Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X

Shenaya
Mitglied
Profil

Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von Shenaya




In unsrem Rotationsverfahren
werd ich ne Zeitlang nun verwahren,

was Luchs mir grade übergab -
den Ponyhof-Verwalter-Stab.

Zunächst jedoch geht lieber Dank
an Luchs, die momentan zwar krank,

doch vorbildlich geführt hat hier
das 9. Ponyhof-Revier.



Ja, ihr Lieben, heute beginnt
nun schon der 10. Zyklus.
All unsere liebgewonnenen
Vierbeiner sind bereits untergebracht

und wir freuen uns auf euren Besuch und
auch weiterhin schöne und interessante
Beiträge in Prosa oder Versform,
auf eure Bilder, Videos u.v.m. ...

Herzliche Grüße in die große Runde!
Euer Ponyhof-Team - in den
nächsten Wochen vertreten durch





luchs35
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von luchs35 als Antwort auf Shenaya vom 31.05.2017 19:16:52



Nun haben wir Grund anzustoßen auf den neuen Start,
Shenaya hat nun das Zepter -und wir wünschen ihr gute Fahrt!
Und ich danke allen, die mich haben so wunderbar unterstützt,
denn das war ein gutes Zeichen, dass alle Mühe dann auch nützt...Luchs




Klara39
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von Klara39 als Antwort auf Shenaya vom 31.05.2017 19:16:52


Mit einem Blumenstrauß
komm ich in´s neue Ponyhaus!
Eine Hälfte davon Luchs gebührt,
die den alten Ponyhof perfekt geführt.

Die zweite Hälfte ist für Shen,
die nun führt den Ponyhof Zehn.
Wir machen fröhlich weiter, wo wir aufgehört,
dass allen, die hier arbeiten und lesen, nur Freude widerfährt!

Wie schnell sind die drei Monate vergangen -
mir ist´s, als hätten wir eben erst angefangen!
Nun wollen wir mal sehen, wie lange das neue Haus besteht
und alles dafür tun, dass alles friedlich zusammengeht!

In diesem Sinne: fanget an,
dann ist die halbe Arbeit schon getan
Für heute wünsch ich eine gute Nacht!
Mein Fenster wird jetzt zugemacht...
Klara
Roxanna
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von Roxanna als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2017 19:54:34
Guten Abend in den Ponyhof X!


Ruckzuck war Teil IX voll geschrieben,
was waren wir alle fleissig ihr Lieben.
Es macht viel Spaß hier mit euch zu schreiben,
drum will ich auch sehr gerne bleiben.

Unter Shenayas Ruder wird es gut weitergehn,
ich freue mich, dass wir uns alle wiedersehen.
Und nun stelle ich zum Eröffnungsschmaus,
auf den Tisch des Hauses einen schönen Blumenstrauß.




Dir liebe Luchs will ich danke sagen,
dass du trotz Schwierigkeiten an vielen Tagen
uns alle immer so freundlich mit Reimen bedacht
und uns hast Aufmerksamkeit und Freude gebracht.

Ich freue mich auf viele neue Geschichten,
die das Leben schreibt, wir müssen sie nicht erdichten.
Jetzt wünsche ich allen einen schönen Abend,
na ja, wie wohl, wie immer erquickend und labend.



Roxanna
Shenaya
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von Shenaya


Wer noch nen Happen essen mag
nach diesem schönen Sonnentag,
der darf sich gerne hier bedienen,

http://up.picr.de/29357647nr.jpg[/img]



hatt leider keine Langustinen .

Doch auch Pescarier dürfen schlemmen
und fix zum Fischbuffet hier rennen...



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich freue mich über und auf eure Beiträge,
wünsche unseren Kranken, dass sie bald
wieder fit sind und stoße mit euch auf
den neuen Ponyhof an.



Bis morgen lieben Gruß in die Runde...

und Gute Nacht.

Shenaya [i](nimmt noch eine Prise Rosenduft! )


weserstern
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von weserstern als Antwort auf Roxanna vom 31.05.2017 20:42:51
Am letzten Tag des Monats komme ich auf dem Ponyhof wieder an,
hier ist ja viel geschehen, das seh ich gleich und freu mich dran.

