Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go

Schuhu,schuhu,schuhuuuuuuuu
seht nur,ich bin hier im Nu:

images (2).jpg

Jaja,ich weiß "uns're" Stunde schlägt noch nicht,
erst,wenn nicht mehr die Sonne "sticht"

wenn der Mond sich aus den Wolken reckt,
wo er tagsüber sich versteckt,

fliegen wir Eulen --da so weise--
hierher,aber,ganz leise!

Wir wollen niemanden aufwecken,
oder gar erschrecken!

Hab euch etwas mitgebracht,
das nur wir sehen können,in der Nacht:
schwarzer kaffee.jpg
schwarzer Kaffee,heiß und lecker,
na,ist das nicht ein guter Wecker?

ich komme später nochmal wieder,
brauch noch  Pflege für's Gefieder...

fliegendeeule.jpg

👵-Go
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Hallo liebe Eulen, ich kam grad zurück vom 'Ausland' und hatte Lust, in Cayas Tagebuch zu schreiben über den ersten August. Ich weiss, das interessiert euch auch. Aber ob ich heut Abend nochmal zu einem neuen Gedicht fähig bin, weiss ich noch nicht. Hab, wie man gleich am Gedicht erkennen kann, letzte Nacht kaum geschlafen. Meine Freundin und ihr Mann waren im gleichen Gasthof, denen ging's mit dem Hund noch ärger, der ging in echt und nicht buchstäblich die Wände hoch und die Vorhänge....und sie hat dann ihrem Hund stundenlang ein Buch vorgelesen (!😇). So ist die Flucht vor den Raketen in der Schweiz dann ausgegangen, lest hier, ich muss jetzt erstmal schlafen.......

Mein Eintrag in Cayas Tagebuch:

Kopie:
"Mein Tagebuch zum 1. August
Um dem Getöse am Feiertag in der Schweiz zu entflieh'n,
tat's mich zu einem kleinen Gasthof im Schwarzwald zieh'n.
Der erste Tag im August ist für Schweizer ein wichtiges Fest,
er wird mit Reden geehrt, aber auch mit Böllern wie die Pest.
Raketen und Knaller erschrecken in der Natur jedes Tier,
ich habe einen Hund , deshalb blieb ich auch nicht hier.

Die Wettergötter im Schwarzwald hatten leider auch Party,
sie donnerten und blitzten über Stunden im Chor, wie noch nie.
Aber erst , nachdem wir königlich gespeist, gespasst und getrunken,
hat man uns, mit Blick auf den schwarzen Himmel, ins Zimmer gewunken.
Hundchen begab sich dann in die Dusche, um sich zu verstecken,
ich machte laut Musik, um den Donner wenigstens etwas zu überdecken.

Fazit: Manchmal kann sich Lärm und anderem Grollen nicht entziehen,
doch, an so einen schönen Ort würde ich wieder mal gerne fliehen
Da es keine Luxusherberge war, sondern ein Gasthof wie aus dem Bilderbuch,
fotografierte ich als Erinnerung das Wandgemälde im Zimmer: das sagt genu'ch'


IMG_1959.JPGTine
(auf der Kommode unter dem Hirsch lag ein Engelsflügel)

Phryne
Phryne
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Phryne
Schuhu,schuhu,schuhuuuuuuuu
seht nur,ich bin hier im Nu:      oldgo


Endlich wieder Dein Schuhu t5122tanz.gif@all
💗

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf old_go vom 02.08.2020, 14:06:48

Zur gleichen Zeit schreiben, das bedeutet was, lieb Gudrun,
das hat wohl was mit Gedanken Übertragung zu tun.
Jetzt begeb ich mich zur Siesta schnell, komm wieder her, juchee,
wenn es nicht mehr so hell, bringst du mir dann auch einen Eiskaffee ?
Tine😅

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Tine1948 vom 02.08.2020, 14:12:03
IMG_1959.JPG
Eine ernste Frage,liebe Tine,
frage ich mit "ernster" Miene:

Sag mir bitte,sag mir nur,
sonst gerat' ich aus der Spur:

ist das nun Stil-Leben
oder 
still-leben

was war zuerst da:

Ei oder Henne
ach,nein,ich penne😌

natürlich meine ich,
das wisst ihr sicherlich,

Engelsflügel oder Hirsch❓
Wurd' er getroffen auf der Pirsch❓

Und der Rest passt in den Flügel....
halt meine Phantasie lieber am Zügel😉

mir ist,glaube ich,lächerlich zu Mute...
haltet die Hitze mir zugute....

wer hier geschrieben,sag ich nicht,
sonst verlier' ich mein Gesicht😿
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
Heute_bleib_ich_einfach_liegen.jpg

Hi Ihr Eulen,

Ihr seid mir einfach gar zu munter,
deshalb schalt' ich 'nen Gang mal runter.

