Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

rehse
rehse
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von rehse
als Antwort auf luchs35 vom 29.05.2016, 16:51:49
Ja, denn nicht die bessere Mannschaft hat gewonnen. Real war halt glücklicher dran. Egal. Erstaunlich ist, dass bei vielen Mannschaften mit namhaften Stürmern so wenig Tore fallen.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf luchs35 vom 29.05.2016, 16:53:35
Der Schachkönig sieht "obenrum" immer anders aus als die Dame, so kann ich die beiden nämlich nie verwechseln .
> Schnipsel
Richtig ist DAME beim Schach, Luchsi (Y).
Der Turm hat ebenfalls keinen runden 'Dutt' auf dem Kopf .

Hallo, Rehse - solch eigensinnige Ponies findest du hier auch, und wenn du nicht genau weißt, wie du sie bewegen musst, um dein gewünschtes Reitziel zu erreichen, wird es dir sicher ähnlich gehen, wie dem kleinen Mädchen.

Hätte der englische Schiri/Linienrichter rechtzeitig erkannt, dass es sich beim ersten Real-Tor um ein Abseits handelte, wäre das Spiel u.U. auch anders ausgegangen .

Shen
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Shenaya vom 29.05.2016, 17:01:55
Na, wenigstens war der Weg richtig !
Ja ja, Shen.: "wenn der Hund nicht...., hätte er den Hasen gefangen !
Ich sehe auf ARTE gerade eine Doku über Michael Jackson. Schade, dass er sich von den Ärzten so hat veschandeln lassen - er sah als Jugendlicher einfach sympathisch aus!
Margareta, es ist einfach ungerecht in der Welt: die, die zunehmen könnten, ist das Essen zuviel. Bei mir setzt leider alles an. !
Hauptsache, Du hast guten Appetit!
Grüßle
Klara

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Klara39 vom 29.05.2016, 17:21:33


Noch ein paar Blümchen von meinem Umgang nach dem Mittagessen (das Gewitter brach erst los, als ich schon daheim war!)
Ich hoffe, es wird nicht lästig mit den vielen Bildern?
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 29.05.2016, 17:21:33
Grrrrr, warum müsst ihr so viel schreiben wenn ich nicht online bin
wenn ich alles nachlesen muss, machen die Augen blink-blink.
Ich war jetzt eben eine Stunde mit Morena unterwegs,
bei dieser Hitze mich der Gassigang stets
große Überwindung kostet,
aber wer rastet, der bekanntlich ja rostet.
38 Grad hat das Thermometer angezeigt
und bei mir floss in Strömen der Schweiss.
Traurig habe ich vernommen,
Gudruns Herz hat sich schlecht benommen
ich drücke die Daumen und wünsche viel Glück,
old Go komm bitte bald zu uns zurück.
Ich habe auch Athletico die Daumen gedrückt,
von Real bin ich schon lang nicht mehr entzückt.
Nun ist es aber so wie es ist,
auch wenn ich finde es ist ganz großer Mist.
Margareta Spargelsalat mit Erdbeeren drin
mit Himbeeressig und Mandelöl Dressing
davon kann ich Unmengen verdrücken
für meinen Gaumen ist es das reinste Entzücken.
Luchsi und Shen, bitte nicht böse sein,
aber mein Kopf ist leer und mir fällt nichts mehr ein
außerdem muss ich jetzt schnell ins Wasser rein.
Hasta luego, Bruny
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 29.05.2016, 18:18:42
Spring ins Wasser,Bruny, wir bekommen den Guss von oben - müssen uns also nicht mit Schwimmen abplagen
Dafür komme ich ins Schwitzen beim Fussball anschauen ...Hintertupfing gegen Vordertupfing- grrrrr. So wird das nix! Jogi macht ein Gesicht als komme er gerade in die Wechseljahre ...ähhh, ich meine, er will ganz viel aus-,ab- und einwechseln....Luchs

Anzeige

nixe44
nixe44
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von nixe44
als Antwort auf luchs35 vom 29.05.2016, 18:58:44
Hallo in die Runde, ich war heute ein fleißiger Kunde.
5 Seiten hab ich nachgelesen, man seid ihr fleißige Schreiber gewesen.

Und der Tag ist noch nicht um, gleich wird die nixe wieder stumm.
Nämlich im 1. ist Fußball drauf, hoffentlich die Spieler nicht absauf(en).
Der Rasen ist nass, Pfütze an Pfütze, ich wenigstens am heimischen PC-Platz sitze.

1:3 steht´s für die Slowakei, wo bleiben die Deutschen nur, ei...ei...ei

nixe
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf nixe44 vom 29.05.2016, 19:46:13
Ich hatte seit Ende der Gewitterpause ein längeres Telefonat mit meinen Berliner Lieblingszwergerln und traute meinen Augen nicht, dass das 1:0 für D auf einmal in ein 1:3 für SVK verwandelt war ...
Sooo wird das nix mit der EM .

Was die Blümelein angeht, muss ich noch ne Menge lernen
offensichtlich. Ist eine kleine Pfingstrose dabei?

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Shenaya vom 29.05.2016, 20:04:57


Also, ich schätze, mit dem "Ghostwriten" wird das
heute Nacht schon mal nix, denn ich ...



luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 29.05.2016, 20:48:11
Wenn ich so das Bild betrachte, Shen, muss ich fesstellen, dass Du Dich ziemlich verändert hast
Aber ich schließe mich- und gähne mich unter die Decke ...Luchs


Anzeige