Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)

Plaudereien Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von hinterwaeldler
ein wenig weltfremd ist, das wusste ich ja schon. Das er aber derart aus der menschlichen Art schlägt und innerhalb von 30 Tagen 42.000 Eus vertelefoniert, hätte ich ihm nicht zugetraut: http://www.wuv.de/nachrichten/digital/schuldenerlass_fuer_diekmann_blog Er ist voll in die uns allen bekannte Roamingfalle rein gelatscht, ohne sich dessen bewusst zu sein. Er hat vermutlich der Werbung seiner eigenen Zeitung vertraut und nun muß er sehen, wie er sich da wieder heraus eiert. Friede Springer will für solche Privattouren auch die Kosten nicht übernehmen und Bittgesuche an die Telekom sind schon geschickt. Jedoch René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, lehnt seine Anfrage nach Unterstützung ab.

Das Gelächter aus Schadenfreude im ganzen deutschsprachigen Raum und darüber hinaus ist nicht mehr aufzuhalten. Wie kann man auch nur so .... sein. Bei der ach so bösen taz ist man völlig aus dem Häuschen. In der Redaktion wackeln die Wände wie während eines Erdbebens der Stufe 4 auf der nach oben offenen Richterscala: http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/diekmann-in-der-schuldenfalle/

Seine Webseite, in der er ursprünglich seinen tollen Blog präsentierte, ist auch schon gehackt: http://www.kaidiekmann.de/

ehemaligesMitglied38
ehemaligesMitglied38
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von ehemaligesMitglied38
als Antwort auf hinterwaeldler vom 22.06.2010, 13:19:26
Naja,

ob das fuer Herrn Diekmann ein wirklich so gravierender finanzieller Schlag ins Kontor ist, wage ich zu bezweifeln ...
JuergenS
JuergenS
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von JuergenS
Das verrostete Fahrrad, das in San Franzisko umfällt, lässt grüßen.

Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von rolf †
als Antwort auf JuergenS vom 22.06.2010, 16:12:24
Das kann nicht umfallen, da ist doch der Sack Reis gegengefallen, jetzt stützen sie sich gegenseitig
marianne
marianne
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von marianne
als Antwort auf hinterwaeldler vom 22.06.2010, 13:19:26
Hinterwaeldler,
kennst du den Ausdruck "vergackeiern" ??

Ich dachte tatsächlich, das machst du mit uns:

"D a s Kai Diekmann..." nun ja.
Aber den diversen Säcken Reis schliesse ich mich an, M
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf marianne vom 22.06.2010, 16:28:01
Hinterwaeldler,
kennst du den Ausdruck "vergackeiern" ??

Ich dachte tatsächlich, das machst du mit uns:

"D a s Kai Diekmann..." nun ja.
Aber den diversen Säcken Reis schliesse ich mich an, M


Im Subjekt steht
Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
und im Text kann man weiterlesen
ein wenig weltfremd ist, das wusste ich ja schon.

Ich verkneife mir eine Bemerkung. Dennoch: Es lebe der Bildgugger.

Wieso ist das eine alte Geschichte? Stand sie schon in der Zeitung mit den großen Buchstaben? Wenn ja dann möchte ich mich entschuldigen und erkenne den Sack an.

Anzeige

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von loretta †
als Antwort auf hinterwaeldler vom 22.06.2010, 20:50:01
.... und ich dachte es heißt Der Kai Diekmann

loretta
heijes
heijes
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von heijes
als Antwort auf hinterwaeldler vom 22.06.2010, 20:50:01
Wieso ist das eine alte Geschichte? Stand sie schon in der Zeitung mit den großen Buchstaben? Wenn ja dann möchte ich mich entschuldigen und erkenne den Sack an.
geschrieben von HW


Ob sie schon in der Zeitung mit den großen Buchstaben stand? Keine Ahnung, aber am Montag in der Sueddeutschen Sueddeutsche: Kai Diekmann und die Telekom
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Das Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf heijes vom 22.06.2010, 23:34:21
Ob sie schon in der Zeitung mit den großen Buchstaben stand? Keine Ahnung, aber am Montag in der Sueddeutschen Sueddeutsche: Kai Diekmann und die Telekom

Nagut, der SZ-Beitrag wurde am 21.06.2010, 18:00 geschrieben und danach ins Netz gestellt. Ich schrieb meinen Hinweis auf Kais Dummfug am 22.06.2010 13:19 und habe darin andere Quellen angegeben. So schnell kann ein Fahrrad in L.A. wohl kaum rosten, wie hier einige Bildgugger(innen) kund taten.

Ach ja, noch was: Kais Titelblatt sah ursprünglich so aus: http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.961852.1276870849!/image/image.jpg_gen/derivatives/860x860/image.jpg
marianne
marianne
Mitglied

Re: Dass Kai Diekmann (Chefredakteur der BILD)
geschrieben von marianne
als Antwort auf hinterwaeldler vom 23.06.2010, 10:29:59
jetzt habe ich oben das "dass" reingestellt.
Das hätte ich gleich machen sollen...,

aber: "was solls", sagt jeweils ein anderer Forist.

Frohes Fussballgucken! M

Anzeige