Zum Dichten fehlt mir grad die Lust,
jedoch beklag' ich keinen Frust.

Die Sonne scheint, der Tag ist schoen,
ich sollte schnell zum Meer hingeh'n.

Doch lieber sollte ich hinfahren,
mit Gehen hapert's seit 2 Jahren.

Oder, ich werd' mich nicht verbiegen,
und bleib' wie dieses Hundchen einfach liegen.

Auch leicht gesagt und schwer getan,
denn morgen faengt's zu regnen an.

Dann haett' ich heute was versauemt,
dagegen man sich auch aufbauemt.

Wie Ihr eventuell bemerkt,
bin heute wohl etwas 'verkehrt'.

Moecht Euch zunaechst mal Alle gruessen,
und bleibt bis spaeter auf den Fuessen.

Dann tragen Euch flugs Eure Fluegel,
ueber die Fluesse, Wiesen und Huegel,

hierher in unser schoenes Nest,
wo wir sitzen auf dem Ast dann fest.

Bis spaeter!?

Liebe Gruesse, Majorie

images.jpg

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go



Ernsthafte Reklamation der Einwilligung zur Einnistung in my Castle von Paul,Graf vom Angerbachufer!

Dieser 'ff' Herr Graf ist sich offensichlich nicht bewußt,wie er sich herkunftsgemäß zu verhalten hat!

Heute hat er mich doch glatt flach gelegt. Ich schritt gemäßigten Ganges durch meine Gemächer,um Herrn Graf das Essen zu servieren.
Zunächst geruhten Herr Graf --fast-- manierlich neben mir her zu gehen.Das Anmirhochspringen kenne ich ja schon und mein strafender Blick hinunter genügt-e-! "bisher" .
Heute aber zwickte mich Herr Graf in meine Ferse,hopste mir so plötzlich zwischen meine Gehwerkzeuge,dass ich samt "Gedeck" der Länge nach meine Hütte vermessen habe....das fand Herr Graf wunderbar! weil ich nicht schnell genug hoch kam,kuschelte er sich ganz nah an mich...

ich denke,nichts Falschs zu sagen,dass ich ein leichtes Grinsen in seinem Lausbubendackelgesichtchen sehen konnte. Wen es interessiert: ich bin noch ganz,nur die schöne Keramik-Futterschüssel nicht.

Wuff-o-Wuff

zur gefälligen Ansicht,als noch alles heil war:

pau-teller.jpg
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf old_go vom 02.08.2020, 19:20:15

Nur ´nen Sprung in der Schüssel!?
OldGo, OldGo 😁 mal wieder gut gegangen ... oweia

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf old_go vom 02.08.2020, 19:20:15

Da muss ich am helllichten Tage aufstehen
des Dackels wegen?
Niemand sagte, er sollte dich flachlegen!!!  😉

Dieses Dackeltier
wird gefährlich dir,
wir müssen ein ernstes Wort mit ihm reden
ziehst du zu Hause noch die Fäden?
Ganz sicher bin ich mir nicht
ob es nicht ist Herr Dackelwicht?

Bringe ihn doch einmal mit in den Wald
dann werden wir gar bald,
ihm die Ohren ziehen lang,
das ihm werde Angst und bang...
nein natürlich nicht
aber wir gehen mit ihm ordentlich ins Gericht.
dann wird es ihn gereuen
und @old_go wird sich freuen!

verschlafener Ordnungsruf von
WurzelFlügel.JPG

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 02.08.2020, 19:20:15
Hi old_go,

na, das scheint ja ein herrliches, verschmitztes Kerlchen zu sein! -    lach' 😂.

Es ist Dir ja nichts gescheh'n - also darf ich ueber den Streich von Herrn Graf lachen.


Koestlich widergegeben, und um eine Erfahrung reicher.

Liebe Gruesse und einen schoenen, unfallfreien Wochenbeginn,
                                               Majorie

Ich_liege_richtig.png

 

Anzeige