Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 13.09.2020, 21:52:16
Unter die Dusche werde ich nun flitzen,
mag nicht in der tiefen Wanne sitzen,
bis ich dann raus bin ist es Morgen ,
das macht mir doch ein wenig Sorgen.

Bei Majorie ist es noch heller Tag,
die Sonne gerne noch scheinen mag.
Heute wurde nur positiv gedacht -
und so gehen wir friedlich in die Nacht. 

Tine, komm und lass Dich nieder ,
die Tiersitterin plagt Dich nicht wieder,
sonst gibt es glatt etwas auf das Dach,
da sind die Waldeulen doch vom Fach. 

Eule Bruny liest in einem klugen Buch
und stellt bei der Zeit ein gutes Gesuch:
Die Nacht sollte früher schon beginnen,
dann könnten wir der Gähnerei entrinnen. 


b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 13.09.2020, 22:45:58

Leider habe ich in meinem Buch vergebens gesucht,
ich habe mir nämlich morgen eine Fahrt zu meiner Lieblingsgärtnerei gebucht.
So viele meiner Pflanzen mussten diesen Sommer leiden,
sie verbrannten in der heißen Luft und mussten scheiden.
Irgendwie muss es doch zu schaffen sein,
eine Rosenoase zu haben, mit Düften so fein
dass sie mich erinnern an 1001 Nacht,
diese Märchen haben mich immer so heiter gemacht.
So stelle ich mir meine Rosenoase vor
2FC47050-DFA7-415D-9062-1DCB236CFF5B.jpegaber in dem Eulenbuch kam leider keine einzige Rose vor
Bruny

 

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

So, jetzt hab ich den Sonntag gut über die Runden gebracht:
Mit grossen und kleinen Heckenscheren hab ich Äste abgemacht,
und dies in grosser Zahl, denn morgen ist hier Grünabfuhr,
und am Montag schneid ich dann ganz sanft den Rosmarin nur.
Dieser Busch ist so alt wie ich und überragt mich, der Grosse,
die Blättchen werden getrocknet, gemörsert und kommen In die Sosse.
Doch denkt bitte nicht, dass ich am Weekend aufs Wohlfühlen verzicht,
Gartenarbeit ist für mich eine Erholung und sie plagt mich gar nicht.
Gestern allerdings war ich auf des Juras Höhen zum Wandern und gut Essen,
da tat ich mal ganz Vieles, das mich in der Woche geplagt hat, vergessen.

Sooo gross ist mein alter Rosmarin'baum'

Für euch Eulen hab ich Rosmarinfocaccia gemacht
und einen guten Roten dazu für Alle mitgebracht


Tine
Euleklein.jpg
 


Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Mareike vom 12.09.2020, 14:15:16

Ich glaub, ich verzichte auf die Knie-OP, und wurschtle mich durch.
Tine
 
Liebe Tine

was ich Dir in Sache Knie empfehlen würde: Versuche es mal mit Feldenkraisübungen! Wichtig dabei: Nur ganz kleine behutsame Bewegungen und immer nachspüren, wie es Dir damit geht. Meist spürt man schon nach 10 Minuten, dass es gut tut.
Das Video zeigt nach ca 2,2 Minuten Übungen für Zuhause.


I
Liebe Majorie, danke für diese Empfehlung. Ich schaue mich um nach einer Feldenkreisexpertin. Lieb von dir, merci, Tine
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 13.09.2020, 23:08:31

Hi Eule Tine, schön dich zu sehen,
deinem Bericht nach ließest es gut dir gehen 😁.
Ich hatte auch so einen riesigen Rosmarinstrauch,
doch ich habe ihn abgebrochen, weil sich der Gartenschlauch
verwickelt hat in seinen Zweigen
und ich Dussel wollte ihm zeigen,
dass ich mehr Kraft besitze,
habe daran gezogen, bis ich fürchterlich schwitzte
und so habe ich den Strauch böse verletzt
und letztendlich hat Männe ihm mit der Gartenschere zugesetzt.
Aber nun wächst der Strauch kräftiger als zuvor
und ich stehe wieder mal staunend davor
und freue mich an den schönen blauen Blüten,
nur eben meine Kletterrosen lassen sich ewig lang bitten 🥴.

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Tine1948 vom 13.09.2020, 23:13:15

Es war zwar Mareikes Empfehlung und nicht Majorie,
aber wir hoffen natürlich es hilft deinem Knie 😁


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 13.09.2020, 23:08:31
Also liebe Tine, das find ich ausgesprochen fies 😿.

Da seh' ich nun die Foccacia, und auch noch mit Rosmarin, und um das noch zu toppen
auch noch meinen geliebten kleinen Roten -----------und ich kann nicht dran.


Und weil Niemand versteht meinen Kummer, fall ich heute mal frueh in den Schlummer.

"So long",
Majorie

Schoenen_Wochenstart.png


 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go

Damit ihr seht,ich lebe noch,
und lieg noch nicht im dunklen Lo....

setze Grüße ich hier ein,
kann nicht lange bei euch sein.

Meine Augen muss ich schonen,
sie mit Dunkelheit belohnen,

sie tränen schmerzend ganz gemein,
und---das ist wirklich gar nicht fein---

den "Rest von mir" könnt ihr vergessen....
mag nix trinken und nix essen....

bin offenbar ganz richtig krank😢
----Paul ist fröhlich!---- Gottseidank

old_go



 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Mareike vom 12.09.2020, 14:15:16

Ich glaub, ich verzichte auf die Knie-OP, und wurschtle mich durch.
Ich übe jetzt dann mal zu krabbeln auf vier Beinen, wie ein Lurch.
Dann bin ich ja auch auf Augenhöhe mit der lieben Fröschin,
Und muss nicht mehr vom Baum herunter flüstern der Worte Sinn.
Tine

Lurch und Frosch, Qwelle: Bildergipfel.de


 
Liebe Tine

was ich Dir in Sache Knie empfehlen würde: Versuche es mal mit Feldenkraisübungen! Wichtig dabei: Nur ganz kleine behutsame Bewegungen und immer nachspüren, wie es Dir damit geht. Meist spürt man schon nach 10 Minuten, dass es gut tut.
Das Video zeigt nach ca 2,2 Minuten Übungen für Zuhause.


Ich musste schmunzeln: Froschübungen!
Huch, liebe Mareike, das war jetzt aber was! Hab ich mich doch aus Versehen  gar nicht bei dir bedankt: Herzlichen Dank für den Tipp und das Video. Ich bin tatsächlich aufder Suche nach einem solchen Therapeut. Sorry, der Dank kommt verspätet aber herzlich, Tine
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 13.09.2020, 23:42:55

Majorie, dann mach mal die Augen zu und stell dir vor, du atmest den Duft von Rosmarin auf warmem Brot ein: Siehst du: Es funktioniert.


Anzeige