Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Roxanna vom 03.08.2017, 15:23:37

@Songeur, klein aber fein der Wasserfall, aber wegen des Kindes habe ich doch fast Bauchschmerzen bekommen. Das sah ziemlich gefährlich aus. Nach 15 Jahren könnte man einen solchen Ausflug ja mal wiederholen emoji_wink.
 
Danke für den Kaffee, liebe Roxanna.

Meinen Enkel würde ich da nicht rumklettern lassen, aber den Kleinen im Video kenne ich natürlich nicht. Vielleicht ist ja der Schatten des Filmenden nicht nur das, sondern auch noch der Vater des Jungen.

Auf meiner "To do"-Liste wartet schon seit einem Jahr eine Wanderung in der Nähe der Stadt Stavelot und genau dazu gehört auch das Dorf Coo. Die geplante Wanderung führt nicht nach Coo, beginnt aber in unmittelbarer Nähe des Office de Tourisme. Vielleicht gehe ich da mal rein und kaufe mir eine Wanderkarte der Gegend. Und wenn ich dann mal nichts anderes mehr vor habe, könnte ich da ein wenig wandern.

Erste Nachforschungen ergaben, dass so zwischen 5 und 20 km vieles möglich ist, immer jeweils mit reichlich Steigungen und Gefällstrecken.

Wie auch immer, in 9 Tagen ist erst einmal der Hermann dran. emoji_smile

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Songeur vom 03.08.2017, 18:10:50


Moin moin meine Lieben, wir haben uns heut in der Stadt mal rumgetrieben.

Denn es stehen bald zwei Geburtstage der Lütten an,
da macht sich Oma Gedanken wegen der Geschenke sodann.

Sogar Politprominenz war auch in der Stadt,
wir hatten aber im Kaffee einen schönen, gemütlichen Platz.

Dort hatten wir uns nach den Einkäufen niedergelassen
und konnten Teile der Rede erfassen.
 
Frau Nahles gab mal wieder einiges aus ihrem Programm,
denn es stehen ja bald Wahltage an.
 
Och,  die politische Vorort - Begleitung,  die kenn ich schon seit Jahren,
aber deshalb sind wir ja nicht in die Stadt gefahren.
 
Gefunden haben wir einige schöne Sachen,
ich hoffe, sie den Lütten auch Freude mach.
 
Drum ließen wir die Arbeit heut hier mal ruhn,
doch morgen gibt es wieder viel zu tun.   ( wenn das Wetter mitspielt)
 
Tja und Eier, die können wir essen ohne Sorgen,
grad wurden wieder gelegt 5 heute Morgen.

Grüße alle hier in der Runde,
es waren wieder mal schöne Beiträge ich bekunde.

Sogar anjeli hab ich wieder gelesen, auch old Go und das Drachenwesen emoji_thumbsup
doch ich vermisse unsere tina 50 sehr...  ( bestimmt ist Shen mit Ihr per Handy in Kontakt... dann schicke ihr mal ganz  liebe Grüße)

Bis dahin... weserstern  ( sternchen )

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 03.08.2017, 21:03:59


Mit einer Arie aus dem Oratorium "Saul" von Händel möchte ich heute eine gute Nacht
wünschen (auch auf die Gefahr hin, dass ich einige nerve, aber bei diesen Tönen bekomme
ich z.B. Gänsehaut...)
In der Hoffnung, dass alle einen entspannten Tag hatten, verabschiede ich mich bis morgen!
Schlaft gut!
Klara

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Klara39 vom 03.08.2017, 21:39:26

Wunderschön diese Arie, liebe Klara. Ich liebe Händel auch.

Wir gehen wieder auf Vollmond zu und eben habe ich ihn von meinem Balkon aus "erwischt", wie er mal gerade hinter den Wolken hervorgelugt hat. Heute Abend ist der Himmel ziemlich bewölkt, aber es ist immer noch soooooo warm und schwül. Öffne ich ich meine Balkontüre ist es als würde ich die Tür zu einem Backofen öffnen emoji_flushed.



Ja und nach deiner wunderschönen Arie, liebe Klara, traue ich mich fast nicht, das Lied, das ich ausgesucht habe, einzustellen. Ach, ich mach es einfach doch emoji_wink
 



Hab' alles angeschaut und gelesen, 
was hier heute los gewesen.
Sag allen artig Dankeschön
bis wir uns morgen wiedersehn.

Nun wünsche ich allen eine gute Ruh
und mache die Türe zum PH zu.

Roxanna
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 03.08.2017, 22:10:42

Guten Morgäääähn, sag ich noch ganz still
weil ich ja keinen stören will emoji_wink.

