Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf kolli † vom 29.07.2016, 10:12:12
Nun bin auch ich halbwegs munter,
und hier wird es jeden Morgen kunterbunter,
die Krüsedüllen flott gerichtet
wird erst mal das Treiben im Ponyhof gesichtet:

Klaras Heidelbeeren, Pfifferlinge, Charly mit Goethe hoch zu Ross,
und als Clou Sternchens Pferd, das einen Katzenschwanz genoss.
Zurück ist nun auch Susi , wir haben sie vermisst,
weil eben jeder Ponyhöfler ein Teil von uns bleibt und ist.

Und Bruny auf wackligen Beinen lauscht Jorges Morgengeschrei,
wie schön, zur Morgenstund ist einfach alles mit dabei.
Shen, beim Umzug in einigen Tagen helfen wir alle mit,
mach Dir keine Sorgen, wir fassen auch in Ponyhof VI. wieder festen Tritt.

Heddy, mach Dir keine gereimten Gedanken,
sonst kommst Du noch vor dem Frühstück ins Wanken,
Du hast mich schon zum Schmunzeln gebracht,
das haste doch recht gut gemacht.

Kolli, Deine Spatzenmeute macht uns richtig Spaß,
und dazu Dein heiteres Gedicht, gut „geschneidert“ aufs exakte Maß.

So, nun ist genug geplappert, ich schreite jetzt flott zum Markt,
aber nach dem Einkauf wird der Luchs wieder hier geparkt
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 29.07.2016, 10:32:45


Bin schon vom Wochenendeinkauf wieder zurück!
Heutzutage bekommt man ja alle Wünsche erfüllt - welch ein Glück!
Wenn ich da an die Zeit vor der Wende denke zurück, da hat man gezittert,
dass man noch was vom Raren erwischt - der Kampf war erbittert.

Wenn man am meckern ist, sollte man da immer mal dran denken
und ab und an auch was verschenken !
Ich bin jetzt mit der Hausarbeit beschäftigt,
das muss sein - aber ich hasse sie heftig!

Soll Euch ein Grüßle von Margareta bestellen -
ihr geht es gut, nur die Technik schlägt Wellen!
Wenn alles funktioniert, wie sie mag,
meldet sie sich im PH wieder. Das ist gar keine Frag!

Übrigens, wer Pfifferlinge mag, der ziehe los -
sie sind nicht zu übersehen in ihrem leuchtenden Gelb im grünen Moos
Bis später
Klara
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
Sodale, nachdem ich eine Handvoll von Klaras
leckeren Blaubeeren genascht habe (und nebenbei
auch ein paar Pfifferlinge oder - wie man
hierzulande sagt - Eierschwammel gemopst habe
für eine leckere Mittagspfanne, begrüße ich
alle Frühaufsteher/innen, die schon vor mir
unseren Ponyhof besuchten, ganz herzlich

Susi - Bruny - Heddy - Charlie - Sternchen und - !
aber zu unserem männlichen Besucher gleich mehr.

und biete euch eine kleine Zwischenmahlzeit
als Brunch an.

.

Bruny, so sehr ich quirliges Leben bei meinen
Besuchen in anderen Ländern lieb(t)e, aber
spätestens so ab Mitternacht möchte ich dann
nix mehr hören .
Allerdings schlafe ich zur Zeit auch nicht
besonders gut, aber das hat andere Gründe.

Suuuusiiiii - willkommen zurück in München.
Logierst du wieder im gleichen Hotel wie
letztes Mal?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Als ich gerade gut gelaunt
sah die Spatzen hüpfen,
hab ich ja nicht schlecht gestaunt,
(muss den Hut gleich "lüpfen!")

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sternchen, ganz offensichtlich sind nicht nur wir
beide hier mit Klampfe und anderen Musikinstrumenten
unterwegs, sondern auch Kolli entlockt der
Mundharmonika schöne Töne.

Bisher hatten wir das Thema Musik noch nicht, aber mich
interessiert gerade sehr, wer von euch noch ein Instrument
spielt.
Klara - soviel weiß ich - entlockt ihrem eigenen
"Resonanzkörper" im Chor die schönsten Töne.

Ich singe gerne, spiele Gitarre, Akkordeon,
Flöte, Keyboard.

Gibt's außer Kolli noch mehr Überraschungen,
hinsichtlich Musikanten?

So - jetzt werd ich mich langsam ans Packen
machen, unsere fünf Pieselotten zusammen suchen
und nach einem geeigneten Anbau für die
nächste PH-Tranche Ausschau halten.

Ich grüße euch nochmals alle ganz herzlich.
(Die Ketchupflasche steht bereit )
Aah - Luchsi war eh wieder schneller mit ihren
samtenen Pfoten ...

