagte,
und ich im Graben lag und klagte.

Ich schrie nach ihm 'ne lange Zeit,
doch er schien mir entfernt zu weit.

Ich robbte mich hinauf zum Wege,
und merkte ich brauch' dringend Pflege.

Und weiter schrie ich nach dem Hunde,
obschon ich war total zerschunden.

Ich begann nachhaus' zu hinken,
hoffend mein Hund wuerd' dort mir winken.

Er kam dann auch nach einer Stunde,
die Zunge hing aus seinem Munde.

Als er dann kam schnell in die Wohnung,
erhielt er gleich seine Belohnung.

Mein Mann war laenger unterwegs,
und Rudy kaute seinen Keks.

Diejenige die furchtbar litt,
war ich, und das bei jedem Schritt.

Beide Knie war'n arg zerschunden,
und auch mein Roter heilt' nicht Wunden.

Niemals die Hunde machten Aerger,
jedoch nur Rudy war ein Jaeger.

Und kam ein Tierchen angerannt,
verlor der Rudy den Verstand.
*****************************************************

@Bruny: ich wuensche Dir eine schnelle und totale Heilung (was immer es auch ist), in einem Stueck.

"So long" und liebe Eulengruesse an Alle,
Majorie4217747_orig.jpg








 

Anzeige

tessy
tessy
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von tessy
als Antwort auf Majorie vom 13.04.2020, 22:07:02

Kurz und bündig:

Negativ: Bruny musste Schmerzen erleiden


Positiv: der Eulenverbund  funktioniert, fehlt eine Eule wird recherchiert  

Gute Nacht, der Tag ist vollbracht
bleibt auf euren Ästen sitzen, fallt nicht durch  irgendwelche Ritzen

Eule Tessy
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 13.04.2020, 20:36:54

Bruny,das gefall'ne Mädchen,
rannte nicht etwa irgenwo durch's Städtchen,

nein,sie nimmt den abwärtsgang,
rollt den Abhang runter mittenmang.

Und wo war ihre "tolle Lola"?
Entschudigung,ich mein Morena....

war die Schöne etwa schuld?
Dann wäre ich ihr "nicht mehr huld"...
aber,jetzt mal ehrlich:

Liebe Bruny

mach nie wieder so'n Mist,ohne dich bei uns abzumelden!

23ea6923b2e838510d5673e36372d30d.gifnenene,abba auch,ich mach die Flatter.....

p.s.

hatteste deine Eulenflügel nicht mit?




 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf tessy vom 13.04.2020, 22:15:43
Monat, Vollmondn, Nacht, Dunkelheit
ungefähr so sieht Bruny wohl aus
das ist nun wirklich ein Graus

Flügel gebrochen: Tierfreunde retteten verletzte Eule | Nachrichten.at
aber nix ist gebrochen
sie ist noch ins Krankenhaus gekrochen
sie wird wieder heil
nach einer Weil!

Vielleicht wird sie und bald erzählen
wenn sie die Schmerzen nicht mehr quälen
wie all das passieren konnte
war sie heimlich im Campo
und hatte zu viel Tempo
oder stieg sie auf die Leiter rauf
oder rutschte einfach auf der Terrasse aus
Fragen über Fragen.
nur Bruny kann es uns sagen 😉

Eule, Vogel, Tier, Federn, Gefieder, Uhu
wir werden eben auf sie aufpassen müssen
dass sie nicht vom nächsten Baume stürzt!

Waldkauz, Vogel Des Jahres 2017, Natur

wünsche dir liebe @Bruny 
5l.gif
liebe Grüße
WurzelFluegel



 

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf WurzelFluegel vom 13.04.2020, 22:37:36
Ja,liebe WuFlü

wir könnten sie ja an eiine lange Leine nehmn..ih hab noch eine Zugleine von Yamo,die stelle ich gerne zur Verfügung.........
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf old_go vom 13.04.2020, 22:39:48
ja @old_go oder wir kaufen ihr so einen Lawinenpiepser mit digitaler Meldung im ST 😉
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf WurzelFluegel vom 13.04.2020, 22:41:31

Das isses,WuFü!

Wenn ich mit meinem Gärtchen fertig bin,bastel ich dir den großen Hosenbandorden für den einzigartigen:

Brunylawinenpiepser

(oder muss das bei dir "Sliporden" heißen)?

ich sags ja immer:

die anderen können ruhig denken,wir wären dumm.#
Hauptsache: wir sind es nicht!
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf old_go vom 13.04.2020, 22:47:02

@old_go
Orden brauch ich keinen,
aber deine kleinen Scherze mag ich sehr 
und was die anderen denken
kümmert auch mich nicht so sehr 😊


Anzeige