Als ich heute aus meinem Fenster sah
nahm ich draussen gar nichts wahr.
Alles ist im grauen Nebelkleid versunken
das hat mir erst einmal mächtig gestunken,
denn wenn nachher die Sonne scheint
und sie sich mit dem Nebel vereint
dann kommt als böses Resultat,
eine tropische Hitze, das macht jeden hier malat.
5 Tage noch dann muss ich zum Flughafen eilen,
denn der Enkel wird 2 Wochen bei uns verweilen.
Darauf freue ich mich schon sehr
denn oft sehen kann ich ihn nicht mehr.
Aber wenn, dann haben wir eine tolle Zeit
und sind zu manchem Unfug gern bereit.
Nun muss ich auch schon weiter gehen,
wir werden uns hier bald wieder "sehen".
@Shen, ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit mit deinen Lieben
Saludos, Bruny

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Roxanna

Guten Morgen in den Ponyhof,
 
hoffe ihr habt alle gut geschlafen
oder brauchtet ihr das Zählen von Schafen?
Hinter Wolken versteckt sich die Sonne noch,
am Ende  wird sie hier aber wieder scheinen doch.
 
Freiburg hat ein Abo auf Sonne und warm,
das macht für manche auch seinen besonderen Charme.
Jetzt stelle ich euch ein Frühstück her,
lasst es euch schmecken, bitte sehr.


 
Heute sind wieder mal zwei Tage,
über einen wird freuen sich Federle ohne Frage.
Es ist der Tag des Bieres und des Champagners
Ja, was sich nun auf Champagner reimen würde, da fällt mir nichts ein emoji_wink.

@Songeur, wenn du hinkommst, grüß mir den Hermann und, wenn er sich fotografieren lässt, wäre toll, wenn du ihn hier mal zeigen würdestemoji_grinning.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
 
Roxanna

Der Bruny, die an mir vorbei geeilt ist winke ich mal zu emoji_waveemoji_clap (ich rätsel, welches die richtige Hand ist, mein Problem mit diesen Smileys ist ja bekannt emoji_laughing).
 
 
 
 


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 04.08.2017, 08:17:56

Hahahaha Roxy, du hast beides gewavet und geclapt und das finde ich emoji_ok_hand.

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von nixe44
als Antwort auf Roxanna vom 04.08.2017, 08:17:56

Guten Morgen...

Schade Roxi, ich hab schon in aller frühe gegessen, wäre aber sehr auf Dein Frühstück versessen.

Gestern gab es Fisch...Fisch...Fisch in allen Varianten, hier kauften nicht nur die Tanten.
Ich war am Steinhuder Meer, da gab es eine Vielfalt an Fischen und noch viel mehr.

Meine Bekannte hatte Räucherfisch gekauft, für 100 Euro. Sie glaubte wohl der wird ab heute
teuro. emoji_grinning
Nein, sie hatte für ihre Hausbewohner eine Bestellung aufgenommen, hat auch dafür(wie üblich) gutes Trinkgeld bekommen(hoffe ich mal).

Später berichte ich Euch von meinem Besuch der im Frühjahr in Betrieb genommenen Hängebrücke im Harz(mit Foto).

Jetzt schwinge ich mich auf meinen Drahtesel, auf geht´s zum Grünmarkt.
Hier treffe ich immer viele Bekannte und zum Schluß gibt es noch einen Cappu beim Italiener um die Ecke.

Bis später..... nixe ist im Aufbruch

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 04.08.2017, 08:51:15

Ein toller Frühstückstisch, das muss ich sagen,
da gibt es keinen Grund zu klagen.
Nur das Ei sehe ich heute etwas misstrauisch an,
denn was da drin ist, kann  wohl nur ein Holländer sagen kann.emoji_confused 

Für mich schlägt heute eine Abschiedsstunde ohne wenn und aber,
es verlässt mich der muntere Gimli, der süße Kater,
der eben meine erste Seite ins Nirwana geschickt,
der Sprung auf die Tastatur ist ihm ganz toll geglückt. emoji_smiling_imp

Nun süffle ich eben mit Roxy , Nixe und Bruny zum Frühstück ein Bier,
verlass mich auf das Reinheitsgebot, Artikel Nr. 4...
Das vertreibt auch die Restschwüle in der Luft,
aber unserer "Fahnen" haben dann einen tollen Duft. emoji_ok_hand...Luchs

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von omaria
als Antwort auf Roxanna vom 04.08.2017, 08:17:56

GUTEN MORGEN und danke fürs Frühstück mit BIER!  emoji_wink 
 


Das war's auch schon - ich eile davon!

omaria
 


Anzeige