Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf old_go vom 08.09.2020, 11:30:58

Etwas unbequem mit Klammer und Sicherheitsnadel (unten)! 😂Meditierend.jpg
Hinzu kommt, dass mir kein Schnabel gewachsen ist.
Und wenn Frösche Kreide fressen, wird aus QUACK QUACK ein erbärmliches queck-queck ...
Dazu kenne ich allerdings eine nette Kurzgeschichte mit positivem Ausgang ... später irgendwann ...

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Mareike vom 08.09.2020, 11:39:35

Für dich,Mareike

schließ deine Augen und hör zu:

 
auch ich habe nur noch wenig Augensehfähigkeit......

versteh deine bangen Sorgen

Gudrun
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
110035574_23844999511370737_4098601616425834919_n (2).jpg
Weil es so still ist,heute Nacht,
hab ich die Lampe mit gebracht,

damit niemand sich anstrengen muss,
habe ich zum Tagesabschluss

Tucholskys Gedanken über die 5.Jahreszeit
mit gebracht und bitte euch, seid

interessiert und hört mal zu,
sucht ein Plätzchen für euch im Nu

und lauscht,was im vergangenen Jahrhundert
diesen Dichter hat verwundert:

 

 kuschelt euch ganz eng aneinander

images (34).jpg


animal-world-4371033__340.jpg
bin fort und wünsch euch eine Gute Nacht!

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf old_go vom 08.09.2020, 22:17:54

Erstreaktion: du bist fort? Ohne dich jetzt kuscheln geht gar nicht. Tine... Und nun höre ich mir deinen Dichter an, ganz still

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Tine1948 vom 08.09.2020, 22:57:03
istockphoto-1151831632-170667a.jpg
Komm,Tine,wir hören kuschelnd zu,
doch fürchte ich,du schläfst im Nu😉

ich hock dann wieder ganz allein.........
fang an zu wein'n😪
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Den Dichter gehört, mit geschlossenen Augen grade eben,
da hatte ich Bilder vor Augen,  und ein fünftes Leben
erschloss sich mir in Allem was ich heute draussen erlebt.
Da hat die Septembersonne alles zu beleuchten erstrebt.
So verbindet sich der Tag heute mit einem besonderen Gedicht,
Das Erleben in der Natur und die Worte hier, vergess ich nicht.
Danke.
Tine
 


Anzeige

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Tine1948 vom 08.09.2020, 23:08:51

Danke Ihr Lieben!

Am Sonntagmorgen saß ich alleine auf meinem Bänkle und hatte ähnliche Gedanken.

Ich liebe diese stille Stunden ...

Ich machte zu der Stimmung einige Fotos - war mir nicht schlüssig: Soll ich sie zeigen im ST und wo, in welchem Thread? Oder einen Blog erstellen?
Nun denke ich mir: Wenn die Eulen schlafen, kann die Fröschin immer noch quacken, also ist die Frage beantwortet.

Noch ist mein Auge empfindlich. Später am Tag schaue ich wieder rein.

Liebe Grüße
Mareike, die Fröschin

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Mareike vom 09.09.2020, 08:03:53
Ich glaube fast, dass ich zur Bachstelze mutiere. Die Eulenaugen sind nachts müde.
Gestern hat Männe die Agave umgeschnitten
und ich stand dabei und habe arg gelitten.
C17B5983-1E2D-4828-BDC5-D62359DA6126.jpegWie faseriges Holz sah das Innenleben aus
und aus dem Topf wollte sie partout nicht raus
4DAAF9CA-58F8-487B-A6F8-981E874B23E5.jpegMänne musste jedes Blatt mit dem Messer entfernen,
eigentlich musste er die Agavenwohnung entkernen.
Sie hat mächtig zugestochen und sich gewehrt
doch Männe hat das nicht weiter geschert.
5EAC8315-10F7-4F67-8E14-882204E08DD0.jpegDie Kindel wurden fein säuberlich gerettet
und in einen neuen Topf gebettet
35FD76BA-72EA-4D00-A2F9-1991D6CFAC59.jpeg2 Kindel habe ich entnommen
und im Garten haben sie ein Plätzchen bekommen
25AF673E-BCDC-445B-8426-FAF3C099AC9D.jpeg
Bruny 😊
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 09.09.2020, 14:09:37
Danke Bruny fuer die anschaulichen Fotos. Traurig, dass diese Schoenheit nun verging.
Aber ich finde, der Trieb sieht schon jetzt recht gesund und stark aus und hoffe,
dass im naechsten Jahr eine neue 'Mutter' zu bestaunen ist.

Ich habe mich hier in der hiesigen Gaertnerei mal erkundigt (sie wird von einem deutschen Ehepaar
gefuehrt), es wurde mir gesagt, ausser den Orchideen (die sind zahlreich hier und bluehen auch wild)
wuerde keine exotische Pflanze ueberleben, da die Winter zu kalt, eisig und schneereich sind.

Wie die Orchideen das schaffen, ist mir ein Raetsel. Darauf konnten sie mir auch keine Antwort geben.

So hoffe ich, dass Du uns im naechsten Tag wieder mit einer neuen Exotin beglueckst 😃.

Das_Glueck_besteht.jpg
Liebe Gruesse, Majorie


 
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike

Ich liebe diese stille Stunden

Stille Stunde, keine Eile
Hier bleib ich eine Weile.
Geliebte kleine Sachen
die mir das Leben leichter machen.

Sie erzählen von der Zeit
und von der Ewigkeit.
Kreislauf des Lebens -
nichts ist vergebens.

Spuren im Sand
in meiner Hand
Mit Farbe und Sand
meine Gedanken gebannt.


P1350925.JPG
Fundstücke

P1350931.JPGSelbstgestaltetes Tischchen


P1350928.JPG
Ewigkeitssymbol

DSCN9415.jpg
Auf Leinwand gebanntHolz und Stein.jpgHolz und Stein

Windbraut.jpgWindbraut

Anzeige