Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von dicker68
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 17:50:52
noch_nicht_fertig.jpg
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 17:50:52
Liebe_Abend-Gruesse.jpg

Oh Tine, auch Du hast von der Luchs 'ne Maus,
schluck' sie schnell runter, es ist ein Graus.
Sonst bleibt sie haengen an allen Ecken
und man glaubt man muss verrecken.

Als ich hab' sie kuerzlich genossen,
wurd' schnell ein Weinchen hinterher gegossen.

Und eh ich mich muss nun genieren,
weil ich kann mich nicht konzentrieren,
auf das was ich jetzt hier so mach'
weil draussen ist ein Hoellenkrach,
stopp' ich mal meinen Reimversuch.

Es ist wunderschoen arrangiert auf dem Kirchenvorplatz, direkt vor meiner Nase.
Eine Musikband - 6 junge Maenner - sind angebraust und haben eine kleine Buehne
aufgebaut auf der sie nun musizieren.

Der Saenger hat eine wunderbare Alt-Stimme - tief und warm - sie haben Gitarre, Trommel,
Akkordeon, Saxophon und Trompete.

Die Songs sind fuer mich 'Alte' undefinierbar, gefallen mir aber sehr gut. Es ist kein Metallrock
oder dergleichen, sondern sehr harmonisch. Einordnen kann ich die Musik nicht - klingt
etwas nach Sehnsucht zum Meer heraus, was ich auch den Worten entnehme.

Jetzt gerade singen und spielen sie einen Song, der pure Lebensfreude ausdrueckt.
Eine wunderbare Idee zum Sonntagnachmittag.

Euch Allen noch einen schoenen Abend und eine friedvolle Nacht, wuenscht
                                                     images.jpg                            Majorie 





 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
Wer mal junge Hunde hatte,wird das verstehen:

ich_war_eine_stunde.jpg
Wuffooooooooooo😉

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 17.05.2020, 13:49:04
"Hi there" in Koelle,

habe mir schon etwas ergattert von Deinen Leckereien, a-k-J.
Hat mir so richtig gut getan 😃.  Danke Dir!

Ich hoffe, Tine hat sich auch noch was geschnappt - immerhin hat sie heute im Garten gewuetet,
waehrend Andre auf Sofas liegen, wohlbehuetet.

Und wie ist es mit Dir? Trinkst sicher jetzt lieber ein Bier!
So ein kuehles, schaumgekroentes 'Koelsch' an einem heissen Sommertag ist eine meiner
schoenen Erinnerungen.
Hier ist das Trinken von Alkohol in der Oeffentlichkeit verboten. Gehst Du in einen Pub oder
eine Bar oder ein Cafe, kannst Du herrlich draussen sitzen und essen - aber das Bier etc.
musst Du drinnen trinken.
Totaler Schwachsinn - andere Laender, andere Sitten und leider ist die Polizei hier nicht zu
unterschaetzen. Das sind knallharte Burschen. Ihre Revolver vor dem Bauch sind nicht zu
uebersehen und die entsprechenden Stiefel und Guertel auch nicht.

Hab' Du und die Anderen Eulen einen schoenen Wochenbeginn morgen und schlaft gut !

images.jpg                     💗liche Gruesse,
                            Majorie



 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 17.05.2020, 20:04:54
Hi, liebe old_go, das kommt mir allerdings bekannt vor. Hat aber nicht lange gedauert dieser Zustand - wir hatten sie Alle schnell trainiert.

Dein Foto ist koestlich - wie stolz der kleine Kerl ist auf sich selbst! Er meint, er hat allen Grund dazu 😅.


Um_Hilfe_flehend.jpgDieser Angehoerige des Militaers hat seinen Freund jedenfalls auch gut trainiert.
Sie hoffen darauf, dass ihr Gebet erhoert wird - sie haben allen Grund dazu -
sie leben verflixt gefaehrlich (alle Beide).

Liebe Gruesse schicke ich und eine gute, schmerzfreie Nacht wuensche ich!
                                            Ruth
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
Wald, Bäume, Mystisch, Licht, Stimmung
Die Nacht brach herein
nun wird es im Eulenwald fein
hoffentlich sind alle da
und erzählen wie das Wochenende war

ich war gemütlich auf Balkonia
mit meinen vielen Pflanzen da
weiß nicht was ich machen soll
ein paar treiben es gar zu toll
denn hört zu, ich sag euch watt
ein Sempervivum 107 Kindel hat
CIMG0763.JPGich nasche nun von akjotts Kuchen
dann brauche ich keine Mäuse zu suchen 
(danke @ahle-koelsche-jung!)

winke euch auch fröhlich zu
die dunkle Nacht, ist da im Nu

WurzelFlügel (2).JPG

 

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 17.05.2020, 20:36:17
Nun habe ich mal wieder einen Krimi gesehen,
jetzt ist es  um mich olle Eule geschehen:
Ich schlief schon fast vor dem Ende ein -
so sollte ein spannender Krimi nicht sein. 

Nun flattere ich hin und flattere her,
zu Bett gehen fällt mir nicht schwer.
Ein kleines Glas Wein trink ich noch hier,
ich lass euch gerne euer Fläschchen Bier.

Doch dann heißt es nur noch schlaft recht gut,
passt auf, dass euch im Schlaf niemand was tut.
Ihr seht, der Krimi wirkt noch nach
und verfolgt mich bis ins Schlafgemach...huhuhuuhuuu

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png


 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 22:08:14

Ach Luchs so ein Krimi dauert lange
aber sei nicht bange
im realen Leben geht es schnell
in ein paar Stunden wird es schon wieder hell!

Schlaf  gut und träume recht nett
Albträume kommen nicht bis zu deinem Bett 😅
5m.gif

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 17.05.2020, 22:17:41

Bei mir wurde es leider wieder späht
aber ich glaube dass bei den Eulen noch einiges geht 😁.
Meine Kletterpflanzen blühen so herrlich schön,
sie dürfen aber auch viel Regen sehen
F931E783-8932-4EBD-BA11-A006EF475984.jpeg
Und auch der Jacaranda, mein Lieblingsbaum,
voll erblüht ist er ein Traum
CDCA543F-43E3-498B-9763-A3CABD71B431.jpegMorgen habe ich einen anstrengenden Tag
dem ich so gar nicht entgegensehen mag 😳.
Am besten gehe ich Probleme gleich ganz früh an
damit ich mich später auf was schöneres konzentrieren kann 😊.
Bruny

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 22:08:14

Ach, Emigrationsschwester Luchs:

Am Sonntag war ich heut am Arbeiten im Gärtchen,
da hatten die Nachbarn wieder was zum Trätschen.
Dabei hab ich nur ganz leise mit dem Eulenschnabel
 gekürzt kleine Ästchen, die höher waren, als mein Nabel.

Ansonsten war ich ganz still, doch in Nachbars Garten
lief Heavy Metal aus einer bummernden Krachschwarten.
Das ist der neue Trend,  den Garten zur Disco zu verwandeln:
dann tut sich bei mir der Tag zu einem Höllenszenario verschandeln

Gartenarbeit gehörte sich früher sonntags nicht, auch kein Wäschehängen.
Die neuen Trends tun die Regeln der Kleinbürger  verdrängen...
Fast ein bisschen schade, doch ich gesteh: Beide mag ich nicht.
Jetzt geh ich in mein Nest, bevor mir eine Träne aus dem Auge bricht.
zerfall.pngAber , nach all der Wummerei nebenan,  bin ich auch ganz schön sauer,
schau nur, wie ich aussehe, dann kennst du mich heut Abend genauer:
grün vor Wut.pngTine


Anzeige