Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 23.07.2016, 17:26:06
Nö danke, ich mag heute gar kein Eis,
obwohl draussen ist es schon mächtig heiß,
aber mich hat es erwischt im Darm und Magen.
Mehr brauche ich dazu wohl nicht zu sagen
und obendrein macht mich auch mein Kopf
zu einem schrecklich armen Tropf
Saludos, Bruny
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 23.07.2016, 18:18:48
Tausch einfach aus Magen, Darm und Kopf,
dann bist Du, Bruny, bald nicht mehr der arme Tropf.
Das Eis schlabbern wir dann lieber allein,
denn noch mehr Magen und Darm muss nicht sein. ...Luchs
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Bruny vom 23.07.2016, 18:18:48

Danke nochmals euch allen.

Das Wetter in München hat sich der allgemeinen
Stimmung angepasst - leiser Regen fällt seit
vielen Stunden, der Himmel ist grau und kein
Vogelgesang ist zu hören.
Ich werde mich wohl noch ein paarmal kräftig
schütteln müssen, bevor ich wieder "zu gebrauchen"
bin hier.

Bruny, außer Haferschleimsüppchen, Zwieback,
viel Tee - und - evtl. gegen die Kopfschmerzen
ein Spritzer Zitrone in den Kaffee kann ich
dir nur gute Genesung wünschen.

Klara, ich hoffe, der junge Schwan ist nicht
verletzt oder sehr krank. Du hältst uns sicher
auf dem Laufenden.






Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 23.07.2016, 19:12:25
Nun wünsche ich allen eine gute und friedliche Nacht,
damit ihr morgen wieder freudvoller erwacht.
Im Schicksalslauf können wir doch nichts ändern,
es wird weiterhin manche Hoffnung kentern.
Nehmen wir einfach voller Zuversicht an,
was niemand wirklich ändern kann.
Shens Schwanengesang wird uns durch die Träume begleiten,
und unsere Sinne für die Schönheiten des Lebens erweitern …Luchs




Bruny, Dein "Leidensgenosse" wünscht Dir gute Besserung - wir auch

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Morrison
als Antwort auf luchs35 vom 23.07.2016, 22:10:48
Für Bruny gute Besserung

und euch allen eine Gute Nacht, schlaft gut!

Morrison
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya




Lasst's euch das Sonntagsfrühstück schmecken,
liebe Ponyhof-Besucher!

Shen

Anzeige

tina50
tina50
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von tina50
Moin, moin,

ich wurde gebeten mal wieder im Ponyhof vorbeizusehen...
und so möchte ich heute früh am Morgen rasch etwas "Sonne" für alle mitbringen



Allen Freunden vom Ponyhof wünsche ich am heutigen Sonntag
viel Sonne am Himmel und im Herzen.

Liebe Grüße von
Tina

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf tina50 vom 24.07.2016, 06:56:18
Besser kann‘s uns am Sonntagmorgen ja kaum gehen,
wenn wir Tinas Sonnenblumen leuchten sehen,
und das reiche Frühstück von unserer Shen
lässt uns blitzschnell am Tisch Schlange steh’n.

Die wirren Träume sind vorbei –
ein neuer Tag eilt schnell herbei.
Gleich kriechen alle anderen aus den Kissen,
wenn sie noch was bekommen wollen, werden sie das müssen.

So wünsche ich allen zum Start einen frohen Sonnentag,
auch wenn es da und dort noch nass vom Himmel tropfen mag ...Luchs




luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 24.07.2016, 09:01:22



Für Langschläfer ein besonderer Sonntagsdienst - die Kirche kommt vorbei, ich habe sie extra festgehalten Luchs

Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 24.07.2016, 09:32:40


Guten Morgen!

So fängt doch der Sonntag prächtig an,
besser als man es sich wünschen kann:
Ein festliches Frühstück von Shen
und fröhliche Sonnenblumen von Tina kann man da sehn.

Luchs schickt den Langschläfern eine fliegende Kirche vorbei.
Eine auf Erden fest verankerte mir aber lieber sei.
Sie wankt und wackelt nicht
und ruhig leuchtet darin das Licht!

Ich hatte gestern abend noch ein beeindruckendes Fernseh-Erlebnis:
auf dem NDR gab´s "La Traviata" open Air.
Der Zufall beschert einem oft Dinge, die man übersehen
und die dann sind besonders schön.

Wünsche allen einen erfülltem Tag
und wenn die Sonne nicht scheinen mag -
wir haben Tinas Sonnenblumen, die uns den Tag erhellen.
Klara

Anzeige