Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 21.04.2020, 00:23:02
Wollte_eigentlich.jpg
Tolle Erfindung finde ich. Jetzt musst Du, akJ, am Abend die durstigen Eulen nicht mehr versorgen;
sie stoppen einfach den Wagen und bringen die Getraenke ins Eulennest.
Ich werde mich auch beteiligen. Auf geht's!

Wie_nennt_man_eine_Gruppe_von_Woelfen.jpgLG,Majorie





 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 20.04.2020, 22:26:29

Zwar ist es noch nicht dunkel,
ich hör auch kein Gemunkel,
doch nach Tagen schau ich ein,
will mal wieder bei euch sein. 

Mein rechter Flügel war lahm gelegt,
doch jetzt hat es die Starre weggefegt.
Ich lass mich gerne bei euch nieder
und schüttle aus mein krauses Gefieder.

Natürlich habe ich schnell nachgelesen,
was im Eulenbaum alles los gewesen .
Auch die schlimme Tat in Kanada 
ging mir hier in La Suisse doch recht nah.

Die freundlichen Menschen in dem fernen Land
haben solche Untaten bisher kaum gekannt.
Doch wie selten wird ein Land von Unheil verschont,
wobei sich ein Leben in Frieden doch so sehr lohnt. 

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png
 

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 21.04.2020, 18:03:09

Hallo liebe Eulen, auf dem Lastwagen, 
dem ich folgen würde, ohne zu klagen,
steht :Lass dich ja nicht auf Bier ein, 
ich hab von Frankreich feinen Wein.
Wuflüs Truck lockt noch krasser:
Folge mir, ich habe lecker Wasser.

Soviel zu dem letzten Bild von Majorie. Ich traute mich, weil sie auch einen Scherz eingebracht, kurz was zu dichten. Aber das Andere, das ich lesen musste aus Kanada, macht mich sprachlos. Trotzdem Danke, liebe Majorie, dass du diese Informationen hier einbringst. Details habe ich heut noch nicht im TV gefunden. -
Ich wünsche den Eulen heute trotzdem ein  Sit-In.
Gemeinsam hier zu sitzen hilft und macht Sinn.

Tinestumm,traurig.png


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 21.04.2020, 18:03:09

Oh @Majorie
wie oft ich fremden Lastwägen gefolgt bin, vergesse ich nie.
Bin ich schon mal auf der Autobahn,
schalte ich mein Autoradio gleich an.
Bei der richtigen Musik träume ich dann vor mich hin
und schon weiß ich nicht mehr wo ich bin.
Fährt vor mir so ein Lastwagen dann
hänge ich mich einfach hinten dran
und so habe ich schon viele Umwege gemacht
habe hinterher über meine eigene Dummheit gelacht 😂.
Bruny 

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
Eule, Schleiereule, Tier, Vogel, Wald
im Anflug  auf den Eulenbaum
sehe ich, ich glaub es kaum
Bruny, Tinchen und Majorie schon zusammen sitzen

komme ich noch dazu dann sind wir
schon vier

Eule, Eulen, Cartoon, Tier, Natur, Wise
Akj hat genug zum Trinken gebracht
für so manche Nacht  danke@ahle-koelsche-jung
drum noch was zum Knabbern

Häppchen, Platte, Fingerfood, Tomaten
nehme sich gerne jeder der mag
ich sage mal guten Tag
nee, guten Abend natürlich
und sagt mal: Wie geht es euch, ganz ehrlich?
Zwickt das Zipperlein noch
oder hat es sich gebessert doch?

WurzelFlügel.JPG

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 21.04.2020, 21:17:23

Dann nehme ich mir gleich so einen Stick
mit Tomate Mozzarella mit.
Heute war ich schon recht fleißig 
hab geputzt bis 10:30 😁.
Dann bin ich einkaufen gefahren
habe mir geholt ein paar benötigte Waren.
Für 2 Stunden bin ich im Garten gelegen,
wollte ein wenig in meinem Kindl lesen
doch stattdessen habe ich geschlafen
während sich die Sommersprossen auf meiner Nase trafen.
Mit Morena war ich spazieren,
danach war ich im Pool, das Wasser inspizieren 😂.


Anzeige

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 21.04.2020, 21:33:17

ah ich verstehe Bruny
du machst auch Kurzarbeit
und hast deshalb so viel Zeit

wenn es nicht so tragische Nebenwirkungen hätte, 
könnte man es ja genießen

aber ich freue mich, dass es dir schon ein wenig besser geht! 😊
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 21.04.2020, 21:35:40

Die kommenden Monate betrachte ich mit ganz großem Unbehagen. Nur es hilft nichts wenn ich mich verrückt mache, es kommt wie es kommt 👀. 

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 21.04.2020, 21:44:20
eule-0012.gif
Es ist an der Zeit,dass ich mal wieder
mich bei euch auf einem Ast lass nieder,

schau mich in aller Ruhe um,
hör,was ihr plaudert,bleib nicht stumm!

In letzter Zeit hat mich Vieles bedrückt,
unsre Welt scheint total verrückt,

der böse "CV" hält uns weltweit gefangen,
Viele wissen,mit sich nichts anzufangen. 

Da wird auf höchster Stufe gejammert,
dabei uns viel mehr Sorge umklammert!

Unbarmherzig brennt die Sonne,
was früher für uns reinste Wonne,

ist ohne Regen nun so gefährlich!
Das ängstigt mich,ich sag es ehrlich! 

Was wird,wenn Waldbrände entstehen?
Wenn Wind und Sturm vertrocknete Erde und Saaten verwehen?

Es wäre noch viel mehr zu sagen.......
doch,wem nutzen diese Klagen?

Wir sollten uns darauf besinnen,
wie wir statt zu jammern,wie von Sinnen,

die Zeit der Einschränkungen und Regeln
sinnvoll und lebenswert einpegeln.

Hygienevorschriften ohne murren einzuhalten,
kann man  diese Zeit annehmlich gestalten!

Nicht nur für uns im Eulenwald
wünsche ich,dass alle bald

-auch eingeschränkt- ihr -Dasein genießen,
in diesem Sinne,lasst euch grüßen!

23ea6923b2e838510d5673e36372d30d.gif












 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 21.04.2020, 22:38:45

Na ja @old_Go,
heimlich murren tue ich scho 😂.
Habe heute ein bisschen mit dem Nachbar gequatscht
und der hat mir auch gleich sein Leid geklagt.
Seit 14. März haben wir nun Ausgangsverbot
und da schon mal miese Laune droht.
5 Km läuft er jeden Tag um sein Haus,
er sagt diesen Zustand hält er nicht mehr lange aus.
Meinen Männe hingegen tangiert das nicht sehr,
aber ich leide darunter umso mehr.
So gerne würde ich Kaffe trinken gehen ☕️
einfach mal andere Menschen sehen.
Aber wie du schon sagst, ich will hier nicht klagen
frag mich aber, wie lange muss ich das wohl noch ertragen 😥.
BEA921EC-3970-40B8-B46D-B2B2ED0FDDD7.jpeg

 


Anzeige