Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Majorie vom 09.09.2020, 18:32:38
Einfach ganz wunderbar, Mareike.

Dieses artistische Geschick ist mir leider nicht gegeben. Wie schoen, dass Du uns Deine Werke
hier vorstellst - hast Du noch mehr???😃

Hier an der Kueste liegen so schoene grosse und kleine Steine - wenn ich mir vorstelle, was Du
daraus machen wuerdest?

Ich hatte sehr viele gesammelt und sie auf der Ofenplatte unseres Holzofens gruppiert.
Im Winter konnten wir uns die Haende dran aufwaermen.

DSC03639.JPG                                          Liebe Gruesse, Majorie


 
O Gott, ich wäre steinreich!

Ja, ich habe viele, viele Bilder und Anderes ...

küssende Steine.jpg
Küssende Steine (Öl auf Leinwand)

Steingesichter.jpg
Steingeflüster (Öl auf Leinwand)

Beim Steingeflüster gibt es mehrere "Personen" zu entdecken ...

LG
Mareike
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35

116920402_10158560289739700_1851091015793078132_n.jpg

Eine Eule lebt im tiefen Wald,
sie ist sehr weise und oft auch  alt!
Sie weiß viel, doch sie spricht fast nie -
ach, wären wir nur so klug wie sie !
 Wir schleppten wir keinen Alltag in den Wald,
denn das macht schnell so manches kalt.
Und der macht sich dicke und recht breit,
sieht nicht der Nacht und des Mondes Zeit. 
Fantasien,die heiter durchs Mondlicht schweifen,
können eben nicht im grellen Tageslicht reifen. 


b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 12.09.2020, 22:14:08

Ja, wir Eulen sind recht weise
sitzen auf den Ästen und sind ganz leise.
Sensibel reagieren wir hier im Wald
und wenn es laut um unsere Ohren schallt,
sind die Eulen nicht mehr heiter
und unter Umständen ziehen sie weiter.
F36E60ED-CC8D-4EC3-A66B-FC16CDEF9911.jpeg


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 12.09.2020, 22:23:53
Ja klar doch sind die Eulen weise,
das sag ich laut und nicht nur leise.

Eule Luchs liebt es ja heiter,
ich hoffe sie macht so nun weiter.

Und unser Frosch zeigt seine Art,
ja, ja, die Froesche sind sehr smart.

Was sie gezaubert aus dem Stein,
zu dumm, dass sie nicht hier kann sein.

Schneeweiss die Steine und schoen rund,
die Froeschin wuerd' sie malen bunt.

Und Bruny moecht nicht dass es knallt,
und ihr Laerm um die Ohren schallt.

Drum sind wir still und trotzdem heiter,
damit sie nicht gleich zieht viel weiter.

Ich hoff, old_go ist morgen munter,
sonst fehlt uns hier das 'Kunter-Bunter'.

Sie spielt ganz sicher nun mit Paul,
und stopft ihm Leck'res in sein Maul.

Die Eule Tine, die ist uns gewogen,
und kommt bestimmt noch angeflogen.

Wer fehlt hier, ist der AKJ,
wir moechten was zu trinken, flott.

Doch seit er ist noch nicht zurueck,
wir haben damit wohl kein Glueck.

Und nun schwing' ich jetzt meine Fluegel,
geschwinde ueber Meer und Huegel.

Das geht schnell mit den Fluegeln,
denkt nur jetzt nicht, ich muss noch buegeln.

Das macht mich grimmig und ganz matt,
es wird von selber alles glatt.

Doch das ist nur meine Devise,
die ich aber voll geniesse.

Habt Alle einen schoenen Sonntag und eine "Gute Nacht"!

