Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Bruny vom 01.06.2020, 22:52:58

Holla Bruny

Agaven blühen in ihrem Leben ein einziges Mal.
Vorher bilden  sie  im unteren Bereich sogenannte "Kindl".
D.h., nach der Blüte nicht gleich entsorgen sondern die Kindl erneut in Töpfe pflanzen und auf deren nächste Blüte warten.
In Spanien oder am Mittelmeer sind  vielfach Agaven an Hängen zu sehen, welche nach der Blüte absterben und gleichzeitig mehrer Kindl am Fuße ausbildeten. So ähnlich dürfte es mit der "melagacantha" verhalten.

Gruß
Oberwind
 

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Oberwind vom 01.06.2020, 23:09:52

Juhu, heute gibt es richtige Botanik im Wald,
weil Brunys Agave verändert ihre Gestalt
und @Oberwind hat es gleich geschnallt
durch den Wald ein großes Danke, gleich hallt 112smilie_ga_009.gif
Bruny, du kannst schon mal Löcher graben für die Kindel 😉
danke fürs Zeigen, habe das auch noch nie gesehen!

WurzelFlügel.JPG
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 01.06.2020, 23:19:50

Buhuu, aber dazu muss sie erstmal aus dem Topf,
da bedauere ich mich jetzt schon, ich armer Tropf,
denn die Stacheln sind wirklich ganz gemein.
Vielleicht erbarmt sich Männe, das wäre fein 😂.
 


Anzeige

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 01.06.2020, 23:33:37

wie hoch ist die gesamte Pflanze jetzt?

sieht ja gewaltig aus - wusste😊 gar nicht, dass sie sich beim Blühen genauso verausgaben, wie meine kleinen Hauswurzen

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 01.06.2020, 23:36:41

So in etwa 1 Meter, ja traurig, dass die Mutterpflanze sterben muss, damit die Kindles weiterleben können. Mit dem Drachenbaum ist es auch so WuFlü und trotzdem haben es 2 meiner Drachenbäumenüberlebt und ich habe mich gefreut wie ein Kindl 😊.
Bruny

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 01.06.2020, 23:48:08

1m- wow!

die Hauswurzen verausgaben sich auch so beim Blühen
ich hatte mal von einer Sorte noch keine Kindl, also habe ich sie nur kurz blühen lassen und dann die Blüte gekappt - die Rechnung ist aufgegangen, es haben sich direkt am Strunk 5 neue Rosetten gebildet
konnte es selbst fast nicht glauben
die kleinen Rosetten, werden bei der Blüte zu Stengeln von bis zu 60cm, da wird deine Agave vlt sogar noch zulegen

ich mag dann bitte Fotos sehen, wenn sie voll erblüht ist 😊


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 01.06.2020, 23:56:41

In meinem kleinen Steingarten in Deutschland hatte ich auch Hauswurzen, aber nicht alle haben geblüht, dazwischen hatten sich die wunderschönen Enzian ausgebreitet. Das war eine Pracht.
Hier ist mein ganzer Stolz die Riesensukkulente, die nun schon 10 Meter hoch ist. Leider ist sie bei meinem Mann überhaupt nicht beliebt, weil sie ihre holzigen Kapseln abwirft und daraus die schwarzen Samen, die wie Pfefferkörner aussehen, schießen. Das macht jede Menge Arbeit aber wir sind ja fast Rentner 😂.

Natürlich werde ich ein Foto von der aufgegangenen Blüte bringen, wenn es soweit ist 😊.

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 02.06.2020, 00:08:32

da muss er durch, dein Männe 😉

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WurzelFluegel vom 02.06.2020, 00:10:21

Ich muss mich jetzt leider empfehlen,
denn ich kann es nicht verhehlen
dass mein Mund ei reines Höllenfeuer ist.
Der Zahnarzt wird nicht mein Freund, das ist gewiss 🙄.
Ich wünsche allen Eulen eine harmonische Nacht,
und dass mir keine vom Ästchen kracht
5166B861-5775-4033-9F50-9557B4491745.jpegBruny

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Bruny vom 02.06.2020, 00:24:25
5l.gif
du Arme - ich fühle mit dir!

gute Nacht
WurzelFluegel

Anzeige