Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.

Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Shenaya vom 22.06.2016, 21:21:22


Jetzt sag ich schnell nur noch gute Nacht,
das Quiz hat Shenaya für uns wieder ganz spannend gemacht.

(Der Fußball rollt immmer noch!!
Die Spieler rennen, kämpfen und sind eigentlich zu bewundern,
hinterher sind sie platt wie die Flundern (oder wie unser Kater !)
Dann ist das Spiel aus,
aber was Zählbares kam zum Ende selten raus! )

Guets Nächtli!
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 22.06.2016, 22:42:29
Ich wünsche allseits eine gute Nacht,
ich selbst halte noch im Eulenhorst ein wenig wacht.
Mit meinen Tipps lag ich leider daneben,
na ja, man kann nicht alles haben im Leben
Sweet dreams wünscht Bruny
Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Morrison
als Antwort auf Bruny vom 22.06.2016, 22:51:02
Schlaft schön, träumt was Gscheites

Gute Nacht!

Shenaya, gönn dir 10 Stunden Bettchen und dann aufs Sofa wechseln.

Morrison

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Morrison vom 23.06.2016, 00:02:10
Ja, Trolli, da liegst Du richtig,
die Futterzeit ist uns sehr wichtig.
Doch lassen wir nicht nur die Viechereien fressen,
auch die „Fütterer“ bekommen morgens was zu essen.



Eine/r muss immer raus aus den Kissen,
um nach dem Rechten sehen zu müssen.
Doch das bereitet höchstens Vergnügen,
was anderes zu sagen, wären Lügen.

Deshalb sind wir wie Klaras fauler Kater entspannt,
wir sind abends sogar noch mit den Augen König Fußball nachgerannt.
Und Eulenqueen Bruny weiß, wie man die Augen schließt,
sodass der nächste Morgen wieder voller Freude sprießt.

Shen, ich gebe Morrison Recht,
vom Bett auf die Couch ist gar nicht schlecht

Also –hopphopp in einen schönen heißen Tag,
auch wenn am Abend es wieder heftig gewittern mag ...Luchs
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Malinda
als Antwort auf luchs35 vom 23.06.2016, 08:15:29
Hallo zusammen

Heute hält Europa den Atem an,
was ich gut verstehen kann.
Eine weitreichende Veränderung steht im Raum,
doch mag ich es glauben kaum.
Möge die Vernunft in GB bitte siegen
in einer Zeit mit so vielen Kriegen
an so vielen Orten,
gezündelt von Populisten und Konsorten.

Morgen sind wir schlauer
und wissen genauer
wie es weitergeht.
Eins jedoch steht fest:
die Welt sich einfach weiterdreht!

Danke liebe Klara, siehst Du meinen runden Bauch?
Ich bedanke mich auch
ganz tüchtig.
Gras und Heu machen einfach süchtig.



Als 2. Frühstück ich von Luchsis Tisch was nasche,
bevor ich mich vom Acker mache.
Doch nicht bevor ich Bruny Extragrüße sende
und für das kommende sportliche Programm viel Erfolg wünsche.

Jetzt werde ich bügeln, bevor die Hitze größer wird als das vom Bügeleisen.

Grüße rundum
Malinda
Margareta35
Margareta35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Margareta35
Nach einer warmen Nacht
bin ich heute fröhlich aufgewacht
und wünsche allen einen guten Morgen
mit schönem Wetter, ohne Regen und Sorgen.

Klara hat gestern wieder Gold gewonnen
dafür können wir für die Ponys wieder Heu bekommen.
Um der Tiere Wohl brauchen wir uns nicht zu sorgen
in den nächsten Tagen und auch morgen.

Der Stall ist morgens schon ausgemistet,
die Tiere auf die Weide geschickt.
Dort galoppieren sie nun froh und munter
die Weide rauf uns runter.

Ich muß einmal meine Frage aus der Tiefe holen.
gibt es bei uns keine Ponyfohlen?

Wetter war bei uns gestern auch sehr schwül und warm
und auch kein Regen kam.
Doch bei uns weht meistens eine leichte Brise,
diese macht die Schwüle nicht so miese.

Heute habe ich zunächst Hausarrest,
das ist zwar kein Tagesgeschäft,
doch ich muß geduldig warten
bis der Lieferant kommt mit den verschiedenen Mineralwasserarten.

Anzeige

Margareta35
Margareta35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Margareta35
Malinda ist an mir vorbeigeschossen,
ich habe sie aber nicht getroffen,
sonst hätte ich sie begrüßt
und ihr den Morgenstart versüßt ( oder auch nicht )
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Malinda vom 23.06.2016, 08:48:19
Zum Bügeln, Malinda, ist es hier bereits zu spät,
weil durch die Fenster bereits die Hitze weht.
Doch das macht mich nicht verdrossen,
ich habe die Rollos nun einfach geschlossen.

Der Wetterwechsel geht schon ins Extreme,
langsam weiß ich nicht mehr, was ich lieber nehme.
Zähneklappern oder Hitzeschock – was kann man da tun?
Nehmen wir einfach den Liegestuhl und ruh’n

Die Abstimmung über Englands Verbleib in der EU,
setzt nicht nur den Briten mächtig zu.
Wir sind verbunden mit diesem Geschick,
das womöglich bricht der EU das Genick.
Die Welt ist an allen Ecken ein Unruheherd geworden,
siehe alle Seiten von Süden, Westen, Osten und Norden.
Und bleibt nur ratlos zuzusehen,
wie so vieles droht unterzugehen....Luchs
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Malinda vom 23.06.2016, 08:48:19


Guten Morgen,
die Sonne meint schon früh sehr gut!
Ich fürchte, dass bald wieder jemand auf Petrus schimpfen tut !
Denn "allen Menschen Recht getan,
ist eine Kunst, die niemand kann!"

Nachher muss ich in den Ort
und bin ne Weile fort.
Ich ziehe auch nur Sandalen an,
dass der Schweiss gut abfliessen kann.

Auf dem Bild ist man schon fleißig:
neues Heu für den Ponyhof! Das weiß ich !
Heute abend ist dann auch noch Fußballfrei -
was macht man denn dann mit der Freizeit , ei ei?

Ich wünsche allen guten Mut
und Freude bei dem, was Ihr tut!
Jetzt stürze ich mich auf´s Frühstück
und genieße mein Glück!
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Das Leben ist (k)ein Ponyhof V.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Margareta35 vom 23.06.2016, 08:55:47
Guten Morgen, Margareta, Du bist richtig flott an mir vorbei gesaust, aber ich habe Deine flatternden Haare eben noch gesehen

Und Deine Frage nach Fohlen im Ponyhof beantworte ich gleich mit Foto. Ist das nicht ein niedliches Kerlchen? Und einen Teddy bekam er von den PH-Paten auch schon ...Luchs






Och, Klärchen, so munter schon, dass Du gleich an mir vorbei gespurtet bist..
Immerhin hast Du ja kräftig das Heu vergoldet

Anzeige