Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 11.05.2020, 00:28:05
betrunkene-eule-mit-bier-lustigem-charakter-103311027.jpg

Bruny, ich war nicht krank, mir war nur mau -
könnte auch sagen :Likörchen machen blau! 
Eulen tut das eben nicht so gut,
da bekommen sie zum Rufen zuviel Mut. 

Da quietschen sie im völlig falschen Ton-
und prompt jagt man die Eule dann davon.
Dann fällt sie auch noch aus dem Nest -
da ist dann schlafen doch das allerbest'.

Und old_Go hat im Eulenwald was Tolles gefunden,
sie dreht nun mit Verführer a-k-j  wilde Runden.
Sie zertanzt ihr Schuhe und will zum Federnball,
ich sagte ja schon immer, sie hat einen netten Drall. 

Luchs35 .jpg


 
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Bruny vom 10.05.2020, 22:45:23
Dann hol dir morgen gleich deinen Cardreader zurück
ein Blick auf deinen schönen Garten, da wären wir alle entzückt 😊
Bruny
Nun dann:

P1300751.JPG

P1300749.JPG

P1300747.JPG

P1300746.JPG

P1300745.JPG

P1300743.JPG

P1300741.JPG

P1300738.JPG

P1300733.JPG

P1300728.JPG

Jetzt fehlt nur noch die Vogelwelt ...
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 11.05.2020, 16:58:16
eule-0012.gif

Ganz friedlich fliege ich durch den Eulenhort,
da fällt mir auf ein merkwürdig Wort:

da meint doch eine Eule von der andern,
die würde mit "nem netten Drall" rum  wandern....

na, warte,du Luchsin mit Eulenfedern am Hut....
steht dir übrigends recht gut....😉

wenn ich erst mein Paulchen hier hab,
bringen wir Beide dich schnell "auf Trab"...

ich werde ihn lehren,dich in den Po zu kneifen😂
wir kommen dann zu dir auf vier Reifen...

und,machst du vor Angst die Türe nicht auf,
warten wir hinter der Ecke..in schnellem Lauf

haben wir dich dann eingeholt😋
wenn du zum Einkauf,gut besohlt,

deine schützenden Mauern verlässt,
DAS wird ein Fest❗️

old_go 23ea6923b2e838510d5673e36372d30d.gifflattert jetzt erst mal von hinnen,
muss noch ein wenig sich besinnen


 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Mareike vom 11.05.2020, 17:29:59
Die Eulen , Mareike, sind doch schon da,
da kommen andere Vögel nicht so nah.
Nun sehen wir mal Deinen Garten bei Tag,
was jede Eule auch mal sehr gerne mag. 

Ich habe einen schönen Baum in Deinem Garten gesehen,
auf diese Äste könnte es den Eulenclub auch mal wehen.
Nur in der Dunkelheit ist die Sicht etwas getrübt,
aber wer weiß - vielleicht wird das mal geübt.


b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png





 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 11.05.2020, 17:49:30

Tag- und Nachteulen sind hier schon wieder fröhlich vereint,
tolle Bilder hab ich gesehen und deshalb nicht mehr geweint,
dass hier der Himmel schwarz ist und es stürmt und regnet,
und obwohl ich bin meinem inneren Schweinehund begegnet,
hab ich beschlossen, trotzdem jetzt mit Hundi noch rauszugehn,
denn ohne Bewegung finden es meine Knie und Julchen nicht schön.
Hund Regenschirm Regen - Kostenloses Bild auf Pixabay
Tine
 

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Tine1948 vom 11.05.2020, 18:18:13

So! Gerade zurück vom Regenspaziergang. So viele voll-blühende Holunder....
da fiel mir ein, wenn es nicht mehr nass ist, sie zu ernten, denn ein Wunder
ist der Holunderblütensekt. Ich hab ein Rezept von einer alten Bauersfrau
und mach ihn. So ein prickelndes Getränk schmeckt uns auch im Eulenbau.
Es gilt dann aber zu warten, bis die Gärung einsetzt, dann einfüllen in Flaschen,
aber stabile, damit sie nicht explodieren, und davon werden wir im Walde naschen.
Holunderblütensekt
Tine


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 11.05.2020, 19:57:19
Screen-Shot-2018-02-12-at-16.53.21-500a6ff.png

Tine, nicht reden-her mit diesem edlen Gebräu,
dann sind die Eulen auch nicht mehr scheu.
Mit so einem Gläschen werden sie nur gurren,
keiner wird einfallen, auch noch zu murren! 

Ja, von alten Bauersfrauen können wir lernen,
sich mit einem Glas vom Trübsinn zu entfernen.
Und wir leeren die Flaschen, damit sie nicht explodieren,
denn dabei könnten wir dann die Flugrichtung verlieren.

Luchs35 .jpg

 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf luchs35 vom 11.05.2020, 20:49:54

ich flattere durch das Geäst
und sah schon wer uns grüßen lässt
am Eulenast war schon viel los
sagt mir, nur was ist das bloß

leise singt es zwischen den Bäumen
erfüllt die Luft mit Frühlingsträumen
entführt uns in @Mareike s Garten
wo Kunst und Natur schon auf uns warten

old_go reimt wieder, was das Zeug hält
weil Fieber ihr nun wirklich nicht gefällt
auch gibt es für sie keinen Grund mehr zum Weinen
sie träumt doch schon von Paulchen auf vier Beinen

Tine braut Hollundertrank
luchs nippt und sinkt auf die nächste Bank

meine Mama hat schon versucht
mich von Hollundersaft zu überzeugen
aber ich tat mich ihrem Willen nicht beugen
ja, was solls ihr wisst doch 
ich mag am liebsten Wasser noch 😉

und Majorie die treue Seele
ist natürlich auch schon dagewesen

Hintergrund, Fantasie, Nacht, Vollmond
grüße in den dunklen Wald
vlt. kommen auch die anderen bald

WurzelFlügel.JPG


 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 11.05.2020, 22:01:32

Bei uns gab es zur Hollunderzeit
deftiges doch damals machte es mich nicht breit
Hollerküchlein wurden sie genannt
und ich habe mir of die Zunge daran verbrennt,
denn heiß und fettig wurden sie serviert,
meine fettigen Finger haben mich nicht geniert
E32BCC4E-13FF-4981-BC1F-8847F2F36141.jpeg@Mareikes Garten ist ein Traum
er wächst und gedeiht man glaubt es kaum.
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 11.05.2020, 19:57:19
Keine Sorge Tine, die Flaschen werden keine Zeit finden zu explodieren,
zumindest nicht die meine, moecht' mich ja nicht blamieren, weder in die eine, noch in die
andere Richtung.

Aber der Holunderbluetensekt ist wirklich ein koestliches Gesoeff.
Meine Eltern hatten mehrere Holunderbuesche im Garten, und meine Mutter machte
einen koestlichen Trunk daraus.

Sie und ich haben das Meiste davon getrunken, und da ich den erhobenen Zeigefinger meines
Vaters nicht beachtet hatte, gab er mir nicht sein Auto (ich hatte zu der Zeit noch keins), und
ich musste eine halbe Stunde bis zur Bushaltestelle wandern und spaeter zurueck.

Er hatte ja recht, jedoch sah ich das nicht so eng:-)

Nun warten wir Eulen auf dem Ast, bis Du den Sekt dann fertig hast.

Gute Nacht Euch Eulen, und bis morgen!

glaucidium-passerinum-4806613_960_720.jpg                            LG,Majorie


 

Anzeige