Shenaya

Anzeige

Gritt †
Gritt †
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Gritt †
als Antwort auf Shenaya vom 29.07.2016, 11:06:18
Ein fröhliches HALLO in die Runde
gerne stelle ich noch mein Spatzen Video vor
mit den so immer munteren Gesellen ,die
wunderbaren Zitat sind von Sohnemann Andreas !
Viel Spass damit und ihr könnt ja
mitsingen so wie es die Spatzen machen

Liebi Grüessli
Margrit

Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Shenaya vom 29.07.2016, 11:06:18
Hallo zusammen

Bevor umgezogen wird, lasse ich meinen Kummer in den alten Räumen.
Ein ganz lieber Bekannter aus Ostfriesland hatte einen tödlichen Unfall.
Er hat am Steuer einen Herzinfarkt erlitten und ist in ein anderes Auto gekracht, wo 4 Personen, davon eine lebensgefährlich verletzt wurde.
Das geschah am vergangenen Wochenende.
Am Mittwoch hatte die Tochter von Freunden im 4. Monat ihre 3. Fehlgeburt.

Irgendwo las ich den Satz: die Seele hat keine Zeit zu trauern.
So geht es mir im Moment.
Ich hab abends schon Angst vor dem nächsten Tag.

Nicht böse sein, wenn ich mich augenblicklich zurückhalte.
Kommen auch wieder andere Zeiten.

Gruß Malinda
rehse
rehse
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von rehse
als Antwort auf Shenaya vom 28.07.2016, 19:28:51
Ja, Shen, es hat mit Verzögerung Spaß gemacht. Zwar fehlt die Spannung beim direkten Quiz, aber das ist nun mal nicht zu ändern. Du stellst da sehr gute Fragen!!
Apropos Dahlien: in Hamburg-Bahrenfeld zur Grenze nach HH-Lurup gibt es einen Dahliengarten. Malenga wird wird ihn sicher kennen. Wer mal in der Nähe ist, sollte einen Abstecher dorthin machen. Klara hat ja mit der schönen Aufnahme Appetit gemacht!
Gruß rehse

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Malinda vom 29.07.2016, 11:18:27
Liebe Malinda, das tut weh -
ich drücke Dich mal ganz fest und wünsche Dir viel Kraft und seelische Stärke. Da ist ja einiges zusammengekommen, was verarbeitet werden muss!
Ich denke an Deine Anliegen!
herzlich
Klara
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf rehse vom 29.07.2016, 11:28:55


Hallo Rhese, da mach ich doch gleich mal noch ein bisschen mehr "Appetit" !
Klara
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Klara39 vom 29.07.2016, 11:34:10
Bei eurem Tempo komme ich auf meine alten Tage kaum noch hinterher mit Lesen, liebe Leute .
Klara, deine Pfifferlinge im Moos sind mir irgendwie grad noch entwischt, als ich vorhin auf "Senden" klickte. Dafür darf ich jetzt deine Dahliensammlung bewundern. Ich kann auch noch ein paar schöne Dahlien-Bilder aus dem Münchner Botanischen Garten beisteuern demnächst.

In Planten und Blomen war ich schon ewig nicht mehr, Rehse. Wird aber ohnehin Zeit, dass ich mal wieder in meine "alte" Heimat fahre. Malenga (u.a. Blumenfee und Malerin) hat vielleicht dort das eine oder andere Motiv auf Leinwand festgehalten.

In Eutin findet übrigens die Landesgartenschau statt grad (noch bis Oktober, soweit ich weiß). Tina50 und Margareta werden sicher schon den einen oder anderen Besuch dort gemacht haben.

Liebe Grüße an Margareta und viel Glück mit der Technik.

Charlie - des macht scho mehr Freud' wenn man des einmal kann mit den Pix, gelle . Freu mich.

Gritt, nicht nur die Spatzen sind "zauberhaft", sondern eure gesamte Komposition aus Bildern, Poesie und musikalischer Untermalung. Ihr seid ein tolles Team, du und dein Sohn. (Y).

Liebe Malinda, dich nehme ich ganz lieb in den Arm und drück dich freundschaftlich.
Im Moment scheinen die "Sterne" insgesamt nicht so "gut" zu stehen. Es ist schmerzhaft, wenn so viel Leid auf einmal über einen hereinbricht.

Auch in meinem privaten Umfeld habe ich im Moment das Gefühl, dass irgend etwas Undefinierbares in der Luft liegt.
Ganz liche und gute Wünsche für dich.

Habt ihr Kolli nun eigentlich schon musizieren hören (und sehen?), wie ich vorhin schrieb? Falls nicht, blättert mal ne Seite zurück > Kollis Spatzenvideo

Liebe Grüße - Shen (reißt sich jetzt vom Rechner los)!

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Malinda vom 29.07.2016, 11:18:27
Malinda, ich kann Dich nicht trösten, will Dir nur sagen dass ich Dir ein ganz dickes Drückerli schicke.
Drückerlies verschicke ich nur an jene liebe Mitmenschen, die im Moment einige Päckchen zu schultern haben.
Kopf hoch Malinda, irgendwann führt der Weg wieder nach oben und dort treffen wir uns dann.
Liebe Grüße,
Bruny

Hmm, ich sehe Gudrun zwar öfters anwesend, aber ich lese nichts mehr von ihr im ST? Weiß jemand näheres? Gudrun, wasn loos???

Anzeige