Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 12.05.2020, 23:03:15

Und während du von Nässe schreibst,
macht sich bei mir ein Gewitter breit.
Der Regen prasselt auf den Nachbars Dach,
ich wollte noch ein wenig schwimmen, doch das fällt jetzt flach.
Ja Tinchen ich weiß was du meinst,
ich komme auch nicht weg hier und einst
musste ich mir nur einen Flug buchen,
jetzt könnte ich dafür lange suchen.
Es geht nichts hinaus und auch nicht rein,
da hilft wohl auch kein traurig sein 😉.
Bruny

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf WurzelFluegel vom 12.05.2020, 22:23:05
JETZT_ERST_RECHT_2019.jpg      Das haengt in meinem Office an der Wand - unuebersehbar fuer mich -
                         Ich dachte, ich teile es mal mit Euch.
                                         Liebe Gruesse
                                              Majorie
glaucidium-passerinum-4806613_960_720.jpg
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike

Statt mit müdem Eulengeheule komme ich mit einem Kanon daher.
Kennt Ihr den?

De uil zat in de Olme

Und hier in geänderte Form gesungen von Vader Abraham anlässig der Ölkrise 1973:


Schlaft gut!

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Mareike vom 12.05.2020, 23:26:08
Ne,kannte ich nicht,Mareike,gefällt mir aber sehr!

old_go
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 12.05.2020, 22:23:42
Danke liebe old_go fuer das schaurig-schoene Geheule dieser schoenen Tiere.

Genau so haben wir es gehoert, als wir die erste Nacht hier auf dem Berg im Wald verbrachten.

Wir glaubten es seien Woelfe und wussten nicht, dass es hier keine Woelfe gibt, sondern die
Coyots (Kojoten), die exakt das gleiche Heulen aufweisen.

Ein Nachbar hat uns am naechsten Tag lachend aufgeklaert, waehrend wir stundenlang
wach lagen, da die Hunde das Geheule sehr gut und vor allem laut nachahmten.
Es war ein unmoeglicher Krach.

Schoene Videos - die werde ich mir morgen allesamt anschaun.

Gute Nacht, und am besten keine aber wenn, sehr ertraegliche Schmerzen.

                                                         "So long"
                                                            Majorie
images.jpg

 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Mareike vom 12.05.2020, 23:26:08
Hi Mareike, den kannte ich nicht. Ich denke mal die Sprache ist hollaendisch?

Ich find' sie jedenfalls nicht sehr schoen - das Video an sich gefaellt mir sehr gut.       
Danke fuers Einstellen - mal was Anderes Schoenes.

Gute Nacht und LG, Majorie

glaucidium-passerinum-4806613_960_720.jpg

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 12.05.2020, 22:52:31
Liebe Bruny

Das "dumme" Morenagesicht ,
hätte ich zu gerne gesehen,

als die Häschen sind entwischt,
durch ein Loch im Zaun ihre Spur verwischt!

"Mein Paulchen" hol ich am 10.6.zu mir,
ich freu mich ganz arg auf das Dackeltier!

Meine Tochter hat kategorisch bestimmt,
dass sie mich zu Paulchen und nach Haus' wieder  bringt.

So eine weite Strecke Autobahn
kann ich leider nicht mehr fahr'n.....

hatte aber gute Zugverbindungen ausgesucht,
zum Glück aber noch nicht gebucht.

Sie möchte mich vorher noch bei sich hab'n,
es ist so lange her,dass ich bei ihr war.

Oft denk ich an dich und all deine Sorgen,
würde dir gerne von mir etwas "Freiheit" borgen!

Möchte "gute Nacht" nicht sagen,
ohne nach WoSchi dich zu fragen.

Ich hoffe so sehr,dass alles wird gut!
Hoffentlich behält sie allen Mut!

old_go








 
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Majorie vom 12.05.2020, 23:41:59
The owl sat in the elm tree at nightfall in the dark
and from the distant hilltop the cuckoo answered quiet:
coo coo, coo coo, coo coo coo coo coo coo
coo coo, coo coo, coo coo coo coo coo coo.


        De uil zat in de olme bij het vallen van de nacht
        en op de gindse heuvel daar klonk het antwoord zacht:
        koekoek, koekoek, koekoe koekoe koekoek
        koekoek, koekoek, koekoe koekoe koekoek.
       (Niederländisch)


Ich finde leider kein gutes YouTube Video, wo es im Original gesungen wird.
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Mareike vom 12.05.2020, 23:56:06

Die Eule war bei mir recht schweigsam,
der Kuckuck jedoch ruft gemeinsam
mit den Reihern die am Wasser weilen
und dort zu den vielen Fröschen eilen.
Vor Angst die Frösche quaken die ganze Nacht
und haben mich arme Eule um den Schlaf gebracht
DF945C09-C1DF-4796-90BA-E0A24478E8F4.jpeg

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 12.05.2020, 23:48:00

Liebe Gudrun, von unserer WoSchi weiß ich leider nichts Neues. Aber in diesem Fall tendiere ich dazu zu sagen keine Nachrichten sind gute Nachrichten.
Der Kerzenschein möge WoSchi erreichen
8820A9C2-460E-430A-8A20-EF6487E45AED.jpegBruny

 


Anzeige