Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 11.07.2016, 19:56:20
Für Dich, Klara, schnell noch einen Gruß,
was in der Freude doch sein muss.
Heil und gesund bist Du nun zurück,
das reicht mir mal für den Augenblick
Nun hast Du schöne Tage erlebt,
und wie Du siehst- hier hat die Erde nicht gebebt ..Luchs
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 11.07.2016, 19:56:20
Oh Klara ist auch wieder da,
auch wir hatten gestern eine Feier ganz wunderbar.

Die Freunde und Schulkameraden hatten sich viele Spiele ausgedacht
und wir haben fröhlich gefeiert bis spät in die Nacht.

Doch nach Island da möcht ich auch gern mal hin,
obwohl stony steht mehr nach Helgoland der Sinn.

Einen Islandpullover hab ich mal früher gestrickt,
der hat damals schon alle Leute entzückt.


Also träumen wir einfach weiter,
so bleibt es auf dem Ponyhof heiter.

Doch schicke ich auch Grüße an die Algarve und ganz Portugal,
wir wurden sehr freundlich aufgenommen überall .

Nun hat endlich dieses kleine Land die EM gewonnen,
ein Freudentaumel ist übers ganze Land gekommen.

Da denke auch ich gern an die privaten Stunden zurück,
wo wir wurden mit köstlichen Mahlen beglückt.

Dazu gab es Medronho und auch Vinho Verde fein,
dort kann man auch sehr gastfreundlich sein.

Doch ganz toll fand ich die Shen,
wie sie die Tippgemeinschaft hat begleitet,
auch datt Schauen in die Glaskugel hat viel Freude bereitet.

Nun dreh ich noch so einige Runden über unseren Hof,
is ja nach dem vielen Sitzen beim Fußball auch nich doof.

Schicke Grüße nach -- NAH -- und auch -- FERN --
bin ja noch bei der Enkelkinderferienfreude...
doch --HIER -- bin ich immer gern

Wünsche allen einen schönen Abend... sternchen
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
Schön, dass du gesund wieder zurückgekehrt bist nach einem
erlebnisreichen Wochenende bei deinen Lieben, Klara.

Malenga hab ich noch nicht gesichtet ...
Schicke vorsorglich liebe Grüße nach Hamburg.

Und Malinda ist wieder verreist ...?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Morrison - du liegst völlig richtig mit dem Augenblick
von Jens RIEWA. (Y)

Das Gewitter schleicht immer noch um die Stadt.

Nicht neu, aber immer wieder nett ist das Gespräch der
99jährigen, etwas schwerhörigen Oma ...



Ich werde recht bald eine Mütze Schlaf nachholen,
wünsche euch eine ruhige Nacht
und verabschiede mich - leise singend -




Anzeige

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf weserstern vom 11.07.2016, 20:34:00
Einen schönen guten Abend allen Ponyhofern,
will mich nur kurz melden und freue mich das es Euch allen gut geht. Ich finde es schön bei Euch, alles friedlich, das laß ich mir gefallen.
Für mich war der Montag heute ein Sch...Tag. Aber die Laune laß ich mir trotzdem nicht verderben.
Mit dem Reimen wird es heute nichts. Vielleicht hat das Gewitter heute nacht mir alles aus dem Kopf geschlagen .Es soll hier sehr heftig gewesen sein, ich habe nichts gemerkt, habe tief geschlafen.

Nun gibt es kein Fußball mehr, also bleibt der Fernseher aus.
Habe mich über Portugals Sieg gefreut. Gönne es den Portugiesen sehr.

Ich komme gerne wieder, allerdings nicht so regelmäßig.
LG Heddy
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vom 11.07.2016, 20:53:09
Ach Heddy, da bist Du nicht allein -
mir fällt zum Reimen auch nichts mehr ein.
Und Sternchen denkt an schöne Stunden in Portugal zurück,
wir alle gönnen wir dem kleinen Land sein EM-Glück.
Shen ist auch schon in die Kissen gesunken,
wer weiß, ob sie als Schlummertrunk Vinho Verde getrunken

Auch ich klappe nun Läppi und Augen zu
und wünsche gute Nacht und tiefe Ruh‘.... ...Luchs
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
Die Letzte am Abend, die Erste am Morgen,
macht euch also um mich keine Sorgen,
denn jetzt wartet eine Einkaufsrunde auf mich,
da komme ich auch heil zurück – ganz sicherlich.
Dafür habe ich mit heute Nacht die doppelte Mütze Schlaf genommen,
bin auch ohne Gewitterlärm durch fast 9 Stunden gekommen.

Nun habe ich den Schlafmangel wett gemacht ,
mit anderen Worten es war eine friedliche,lange Nacht.
Nun heißt es freudig rein in die neue Tagesrunde
mit allem, was sie so bringt Stunde um Stunde.

Lasst euch die Laune von nichts verdrießen,
versucht, auch das Einfache so richtig zu genießen ...Luchs




Frühstück ist fertig ...setzen

Anzeige

Trollblume
Trollblume
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Trollblume
als Antwort auf luchs35 vom 12.07.2016, 09:37:30
Guten Morgen in den Ponyhof

ich helfe beim Frühstück machen

Ich wünsche euch einen schönen Sommertag, hier ist es schon ganz schön muckelig

Trollblume
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Trollblume vom 12.07.2016, 09:40:50


Guten Morgen,
nun komme ich mit meinem Frühstück zu spät!
Luchs hat schon vorgesorgt, wie Ihr seht!
Ich hab die Pferde auf die Weide gebracht stattdessen.
Da können sie in Ruhe fressen.

Draußen hab ich schon geschafft,
nachher fehlen mir dazu Wille und Kraft
Es ist schon wieder sehr heiß,
mir rinnt schon der Schweiß.

Hätte ich einen Pool,
ich mich garantiert den ganzen Tag darin "suhl"
Jetzt muss ich erst mal losfahren
und ein bisschen was besorgen, um mich vorm Hungern zu bewahren!

Habt alle einen schönen Tag!
Klara
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Klara39 vom 12.07.2016, 10:06:47



Müdigkeit hält mich gefangen,
hoffentlich hilft ein Kaffee,
während ich schau voll Verlangen,
ob ich nicht die Sonne seh.

Heute Nacht hats viel geregnet,
und das Prasseln weckte mich;
wird die Erde auch gesegnet,
ich find Nässe fürchterlich ...

Einen guten Tag allen, die noch vorbeischauen
in unserem





youngster
youngster
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von youngster
als Antwort auf Klara39 vom 12.07.2016, 10:06:47
Hallo ihr lieben Ponyhöfler alle zusammen;

ich glaube wir müssen heute etwas bangen;

es sind so schwarze Wolken am Firmament;

und jeder weiss der diese kennt;

dass es wohl bald mal wieder regnen wird;

und die Hitze dadurch bald weniger ist;

dadurch geht es mir bald wieder besser;

und ich kann wieder raus in die Natur;

und muss nicht nur sitzen im Schatten nur;

nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag;

auch wenn die Sonne heute nicht so mag!


Anzeige