Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 14.06.2020, 14:46:06
Hi Tine,

hoffentlich geht es Julchen bald wieder besser. Wenn sie aelter sind, schlafen die Wuffis ja
eh oefter und laenger - muss nichts Negatives sein - aber lass sie lieber vom Vet durchschecken.

Knuddel sie von mir und liebe Gruesse.
Hab' noch einen guten, restlichen Sonntag - das gilt auch fuer die anderen Eulen.

"Take care", Majorie

DSC06982.JPG
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Majorie vom 14.06.2020, 16:27:51
hunde-schlaf-gesundheit-beduerfnis-stunden-gesund-hund-schlafen-696x464.jpgJa Tine, da bin ich nochmal wieder. Habe gerade mal gegoogelt und re. dieser beiden Wuffis
herausgefunden, dass sie im Alter ca. 17 Stunden Schlaf benoetigen - falls aber eine Verweigerung
des Fressens dazukommt (sagt ein can. Artikel), sei es besser umgehend die Tierarztpraxis
aufzusuchen.
Ich finde, die Erste hier sieht aus wie Jule und muesste diegleiche Rasse sein? Ich habe das Foto
aus dem entsprechenden Artikel hier eingebracht.

Leider kann ich Dir den Link nicht schicken da mein PC nicht mit Copy und Paste arbeitet.
Ich hatte einfach eingegeben "ein kleiner Hund schlaeft 14 Stunden - Gefahr?"

Ich habe dies bei 2 unserer Hunde auch erlebt - es sei normal sagte der Tierarzt, wenn das Tier
sehr muede sei, wuerde es nichts fressen. Ich hoffe, dass ist bei Jule auch der Grund!?

Trotzdem - kontaktiere besser sofort einen Tierarzt.
Die Beitraege von Bruny und old_go hatten mich aufgeschreckt - ich bin zuversichtlicher, da ich
es - wie gesagt - 2x erlebt habe. Aber ein jedes Tier reagiert ja auch anders, seiner Rasse
entsprechend.

Ich wuensche und hoffe, dass Alles okay ist und noch lange bleibt, fuer Beide von Euch!

"Hang in there" Tine,    und liebe Gruesse aus der Ferne von  Majorie.



 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 14.06.2020, 17:06:37
waldohreule5.jpg


 Bald sinkt hier die Nacht hernieder-
und die Eulen kommen nun wieder.
Haben draußen einiges vernommen,
was ihnen gar nicht gut bekommen.
  
Aber fröhlich und auch gut vernetzt
hat es sie nicht besonders entsetzt.
Die Wuffis schlafen hier selig und gut,
das macht ihren Frauchen wieder Mut.

Aber Jule macht nun doch etwas Kummer,
nur noch schlafen ist ne Sorgen- Nummer.
Doch Majorie bringt nun etwas Mut herbei,
dass nur Schlaflust etwa die Ursache sei.

Letzteres kann ich recht gut verstehen,
muss nur auf meine Schlaflust sehen.
Das passt zu der ollen Eule nicht,
vermutlich scheut sie nur das Licht. 

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png
 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 14.06.2020, 17:20:55
Hi Luchs,

da hier auf dem Kirchenvorplatz die Musiker ihre Buehne wieder aufbauen,
habe ich gerade mal Lust zum Singen.   🎵   🎵   🎵

Aufgrund Deines Beitrages faellt mir spontan das Lied ein " Es geht alles vorueber, es geht alles
vorbei" - und so wird es auch mit Deiner Schlaflust sein.

Bald wirst Du die Nacht zum Tag wieder machen, und ueber Deinen Schlafdrang lachen.

Aber mal im Ernst: ueberpruefst Du regelmaessig Deinen Blutdruck?
Der meine war vor Monaten im Keller, und ich schlief 12 Stunden am Stueck.

Seitdem kommen coffeeinfreie Getraenke fuer mich nicht mehr infrage.

So schoen gereimt hast Du mal wieder - da kannst Du zeigen Dein Gefieder.
Das Dreigestirn ist wunderschoen - das kann sich wirklich lassen seh'n.

War nicht mal eins hier und kam nicht mit Fluegeln?
Gar Viele waren taetig dann mit Buegeln, die Sorgenfalten wieder glatt.
Und anschliessend war'n sie selbst dann 'platt'.

Ich mag an sich das 'Kunter-Bunter', doch nur wenn's Niemanden zieht runter.
Drum lasst uns bleiben auf dem Ast, da uns nichts Boeses hier erfasst .

Habt Alle eine schoene restliche Sonntagszeit und haltet Euch fest am Ast!

