Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 09.08.2017, 08:06:19



 Am heutigen "Tag der Buchliebhaber" biete ich allen Leseratten einen Platz vor meiner Bücherwand an- aber bitte erst nach dem Frühstück, das ja in guter Auswahl von Sternchen und Klara angeboten wird ...Luchs
 

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 09.08.2017, 08:45:51

GUTEN MORGEN!
Gerne nehme ich vor deiner Bücherwand Platz, luchsi!
Und dann versuche ich, meine Reimblockade zu überwinden
und lausche den Katzen, die mir gestern hier fehlten...
 


Dabei träume ich mit geschlossenen Augen von Hamburg,
bevor ich mich deinen Büchern widme.

Apropos BÜCHER:
Gleich eile ich zum "öffentlichen Bücherschrank" im Park
und schaue nach dem Rechten!

24 Stunden tgl. geöffnet

So der Tagesablauf hat begonnen...

*o* Maria

 

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von anjeli
als Antwort auf luchs35 vom 09.08.2017, 08:45:51

Guten Morgen...

nachdem ich mich an dem guten Frühstück gelabt habe, gehe ich jetzt zu Luchsi stöbern... schön, dass dort auch noch gemütliche Sessel zum Ausruhen stehen...

Ich habe mich von vielen Büchern getrennt... und was mache ich dann... ich rette einige Bücher aus der Tonne... 

Wer Bücher verbrennt.... verbrennt auch Menschen sagte Heinrich Heine... hatte er eine Vision... denn es ist ja bittere Wahrheit geworden...





Einen schönen Tag wünscht anjeli


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 09.08.2017, 09:18:00

Zum Glück habe ich Söhne und  deren auch schon erwachsener Nachwuchs, die mich bei jedem Besuch um eine Kiste voller Bücher erleichtern. Leider entdecke ich dann immer wieder in deren Bücherregalen ...ihr wisst schon .. sie kommen dann wieder nach Hause emoji_flushed

So ein öffentlichen Bücherschrank fehlt mir hier leider, Omaria ...zum Anliefern und wieder Abholen.

Anjeli, das Heine-Wort hat sich auch bei mir festgesaugt: Jedes Buch, das öffentlich verbrannt wird, schmerzt....Luchs

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf anjeli vom 09.08.2017, 09:18:00

Guten Morgen in den Ponyhof,

als ich eben mein Bücherregal angeschaut habe und dann Luchsis wohl aufgeräumtes und geordnetes, habe ich beschlossen, das gemachte Foto doch lieber nicht einzustellen emoji_joy. Dringend muss mal wieder aufgeräumt werden emoji_wink.
Schön und einladend sieht sie aus deine Bücherwand und die gemütlichen Sessel davor, liebe Luchs.

Gefunden habe ich eine ganze Reihe von Gedichten über den Bücherwurm, aber leider unterliegen sie alle noch dem Copyright. Eines von Eugen Roth stelle ich mal als Link ein. Und ein Sprüchle vom Freiherr von Münchhausen habe ich gefunden 

"Wer sieben gute Bücher hat, braucht keine Menschen mehr. Bücher sind die treusten Tröster, Bücher sind bessere Freunde als Menschen, denn sie reden nur, wenn wir wollen und schweigen, wenn wir anderes vorhaben. Sie geben immer und fordern nie."

Lesen entführt in eine andere Welt und ist einfach bereichernd. 
 

 
 
Ich wünsche euch einen schönen Tag

Roxanna

 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von anjeli
als Antwort auf luchs35 vom 09.08.2017, 09:35:22

So einen öffentlichen Bücherschrank finde ich toll...  
Ja Luchsi, ich kann keine Bücher einfach so wegwerfen...
 
Mit 20 Jahren hatte ich die Nase von der Ehe voll und bin mit einem Koffer voller Bücher entschwunden... 
mit Kind und Kegel entflohen... nur die Kegel waren Bücher...




Gesehen in Schneverdingen in der Lüneburger Heide...
 


Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von SamuelVimes


Ich hatte mein Frühstück heute im Schlosscafe.
Nicht so üppig wie die anderen hier, aber auch lecker.



Und allen die schon ihr Mittagessen kochen - gutes Gelingen !

LG
Sam


 

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Shenaya

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 09.08.2017, 10:57:28

Deinen "Katzenjammer, Shen, kann ich gut verstehen,
aber Du wirst Deine Lieben doch immer wieder sehen.
Deine Enkerln warten abends am Telefon auf Dich,
und sie freuen sich wie Du darüber ganz sicherlich. 

Lass Dich jetzt einfach in Ruhe im Ponyhof nieder,
dann kommt bestimmt auch Deine gute Laune wieder.
Wir freuen uns natürlich, dass Du wieder bei uns bist,
und ganz schnell wirst Du wieder Optimist. emoji_blush

Mit einem Frühstück im Schlosscafe,Sam, können wir konkurieren,
das stellen hier die Mädels hin,ohne sich zu zieren.
Doch lecker sah es wirklich auf dem Foto aus,
und es ist auch gut, geht man mal zum Frühstück raus emoji_sunnyLuchs

 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 09.08.2017, 12:24:52

Shen ist nun wieder im Ponyhof gelandet,
ich bin wie gebannt vor dem IPad gestrandet
denn ich sehe mir gerade auf dem Flightradar an
ob wohl das Flugzeug mit dem Enkel pünktlich landen kann.
Irre ist es wenn man den Verkehr am Himmel sieht,
und was dort oben so alles seine Kreise zieht.
Bin schon gespannt was er zu unserer Hitze sagt,
weil alles um die 40° ihm gar nicht behagt emoji_astonished.
Aber er muss sich ja auch nicht viel bewegen
kann sich ja faul auf eine Liege in den Schatten legen.
So, nun bin ich erst mal weg von hier, Bruny


Anzeige