Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 05.06.2016, 19:12:16
Mir Pflanzen stehe ich im Nebel . Aber könnte das eine Clematis sein? ...Luchs
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Klara39 vom 05.06.2016, 19:12:16


@ Klara:

Sicher ist's ne Lilie
- so viel zur Familie -

ihren Namen weiß ich nicht -
bin gespannt, was Klara spricht.

Leider ich die Blumenfee,
gerade nun nicht online seh.
(Malenga kennt sich nämlich bestens aus mit Pflanzen)

Lieben Gruß in die Runde
Shen

Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Shenaya vom 05.06.2016, 19:30:36
Nein, Shenaya, diesmal ist es keine Lilie - guck mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Diptam

Wikipedia sagt es Dir!

Ich finde die Pflanze immer wieder schön,
meine Freundin hat sie im Garten stehn.

Und ich sag schnell wieder tschüss bis morgen
ohne Kummer und Sorgen

Klara

Ach ja, Luchs, ich wollte Dich doch noch was fragen
zum Holundersirup - kannst Du mir sagen,
wie ich ihn dann verwende am Ende?
Er jetzt schon sehr gut schmeckt
(wenn ich nach dem Umrühren den Löffel abgeschleckt )
Morgen sind die 2 Tage herum,
da füll ich ihn dann auf Flaschen um.
Wie geht es dann weiter.....?
Pur im Gläschen oder zu Schorle verdünnt
er dann durch die Kehle rinnt?

Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Klara39 vom 05.06.2016, 19:49:39
Nie gehört und nie geseh'n,
liebe Klara - aber schön

ist die Pflanze zweifellos.
Du kennst dich aus - das ist famos! (Y)

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 05.06.2016, 19:49:39
Bevor mich das Sandmännchen in die Koje zieht,
sag ich noch Klara, was mit Holundersirup geschieht.
Er wird getrunken wie es bei jedem Sirup wird gemacht,
nach Geschmack verdünnt mit Wasser er sein Bouquet entfacht.

Der Sirup lässt sich ungeöffnet kühl und dunkel 10-12 Monate aufbewahren.

Ich persönlich liebe auch, ein wenig in die Salatsauce zu mischen, aber nur zu grünem Salat.

So, und nun ist Bett-Time , falle gleich vom Hocker
...Luchs
Barbara48
Barbara48
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf luchs35 vom 05.06.2016, 22:41:13


LG - Barbara -

Anzeige

malenga
malenga
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von malenga
als Antwort auf Barbara48 vom 05.06.2016, 23:37:16
wünsche einen guten morgen ....geh gleich in den stall ..sperre tür und tor weit auf ...streue frisches stroh und in die traufen ,frischen hafer ...ein paar möhrchen sowieso ...sollen gut es haben ,unsre pferdchen vom ponyhof ... ... gleich gehts zum gesundheitscheck (alle viertel jahr ) hoffe ,das ich komm da durch ,ohne großen schreck ... ....wünsch euch eine gute zeit ..und für alle menschen ,die durch die wetterkatastrophen ,so verzweifelt sind ,das sie nicht den mut verlier,n und wieder voller hoffnung sind ....
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf malenga vom 06.06.2016, 07:55:17
Für diesen Morgen habe ich mir so viel vorgenommen,
doch die Pferdchen zu versorgen, hat mir malenga ja schon abgenommen.
Also werde ich gleich einkaufen gehen
meine Lieblingsbeschäftigung ist das nicht, muss ich gestehen.
Aber noch is es kühl mit nur 17 Grad,
also schwinge ich mich auf mein Rad.
Später komme ich wieder, keine Frage
und darum ich hasta luego sage , Bruny
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 06.06.2016, 08:13:59


Guten Morgen zum Montag!

Um die Tiere hat sich ja Malenga schon lieb gekümmert,
Bruny hat auch schon hier rein geschaut, dass niemand vor Hunger wimmert
Da stell ich mal schnell das Frühstück ein
für die Zweibeiner - das muss auch sein!

Die Nacht war heute ungestört,
kein Grummeln oder Regen hat mein Ohr gehört.
Heute ist bei uns schönster Sonnenschein,
möge es bei allen anderen auch so sein.

Ich kann hier nicht lange reimen, das reale Leben lässt mir keine Ruh,
drum mach ich gleich wieder die Türe zu!
Malenga, für Deinen Gesundheits-Check drück ich Dir die Daumen fest,
dass der Doc Dich nur Gutes hören lässt!

Allen einen schönen Wochenanfang und den Kranken gute Besserung!
Klara
Margareta35
Margareta35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Margareta35
Guten Morgen nach einer warmen Nacht,
bin trotzdem ganz munter aufgewacht.
Sonne wieder vom wolkenlosen Himmel lacht
und auch heute wohl wieder einen sehr warmen Tag macht.

Gerne würde ich Shen Sonne und Wärme schicken,
doch dazu müßte ich Wolken rücken,
und da keine am Himmel stehen,
weiß ich nicht wie soll das gehen?

Gestern war es den ganzen Tag sehr warm,
so wir auch nicht unternehmungslustig waren.
Im Landgasthoff Viehbrook zum Frühstück wir uns einfanden,
dort wir konnten kräftig zulangen.
Es gab alles was das Herz begehrt
und wir haben viel davon verzehrt.

Wir sind noch länger auf dem Hof geblieben
und haben uns mit den Tieren die Zeit vertrieben.
Es ist dort tierischer Nachwuchs angekommen,
bei den Rotbunten- Husumer-Schweinen waren 10 Ferkel willkommen.



Bei den Moorschnucken sind schon seit Ostern süße Lämmer
anzuschauen,
die die Herde weiter aufbauen.



Diepholzer Gänse und Brakel Huhn
ergänzen den Nachwuchs vollends nun.




So haben wir den Tag doch noch sinnvoll verbracht
und uns ein paar schöne Stunden gemacht.

Heute nun eine neue Woche beginnt
und hoffentlich keiner in Unwettern versinkt

Anzeige