61196a55584d152d59b387153e285520.jpg
                LG, Majorie






 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 12.09.2020, 22:14:08

hmmm, mein Alltag ist hier zu lesen.
Ist das jetzt schlecht gewesen?
Luchsie und Bruny, ich hatt erzählt,
dass mich der Preis der Tiersitterin quält.
Und hatte mich sehr gefreut über Phantasie
in Bildern und Steinen, die ich sah noch nie.
Oder hat euch etwas ausserhalb vom Wald getriggert?
Ich war den ganzen Tag weg und bin nie hier rum getiegert.

Ich steh grad auf dem Schlauch
klärt mich auf, das ist doch hier Brauch.
Tinecute.png


 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 13.09.2020, 01:20:39
I don't get it, Tine.

Aber ich verpasse ja auch so oft alles Moegliche durch die Zeitverschiebung, indem ich dann
nachher etwas ueberlese und nicht weiss wo der Faden haengt.

Mir fiel und faellt aber auf, dass der Kreis der Eulen immer kleiner wird.
Warum? Keine Ahnung!

Schade!

Liebe Gruesse zum Sonntag , und "So long",     Majorie

NIMM_JEDEN_MENSCHEN.jpg





 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
Laechle.jpg
              Liebe Gruesse an die Eulen und die Froeschin,
           die heute Abend, dem Tag des 'positiven Denkens'
   ihre Aeste anfliegen und dort Frieden und Ruhe geniessen!

                                   Majorie

Das_ist_eine_friedliche_Welt.jpg
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 13.09.2020, 18:23:09

Gerade habe ich darüber nachgedacht,
wie schnell der Sommer eine Grätsche macht.
Vor 3 Wochen war es um diese Zeit draußen noch hell,
die Zeit verging so unwahrscheinlich schnell
und die Dunkelheit zieht eher herein,
bald wieder auch der Herbst zu Ende sein.
Die Zeit sie tickt - tick-tack - tick-tack
und für die Eulen beginnt eine neue Nacht.

45F293E5-3C54-4A8B-A1B0-C236B1776A43.jpegBruny

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 13.09.2020, 20:59:56
Hier noch die Sonn' vom Himmel lacht,
doch bald beginnt auch hier die Nacht.

Viel Schoenes liegt zurueck so weit,
doch Herbst ist eine schoene Zeit.

Die Natur wird bunt und bunter,
das zu sehn haelt mich ganz munter.

Ja, manche Tage sind oft grau,
dann wird die Stimmung etwas mau.

Doch seh ich Deine Eule hier,
mit einem Buch ist's Freude schier.

Das Buch befreit von jedem Kummer,
und gibt uns einen guten Schlummer.

An Winter woll'n wir garnicht denken,
ihm werd ich nie ein Herzchen schenken.

Ich floeg dann gern mit meinen Fluegeln,
schnell ueber Meere und auch Huegel,

in eine andre, warme Welt,
wo es Corona nicht gefaellt.

Seh grad das Biegen von den Birken,
es ist der Wind, der tut's bewirken.

Gern sass ich in der Baueme Spitzen,
kannt' noch keine Angst vor Blitzen,

in meinem kleinen Baumhaus dort,
mein Vater bracht es an den Ort.

Ich hoff die Eulen kommen doch,
vielleicht sind sie beim Essen noch?

Sie essen ja sehr gerne spaet,
und heulen dann solang es geht.

phpThumb_generated_thumbnailjpg.jpg
                   LG, Majorie






 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Majorie vom 13.09.2020, 21:52:16

Dem Winter kann ich auch nichts abgewinnen,
darum taten wir ihm vor Jahren schon entrinnen.
Meine Füße wollen nich eingesperrt sein,
in feste Schuhe und sind sie auch noch so fein.
Am liebsten trage ich kurze Hosen
und für obenrum tu ich mir ein T-Shirt holen,
die Füßen dürfen meine Marke Go Walk tragen,
da brauch ich auch bei steinigen Wegen nicht verzagen.
Das Wasser im Pool hat immer noch gute 30°,
das ist ein Leben, so wie ich es mag 🦉.
Saludos 😊


Anzeige