Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 18.09.2017, 23:17:39

Liebe  old Go, ich freue mich sehr für Dich  und gratuliere ganz herzlich  Dir  und Deiner Familie . 
Den Zwillingen Julian und Daniel wünsche ich einen guten, erfolgreichen Verlauf ihres Lebens ! ..Luchs
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf old_go vom 18.09.2017, 23:27:46
 



 
youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von youngster
als Antwort auf old_go vom 18.09.2017, 23:27:46

Liebe old_go ich schließe mich den Glückwünschen an und freue mich mit den Eltern und auch dir als Urgroßmutter sehr. 

Mögen die beiden Babys gut gedeihen und immer viel Freude bereiten.

Liebe Grüße youngster


Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von omaria
als Antwort auf old_go vom 18.09.2017, 23:17:39

Guten Tag im Ponyhof und GRATULATION an @old_go !

Liebe Gudrun - ich kann mir gar nicht vorstellen wie es ist, Urgroßmutter zu sein...
Es ist sicher ein schönes Gefühl mit Stoz und Dankbarkeit gefüllt!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!



*o* Maria > packt jetzt Koffer und verschwindet für eine Woche...

 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf omaria vom 19.09.2017, 13:00:45

Hallo, Ihr Lieben,
grad mach ich mal eine kleine Pause
und möchte nicht versäumen,
old_go ganz herzlich zu gratulieren !

Die Zwillinge können sich freuen,
eine so taffe Urgroßmutter zu haben !
Ihnen und allen "Beteiligten"
von Herzen alles, alles Gute !


"Er soll ein braver Junge werden"  - da ist natürlich jeder von Deinen Urenkelsöhnen
mit gemeint, liebe old_go !

Bis heute zum Quiz wünsche ich Euch schöne Nachmittagsstunden !
Charlie

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von SamuelVimes

Liebe old-go !
Ich schliesse mich allen Glückwünschen an.
LG
Sam


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Bruny

Heute ist ein denkwürdiger Tag für uns. Ihr könnt euch vielleicht noch erinnern, dass ich mir große Sorgen um meine Morena machte. Heute haben wir um 18:00 Uhr einen Termin beim Tierarzt, denn sie hat Schwierigkeiten beim Aufstehen. Ihre Hinterbeine wollen nicht so richtig hochkommen. Wenn sie läuft sehe ich keine Probleme. Mir ist ganz mulmig.
Bruny emoji_cry

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 19.09.2017, 15:44:18

Ja, Bruny, ich kann mich gut an Deine Sorgen erinnern, als Morena die Probleme mit den Hinterbeinen hatte.  Mit unserem Labrador Paco war es damals ähnlich, die Diagnose von Tierarzt :  Arthrose.  Er heulte jedesmal, wenn er ins Auto steigen sollte, obwohl er so gerne spazieren gefahren wurde.  Aber die Hinterbeine wollten den Sprung ins Auto nicht mehr schaffen.  Viele machen konnte man leider nicht, spritzen, salben, schonen war alles. Er wurde 15 Jahre alt und starb an Leberkrebs. 

Ich drücke  beide Daumen, dass es mit Morena wieder aufwärts geht und vor allem, dass der Doc für sie eine gute Prognose stellt.  Und für Dich hoffe ich , dass es keine schlechte Diagnose gibt. ...Luchs

 

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 19.09.2017, 15:44:18
Heute ist ein denkwürdiger Tag für uns. Ihr könnt euch vielleicht noch erinnern, dass ich mir große Sorgen um meine Morena machte. Heute haben wir um 18:00 Uhr einen Termin beim Tierarzt, denn sie hat Schwierigkeiten beim Aufstehen. Ihre Hinterbeine wollen nicht so richtig hochkommen. Wenn sie läuft sehe ich keine Probleme. Mir ist ganz mulmig.
Bruny emoji_cry
geschrieben von Bruny


Liebe Bruny

Yamo,nun 12Jahre +6 Monate hat auch Arthtrose,
das 1.Mal zeigte sich das vor 4 Jahren.
Er bekam Spritzen und Medikamente gegen die Entzündungen und  Schmerzên


Zuerst nur kurze Spaziergänge,bis die Entzündungen abgeklungen waren.

Dann hab ich ihm mit Einverständnis des Tierarztes Gelenkkapseln mit Chondroitin gegeben und hat ihm gut getan.
nun kommen altersbedingt auch vermehrt Gelenkschnerzen dazu und er bekommt Zeel-Tabletten und von Heel etwas gegen die Schmerzen,
Ich will ihm das Metacam nicht geben und die Tierärztin hat mir auch dazu geraten.
Ich lass ihn nicht mehr so lange toben,dosiere die Spaziergänge auf 3x tägl
und es geht ihm besser!

wie alt ist morena jetzt?

Alles,alles Gute!

Streichler für Morena und ganz liebes Drückerle für dich!

Gudrun

 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von old_go

O,ihr Lieben alle,

ich danke euch sehr herzlich für die lieben Glückwünsche für unsere "Mini-Zwillinge"

sie sind so winzig,fast 4 Wochen zu früh,aber ganz gesund!

....ja...sind so kleine Händchen..

die werden ganz bestimmt nicht von ihren Eltern geschlagen....

und der "große" ,fast 3-jährige Bruder hat sie gestern auf dem Arm halten dürfen,sie ganz behutsam gestreichelt
und nachdem die Kleinen wieder in ihren Bettchen lagen,hat er noch lange seine  Ärmchen ausgebreitet und immer wieder gesagt.

"fei" (zwei) Baby,so lieb,Flori eieiei macht.....

------------------dass ich das noch erleben durfte!

old_go=Ur-Großmutter


 

Anzeige