Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Mareike
als Antwort auf LadyJane vom 27.10.2020, 13:42:36

Liebe LadyJane
Am Besten klickst Du den Button "Liste, neue Beiträge zuerst" an, dann bist Du zumindest auf dem aktuellen Stand. 😃

Ich beobachte vermehrt, dass Neuankömmlinge auf Uralt-Beiträge reagieren. Man achtet ja nicht immer aufs Datum oder auf unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten.

LadyJane
LadyJane
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von LadyJane
als Antwort auf Tine1948 vom 27.10.2020, 11:41:09

Liebe Tine,
 
nee, so schnell bin ich nicht böse, ich war nur bisschen erstaunt, weil ich mir nicht so bewusst war, dass das so schlimm geklungen hat, was ich geschrieben hatte.
 
Ich hatte mich vor kurzem auch in einen Hund aus dem Tierschutz verliebt. Er ist 9 Jahre und hat sein bisheriges Leben in einer Familie gelebt, die dann umgezogen sind und ihn ins Tierheim zum einschläfern gebracht hatten. Er wurde dann auf Katzen getestet, aber das hat nicht funktioniert, aber er hat mittlerweile auch ein schönes Zuhause gefunden.
 
Hier bei mir in der Nähe sind Hundebabys, die nicht geplant waren und für die auch schöne Körbchen gesucht werden und davon werde ich einen nehmen. Da ich nicht mehr die Jüngste bin übernimmt die Besitzerin die Patenschaft, so dass ich mir keine Gedanken machen muss, was mal sein wird, wenn mir etwas passiert.
 Grüße aus meinem „Eulenwald“
DSC01819.jpg
LadyJane
LadyJane
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von LadyJane
als Antwort auf Mareike vom 27.10.2020, 13:51:20

Danke


Anzeige

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Mareike vom 27.10.2020, 13:51:20

@Mareike,
da hatten wir die gleiche Idee. Wollte es auch schon empfehlen.
Allerdings passiert es auch oft genug, das man trotz der Einstellung, auf den alten Beiträgen landet. 
Ist bei mir schon öfters vorgekommen. Also am Besten trotzdem nochmal aufs Datum schauen.

@LadyJane
Schön das du wieder in den Eulenwald gefunden hast und das trotz der anfänglichen Schwierigkeiten. Ich kann nur bestätigen das es hier in der Regel friedlich zugeht und das Miteinander paßt.

Wie ich gelesen habe bist auch du eher ein Hundetyp. Mir geht es genauso, hab zwar keinen eigenen, aber kann mich dafür sehr begeistern. Den Welpen den du zuerwarten hast wirst du sicher ins Herz schliessen. Ist es denn ein Reinrassiger oder ein Mischling? Na hoffe das wir dann mal Bilder vom Neuzugang zusehen bekommen.

Dann viel Spaß hier und allen Eulen einen schönen Tag soweit die Umstände es zulassen.

a-k-J

LadyJane
LadyJane
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von LadyJane
als Antwort auf luchs35 vom 27.10.2020, 13:15:37

dachte immer die Eulen werden nach Athen getragen, wieso musst du  fliegen 😂

LadyJane
LadyJane
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von LadyJane
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 27.10.2020, 14:08:16

@a-k-J
 
Ich hatte früher einen reinrassigen kleinen, silbernen Pudel der 18 Jahre wurde. Jetzt gibt es einen Mischling. Die Mutter ist Malteser und der Vater ein Yorkshire Terrier. Pudel haaren nicht und deshalb hätte ich auch gern einen Pudel-Mix genommen, aber Malteser und Yorkshire haaren auch kaum. Die Katzenhaare stören mich schon bisschen, obwohl ich trotzdem froh bin, wenn Mia zu mir ins Bett kommt. Leider ist Mia keine Schmusekatze, aber wenn sie sich mal herablässt zu kuscheln, dann muss alles andere warten.
Den Kleinen hab ich schon ins Herz geschlossen, ich fahre jede Woche hin und spiele mit ihm und kann es kaum erwarten, dass ich ihn mitnehmen kann.
13418913_1602651153382921_7421191464087710667_n.jpg

Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf LadyJane vom 27.10.2020, 02:07:33
So würde ich auch gern wohnen, wunderschön.
ich zeig mal die bittere Wahrheit, @LadyJane. Leider wurde in meinem benachbarten Wald kürzlich gebaut 👿 Tine

bis heute Abend....
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf LadyJane vom 27.10.2020, 13:42:36

Ha, harmoniebedürftig sind Krebse nicht! Ich weiß das, weil mich einer in meinen Allerwertesten gezwickt hat, nur weil ich die Sandbank mit ihm teilen wollte 😂😂😂
Bruny 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf LadyJane vom 27.10.2020, 02:03:18
Hallo LadyJane,

ich hatte seinerzeit auch Probleme mit der Einbringung meines Profils.
Da ich in Uebersee lebe, war der Grund die fuer europ. Verhaeltnisse ungewohnte und andersartige
PLZ.

Ich habe mein Problem den Admins geschildert, und Karl hat die komplette Anmeldung fuer mich
erledigt.

Wenn Du nicht klarkommst, kontaktiere ihn.

Ich freue mich fuer Dich, dass Du ja dann bald einen Hund haben wirst. Wir hatten 5 Schaefer -
es war Freude pur.

Viel Glueck im ST, und "So long",
            Majorie

ein_dickes_fell.jpg
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 27.10.2020, 14:50:05
Das ist ja glatt wie die Faust aufs Auge, Tine.

Ein Bild des Jammers - sehen die denn nicht, dass das absolut nicht passt.?

Faellt vermutlich unter "moderne Kunst", und bringt vor Allem die Scheinchen.

Ich bin entsetzt.

"So long", Majorie

Die Verantwortlichen hatten vermutlich diese Einstellung(ohne dass ihnen was auf den Kopf knallte).
Bloede_Natur.jpg


 

Anzeige