Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Trollblume vom 01.07.2016, 07:52:13
Da kannste sehen Trolli: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Das nächste Mal stoße ich eine Menge Schleim ab und habe dann den Salat .

Sternchen: Statt Apfelessig nehme ich Kaffee mit Zucker,
dann weder ich eher wieder mucker,
denn ich will mir doch den Tag versüßen,
mit Essig rollen sich die Zehennägel an den Füßen …Luchs
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 01.07.2016, 08:30:39



Mal ein Blick ins Gögglinger Storchenest: Das Elternpaar ist zufrieden, dass die beiden Jungen die lange ,nasskalte Zeit gut überstanden haben. Sehr viele Jungstörche haben leider nicht überlebt. Nun kann es ja (hoffentlich!) nur noch besser werden...Luchs
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf luchs35 vom 01.07.2016, 08:35:52




Auf das kleine Wörtchen "reimen"
reimt sich nicht nur wohl das "Schleimen",

das beherrschen nicht nur Schnecken,
sondern auch manch and're Gecken.

Heute gibt's mal wieder Sonne,
und die volle Regentonne

wieder nun ich brauch zum Gießen,
dass die Pflanzen weiter sprießen.

Auch die Störche spenden Schatten
ihrem Nachwuchs und die Gatten

fliegen fort zur Fröschejagd,
so kein Jungstorch sich beklagt.

Jetzt trink ich noch 'nen Kaffee,
bevor ich gleich von dannen geh.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Heute gibt's statt der "SCHNIPSELJAGD"
zur Abwechslung wieder einen dieser



Wer könnte das wohl sein?

Grüßles in die PH-Runde!



Anzeige

malenga
malenga
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von malenga
als Antwort auf Shenaya vom 01.07.2016, 10:24:22
liebe freitagsgrüße schick ich in den ponyhof ....hab so lang geschlafen ,,doch nun geht es los : gieß mir noch ein käffchen ein ...laß ich mir nicht nehmen ...nun geht es hinein ,in das junge leben ...war stets immer hier ..hab es alles mitgelesen ..doch zum reimen fehlt mir oft ,doch der richtge schwung unsre ponys weiden schon ..alles ist perfekt ...und dann verschwind ich auch wiedermal ums eck ...
Margareta35
Margareta35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Margareta35
Komme heute wieder spät zum Reden
war jedoch schon zum Einkaufen gewesen.
Bei uns gibt es weder Regen noch Sonne,
hoffentlich kein Gewitter komme.

Bin auch heute wieder ohne große Lust,
das schwüle Wetter daran schuld sein muß.

Die Jungstörche in Gögglingen
mußten am Mittwoch zum Beringen.
Den Vorgang habe ich leider nicht gesehen,
doch Piroschka ließ das Schauspiel in einem Video geschehen,
Hobbypoet gab seine exzellenten Reime dazu,
das Gögglinger Forum gibt sich wirklich viel Müh.

Störche
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Margareta35 vom 01.07.2016, 10:47:08


Guten Morgen in die Runde,
leider zu gar nicht mehr so früher Stunde.
Deshalb kann ich auch nicht lang verweilen,
sondern muss gleich weitereilen.

Wenn ich erfüllt hab reale Freitagspflichten,
setz ich mich untern Rosenbusch in die Sonne und werde weiter dichten
Die interessanten Storchenbeiträge sehe ich mir dann auch an,
jetzt langt die Zeit nicht - bin eben arm dran !

Bis später
Klara

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 01.07.2016, 11:07:09
Du hast Recht, Shen, mit Schleimen
lässt sich so manches gut "leimen",
das wissen nicht nur die Schnecken mit und ohne Haus,
auch andere Schleimer machen sich einen Sport daraus.
Deshalb haben wir am Eingang eine Schneckensperre,
dann gibt’s gewiss auch kein Geplärre.

Nun setze ich mich fix zu Klara auf die Rosenbank,
vergesse das Essen und werde rank und schlank,
obwohl die die Mageren und die Dürren
können selten einen flotten Kerl verwirren.

Malenga, wenn der Schwung nicht kommen will,
halt doch einfach mit Reimen still,
es ist doch willkommen auch jedes ungereimte Wort,
sonst fliegt die Reimelust erst recht wieder fort.

Margareta, gell, die Störche haben es uns angetan,
ich sehr sie mir gerne live mit einem Blick in Storchennest an

Bei der Schnipseljagd, Shen, steh ich im Regen,
meine aber, Robert de Niro in jungen Jahren zu begegnen ??? ...Luchs
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf luchs35 vom 01.07.2016, 11:51:58
De Niro? No!

Schau mir in die Augen, ....!

(Das klappt "augenscheinlich" noch nicht so richtig. )
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Shenaya vom 01.07.2016, 12:22:23
das könnte Johnny Depp sein SHEN... in "Fluch der Karibik "

Gruß w.
Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Morrison
als Antwort auf weserstern vom 01.07.2016, 12:30:59
Ich glaube, weserstern hat mit Johnny Depp recht. Film weiß ich nicht.


Morrison

Anzeige