Der Ponyhof wird eine lange Geschichte, dank all eurer tollen Berichte.
Die Tage muss ich erst mal alles in Ruhe nachlesen,
watt hier is in der Zwischenzeit so mannigfach und zahlreich losgewesen.

Doch auch wir haben eine schöne Zeit verbracht,
sogar eine Kremserfahrt durch die Altmark wurde gemacht.

Aber auf der Hinfahrt, nee also datt muss ich euch gestehn,
so watt hab ich als kleines Landei vom Dorfe noch nie gesehn.

Hab die Autobahn auf der Hinfahrt mal links liegengelassen,
nur über Bundesstraßen führten wir dann unsere Trassen.

Auf der Bundesstraße in Richtung Gifhorn wollten wir mal rasten,
alle Parkplätze fanden sich wieder auf den gegenüberliegenden Masten.

Sogar die kleinen Feldwege auf der Fahrstrecke waren sehr gut besucht,
den hatten ganz einfach alle Lovemobile für sich gebucht.

Nee, also so als Landei hatt ich dieses Massenaufbebot noch nie gesehn,
doch hab ich gezählt all die Wagen so im Vorbeifahren schön.

Tja , bei einer Reise so übers Land, kann man auch so einiges berichten,

doch nun grüße ich hier alle herzlich auf dem neuen Ponyhof und beende meine Reisegeschichten.
Lieben Dank an Luchs.. die diesen Thread hier zum Leben erweckt hat und auch an Shen, die ihn mit tollen Collagen wie gewohnt auch weiterhin begleitet.

Dazu noch von allen die tollen Fotos und Berichte , so ist der Ponyhof offen für alle, datt is ne runde Geschichte.

Ich bin ja gern aktiv in meinem Ort, doch manchmal beame ich mich fort,
so kann ich treffen euch alle hier im Runde ,
das war der Bericht vom Dorf zur Abendstunde..

Wünsche allen eine gute Nacht... Luchs ... Shen ... allen Schreibern und Besuchern , da habt ihr alle doch schon so allerhand vollbracht.

In diesem Sinne... sternchen
luchs35
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von luchs35 als Antwort auf weserstern vom 31.05.2017 21:51:41
Gerade wollt ich zu Bette gehn,
da habe ich noch die Fischplatte gesehn,
und verfressen -wie ich nun mal bin-
zog es mich zu den Krabben hin.

Trotzdem sage ich nun gute Nacht,
ich habe mich heute selber ko gemacht.
Ich danke euch für jedes liebe Wort,
und seht mal her: ich bin schon fort ...Luchs

CharlotteSusanne
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von CharlotteSusanne als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2017 22:14:54
Bei diesem üppigen Büfett.... ich gesteh,
viel zu wenig zum Anstoßen und Süffeln ich seh`!
Drum bring ich noch mal ein Tablett
mit Sekt. Bin ich nicht nett?



Und schwupps, umgezogen auf Ponyhof Nummer Zehn,
wo wir uns alle spätestens morgen wiederseh`n !

Gruß und Dank an unsern Luchs,
von Umzugsstreß nix - keinen Mucks !



Shenaya, Dir wünsche ich gutes Gelingen,
versprochen ist,
Dir und Allen Hilfe, Neues und Abwechslung zu bringen,
so gut ich es vermag......

Nun laßt uns feiern!
Morgen ist ein neuer Tag !



Charlie
weserstern
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von weserstern als Antwort auf luchs35 vom 31.05.2017 22:14:54
Tja, ich hab mich die Tage auch gehalten ganz Wacker,
doch nun mach ich mich ganz still vom Acker



Gruß in die Runde... sternchen

( och Charlie da trink ich mit dir noch einen Absacker... reich mal rüber )
CharlotteSusanne
Mitglied
Profil

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. X
geschrieben von CharlotteSusanne als Antwort auf weserstern vom 31.05.2017 22:47:18
Prost, Sternchen !
Woll`n wir noch vom Büfett was naschen?
Charlie