Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 03.08.2020, 19:40:24
Die liebevolle Antwort auf unser Schwarzwald Desaster hat mir jetzt gut getan, liebe Majorie. Und du hast recht: die Hinfahrt durch die schönen Täler und über die Hügel im Südschwarzwald war ein Traum. Ebenso der Spaziergang am See unterwegs. Auch der Anfang des Abends unter Kastanien mit meiner Freundin und ihrem Mann und einem wunderbaren Essen. Die Nacht war wohl mit Julchen noch einfacher, als die meiner Freundin mit Robbie. Er versuchte, an den Gardinen hochzuklettern. Und landete, ebenso wie Julchen dann schutzsuchend in der Dusche. Meine Freundin hat ihm zwei Stunden aus ihrem Buch vorgelesen, das hatte ihr eine Frau im Gasthofgarten geraten, als wir sehen, dass ein gewitter aufzieht.

Ich ziehe jetzt die Schauergesicher zurück
ihr dürft fröhliche jetzt sehen, zum Glück.
Drum lasst ruhig an heute Abend alle Lichter
und zeigt bitte heut noch  eure Gesichter.

Für die fröhlichen Gesichter hab ich mal Morena ausgeborgt

Und ich hoffe, dass sie bei Bruny auch so kuckt: Gehts dir gut, Bruny?

Grüsse an Alle, Tine
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 03.08.2020, 17:54:16
Bist an mir vorbeigerauscht, old_go. Haettest ja wenigstens mal winken koennen 😉.

Der Song ist sehr schoen, aber auch sehr wehmuetig (ich erinnere mich von frueher).

"Wenn dann der Abend kommt und die Erinnerung, dann bin ich immer so allein ..........".

portrait-85df3cf3-6acb-4d5e-b9b0-aa8de1561971.jpgMit 20 J., im Kreise meiner Freunde, haben wir ihn oft gehoert und mitgesungen. Schoen war's!

Hab' einen schoenen restlichen Abend und hoffentlich einen guten Schlaf!

athene-noctua-steinkauz-483ca752-7fdf-4ce7-b51e-20b16f8425bb.jpg
   Habe heute Abend Gesellschaft mitgebracht.

                 Freundliche Gruesse,
                         Majorie





 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf pschroed vom 03.08.2020, 08:29:00
Was_geht_ab.jpg
Ja, diese oder aehnliche Erfahrungen haben wohl alle Hundebesitzer gemacht, Phil.

Wir mussten fuer meinen Mann 2 Paar neue Schuhe kaufen ehe er kapierte, dass er sie
ins Regal stellen sollte und nicht von den Fuessen in irgendeine Ecke schleudern 😅.

Einer von den Hunden fand sie immer und liebte den Geruch seines Herrchens zu sehr,
um die Schuhe nicht zu zernagen.

Ein Anderer hatte eine Zyste am Vorderlauf und musste op. werden. Der Verlauf war gut,
aber eine Bandage musste sein. Er war 3J. alt und frass die Bandage zur Haelfte auf, die
ander Haelfte schmueckte den Fussboden.

Mein Mann hatte die absurde Idee, die Bandage in Whisky zu traenken, da er sich immer
angeekelt abwandte, wenn mein Mann seinen abendlichen 'Whisky on the rocks' genoss.

Er war mit den Anderen auf dem Gelaende, und als wir nach einer Stunde nach seinem
Vorderlauf sehen wollten, bot sich uns ein groteskes Bild: 'Wolf' lag schnarchend im Gras,
die Bandage mit dem Whisky war nirgendwo zu entdecken. Er hatte sie mit dem Whisky
komplett aufgefressen.

Uns fiel nichts mehr ein, und so liessen wir die Wunde offen. Sie heilte dann schnell ab.

Liebe Gruesse,   Majorie

schleiereule-236bcb11-da39-4e2c-b0b4-ece7208205ed.jpg




 

Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von pschroed
als Antwort auf Majorie vom 03.08.2020, 21:51:13

Lach 🙂😂Phil.