Geniese_den_Abend.jpg
                    LG, Majorie





 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Ihr Lieben alle, um halb 5 hab ich Julchen rausgetragen und ins Auto gesetzt, bin dann ein Stück gefahren in eine andere Gegend, so ungefähr Richtung Tierklinik. Dann hab ich sie rausgelassen für die nötigen Geschäfte, und siehe da: Der Hund rennt los, erledigt das Dringendste und fragt mit grossen Augen: darf ich zum Bach? Sie ist dann ihrem Handwerk nachgegangen, hat den Bach ein bisschen aufgeräumt, wollte Ballspielen und ging dann eine schöne Runde mit mir spazieren. Da hab ich mir gedacht, ob das vielleicht wieder diese verflixte Gewitterangst war, dass sie meinte, draussen vor unserem Haus warte der Tod auf sie. Es hat gestern um 5 gewittert und seitdem wollte sie nicht mehr raus. Inzwischen hat sie auch gefressen. Danke für Eure so liebevollen Ratschläge, auf die Eulen ist doch einfach Verlass. Ich bin so froh, dass ich Euch habe. Majorie hat sicher auch ein bisschen recht. Laut Impfpass ist Jule 12 , ich dachte zwar immer, sie sei jünger. Aber auch ein 10jähriger Hund mit dieser Vergangenheit und schlechter Haltung in den ersten Lebensjahren kann beim älter werden mehr Ruhe gebrauchen.-
-Trotzdem melde ich sie morgen beim Tierarzt an und lasse sie gründlich durchchecken. -
Danke Euch allen, auch dir akj für deine app, und ich werde berichten.
Herz.pngTine

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Tine1948 vom 14.06.2020, 18:43:14

O,liebe Tine

wie froh bin ich!

Hatte mir so große Sorgen gemacht,weiß ich doch,wie groß Kummer und Sorgen um einen geliebten Vierbeiner sind!

Weiter alle guten Wünsche für euch!

Gudrun

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 14.06.2020, 17:58:21
Inzwischen kenne ich meinen "Schlafdrang", Majorie, und habe nun offenbar auch das perfekte Mittel entdeckt: Ich muss das Licht spätestens um 23 Uhr gelöscht haben, dann schlafe ich sofort ein und wache erst gegen 7 Uhr am Morgen auf. Selbst wenn ich nachts mal erwache, liege ich dann nicht mehr wach, sondern schlafe sofort wieder ein. Hoffentlich bleibt mir das so erhalten und auch der Vollmond hält sich an diese Regel 😄! 
Meinen Blutdruck messe ich 3x täglich, er schwankt etwas, bleibt aber meist im akzeptablen Bereich.


 
csm_1440-RF_20150926_DSC1602_0116_l_Schleiereule__c__Ralph_Frank__WWF_fae0d2a053.jpg

Und nun pflege ich mein Gefieder 
und komme später noch mal wieder.
Werde meinen Schlafdrang pflegen
und auch meine "Mucken" gut hegen.
Dann kann auch nichts mehr passieren,
   und ich muss mich nicht gähnend exponieren. 

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png

 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 14.06.2020, 19:54:06
Donnerwetter Luchs, das nenn' ich eine gepflegte Eule!
Da kann man sehen, anstatt Deinem Schlafdrang nachzugeben, hast Du die Federn poliert.

Gut, dass das Problem re. Schlaf geregelt ist - fuer mich ist reichlich Schlaf sehr wichtig,
ansonsten bin ich am naechsten Tag fuer rein garnichts zu gebrauchen.

"Gute Nacht" von einer laermgeschaedigten Eule aus der Ferne.

(auf dem Kirchenvorplatz war wieder ein Konzert - besser gesagt "ein Laerm" mit
Metalrock vom Feinsten. Passt wunderbar zu der Kirche und dem schoenen Kreuz auf dem Turm).

Ich habe, wenn auch leicht verdrossen, all' meine Fenster dicht verschlossen.

LG, Majorie

e25c3c1c1c7c2df191bbafba870344f5.jpg


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 14.06.2020, 22:11:06

Die Luchseule heult nun nur noch gute Nacht,
sie hat den Abend bei einem Krimi verbracht.
   Doch jetzt ist Dusche und weiches Bett angesagt,
         dann wird  morgen nicht über zu wenig Schlaf geklagt.

cliparts-gute-nacht-9.jpg
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf luchs35 vom 14.06.2020, 22:17:16
Luchs löscht gleich aus das Licht
und Majorie macht alle Fenster dicht.
So endet für die 2 das Wochenende,
vielleicht kommt in der neuen Woche ne Wende.
Auch das Wetter könnte wieder besser werden,
Wind, Sturm, dunkle Wolken hier auf Erden,
leider blieb hier aus der große Segen,
andere nennen ihn nur Regen.
Tines Julchen scheint zum Glück wieder fit,
das war hier für heut´ der Hit.
Dann drücken wir die Daumen feste,
das nicht bleiben irgendwelche Reste,
die dann bereiten könnten Kummer;
dies wär dann ´ne blöde Nummer.
Old_go und Paule kamen nicht vor die Tür,
da konnte auch nur das Wetter was dafür.
Ich knuddel jetzt mal alle Eulen-Hunde
die hier sind in dieser Runde.

collage mit Fisch.jpg

a-k-J

Anzeige