Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike

Wesen der Nacht:

P1090741.JPG


P1090826.jpg

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Mareike vom 31.05.2020, 23:57:10

Die Königin der Nacht - ich habe sie nur einmal vor die Linse bekommen

98251014-2699-4B5A-88D9-4EA48A1896AC.jpegBruny

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 01.06.2020, 00:06:03

Mir scheint, nun sind alle vom Ast gefallen,
kein Heulen höre ich mehr erschallen...

nun gut
@Bruny für morgen viel Mut
und allen Eulen eine gute Nacht
ganz sacht

h35031.gifWurzelFlügel.JPG


Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 31.05.2020, 23:14:53

Die Sehnsucht nach euch hat mich noch hierher geführt,
mein Familientag war wunderschön und hat mich berührt.
Aber bevor ich schlafen geh, möcht ich noch Grüsse schicken
und dann lasse ich mich morgen im Eulenwald wieder blicken.
Eure Tine
Umarmung.pnggutenacht.png

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
Wenn ich nicht schlafen kann,
komme ich so dann und wann

mal schnell in den Eulenwald geflogen,
aber,ihr habt euch alle schon verzogen.....

begeistert hab ich den Wölfen zugehört,
hab damit niemand hier gestört.

Fasziniert habe ich ihnen gelauscht,
bin von ihrer Schönheit "berauscht"!

Dank dir Sam für diesen Beitrag,
ihr merkt schon,dass ich Wölfe "mag"!

Hab mir Folgendes auch angehört
und bin total betört!

Werde nun wieder hier verschwinden
und versuchen,noch Schlaf zu finden.

old_go
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 01.06.2020, 02:58:15

Schuhuuu, heute komme ich schon etwas früher an,
damit ich euch allen noch was zeigen kann.
Es blüht nämlich eine Seltenheit in meinem Garten,
über 10 Jahre mußte ich auf das Ereignis warten.
Es ist, wie sollte es auch anders sein,
eine Agave megalacantha, ist sie nicht fein?

029B069C-1E46-4DF4-9545-56775AED3AFB.jpeg
113AC939-19C7-4B55-9B69-744917C4FB52.jpeg


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 01.06.2020, 21:12:03
Eine Augenweide - diese suedlaendisch gepraegte, herrlich passende Zusammenstellung, Bruny.

Danke, dass Du uns diese Fotos zeigst. An der 2. Bezeichnung der Agave zerbreche ich mir die
Zunge, obschon die lateinische Sprache mir sehr zusagt :-) (Oder ist es garkein Latein, sondern
die span. Bezeichnung?)  "Now I'm confused" 😫.

"Take care"!
Majorie

Schoenen_Dienstag.jpg


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 01.06.2020, 21:43:23

Hi Majorie, diese Agave stammt ursprünglich aus New Mexico, es könnte also durchaus sein, dass ihr Name spanischer Abstammung ist, obwohl ich ihn noch nie gehört habe, also sind wir beide confused 😁.
Ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis, wenn sich die Blüte voll entfaltet hat.
Ich wünsche dir einen schönen restlichen Tag,
Bruny

Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Majorie vom 01.06.2020, 21:43:23

Hallo Majorie

(Oder ist es gar kein Latein, sondern
die span. Bezeichnung?)  "Now I'm confused" 😫.


Diese Bezeichnung beschreibt die Eigenschaft der an der Pflanze befindlichen Dornen.
megalacanthus / melagacantha = großdornig und entstammt nicht der spanischen Sprache, sondern ist die botanische Bezeichnung eben dieser Eigenschaft, welche sie von anderen Agaven unterscheidet.

Um die bot. Systematik näher zu beschreiben, würde den Rahmen des Forums sprengen.
Botanische Namen entstammen ungefähr zu 70% der lateinischen, 25% der altgriechischen, die restlichen 5% dürften volkstümliche Bezeichnungen enthalten.

Bruny

wenn ich recht erinnere, müsste die Blüte in "gelb" erscheinen.

Gruß
Oberwind

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Oberwind vom 01.06.2020, 22:48:32

Vielen Dank @Oberwind du hast uns vor der Unkenntnis gerettet 😁👍. Ich freue mich schon riesig auf die Blüte, musste ja auch lange darauf warten. Ich denke mir, der viele Regen in letzter Zeit hat das bewirkt 🤗.
Grüßle
Bruny


Anzeige