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 03.08.2020, 19:56:11

images.png

Ach, Tine, wenn Du wüsstest, wie ich die beneide,
ohne meinen Schwarzwald ich immer ein wenig leide.
Doch ich weiß, wie es da bei Gewitter krachen kann,
da fängt man auch - ohne Hund zu sein- mit jaulen an.

Ja, Majorie, ich kann Dich wirklich gut verstehen,
am Abend will man nicht allein nur Wände sehen.
Das geht offenbar auch  anderen Menschen so,
 um den Eulenwald sind sie deshalb abends froh.

Ob sie noch anflattert die restliche Eulenschar?
Oder wird sie uns vielleicht gar nicht gewahr?
Dann zapfen wird einfach ein Fässchen an,
was man uns Eulen am  Abend gönnen kann.



depositphotos_87417350-stock-photo-white-and-red-grape-with.jpg

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png



 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 03.08.2020, 22:29:15

Luchsie, das kann ich verstehn, und wenn 'Mein' ODW nicht so weit wär,
wär dort mein Sehnsuchtsort, und manchmal heimwehhaft leide ich schwer.
Doch inzwischen ist der Schwarzwald für mich zur zweiten Heimat geworden
der Hotzenwald und das Markgräflerland... und Freiburg, mehr im 'Norden'.

Wärst du nicht so weit weg und reiselustig, dann würd ich dich gleich abschleppen,
mit dem Auto holen, und wir würden zusammen Tannzäpfle trinken wie die Deppen.
Und weil sich das so schön reimt, würden wir dann bis Freiburg zu Röxel weiterreisen.
Und ihr das Heimweh nach dem Badischen in Fakto als verrückte Old-Ladies beweisen.

Träume, aber in der Phantasie
ist Reisen schön wie nie....
Zweihornpony.pngCopy: Zweihornpony. Von Drachenmutter
 


Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Aktuelles:
Eben ein Anruf: die Nachbarn sind dran, Drainagen zu graben. Rings um unsere Häuser laufen die Gärten voll. Der Boden nimmt nichts auf nach der langen Trockenheit.  Die Dachrinnen schaffen es nicht mehr. Ich stürze mich in meinen Friesennerz und schau bei mir. Zweiter Anruf: Bei meiner Tochter im Nachbardorf war heute Mittag schon der Keller unter Wasser. - Bis später oder morgen.....
Tine

WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf Tine1948 vom 03.08.2020, 23:09:33

Tine hoffentlich ist es mit dem Wasser nicht zu schlimm,
hoffentlich gibt es bei euch so schnell wie möglich Entwarnung!

Ich vermisse @Bruny?
Bist du okay?

@old_go grüß den Dackelmann von mir
und passe bitte gut auf dich auf 
0c3a8f0dd84b4cf54bd80bbd5dd5a201.gif
Majorie und akj habe ich schon herumgeistern gesehen,
Luchs saß beim Fässchen - habe mich gefreut euch zu lesen

wünsche ein gute Nacht
ganz sacht
WurzelFlügel.JPG

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Tine1948 vom 03.08.2020, 23:09:33

Entwarnung: Mein Hexenhäusle hat dichtgehalten. Ich war zum Hilfe anbieten bei Nachbars. Sie haben jetzt professionelle Helfer. Mein Friesennerz hat nicht dichtgehalten. Drum jetzt einen heissen Tee, warme Dusche, trockene Kleidung, und zum Entspannen schauen, was die Eulen heute sangen. Tine

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
 Achtung!Achtung! Sondermeldung!110035574_23844999511370737_4098601616425834919_n (2).jpg
Zuerst möchte ich mich nochmal bei allen bedanken,die mir so lieb zu helfen versuchten,die 700 Euro zurück zu erhalten!

Neuster Stand :

der in Frankreich zugelassene Advokat
hatte Frist zur Rückzahlung bis 31.7.2020 gesetzt,

zu zahlen auf ein Anderkonto von ihm,da wiederholt behauptet wurde,meine angegebenen Bankdaten seinen falsch.......👹

eingezahlt wurden am 3.8.2020 auf mein Konto 600 Euro 
neue Fristsetzung des Anwalts zur Restzahlung bis 7.8.2020,andernfalls er Klage einreichen werde.

Gudrun


 

Anzeige