Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Roxanna vom 25.10.2017, 15:58:46


Omaria, der 10jährige ST-Geburtstag ist es wert ,
dass man ihn mit einer Rose ehrt  emoji_wink!
ich wünsch Dir weiter im ST viele schöne Jahre -
ein froher Austausch ist das einzig Wahre.

Ich war am 16.10.  5 Jahre dabei -
hat niemand gemerkt und ist nun auch vorbei.
Ich wünsche mir noch 5 Jahre dazu,
dass ich dann feiern kann wie Du! emoji_blush

Allen einen gemütlichen Feierabend!
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 25.10.2017, 16:43:06

Klara hat die schöne Rose mitgebracht
ich hab mich auch noch schnell aufgemacht
und habe eine Runde Tappas mitgebracht.
Getränke wurden ja auch schon gereicht
und ich glaub die Anniversary Party steigt sogleich
Prost und wohl bekomms oMaria, Charlie, Roxie und alle die mitfeiern

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 25.10.2017, 15:58:46

Jetzt trau ich mich nicht zu sagen, wie lange es mich im St schon gibt,
denn die Unglückszahl 13 ist nicht so beliebt emoji_rage
Aber Mai 2004 war ich als Luchsi erstmals am Start,
doch dann wurde Luchs draus, das hat die Liste genarrt. emoji_wink

2007 kam wieder Luchsi, weil sich die neue ST-Tür gesperrt,
na , da habe ich eben solange geplärrt,
bis das i 2008 wieder  verschwand,
seither bin ich nur noch als Luchs rumgerannt. emoji_joy

Das waren manchmal lustige Geschichten,
aber St-Cheffe tats immer wieder richten. 
Es klappte nicht so gut mit Wechsel Chat und Forum,
deshalb solche Pannen - nun wisst ihr auch warum emoji_grinning... Luchs






 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 25.10.2017, 15:58:46

 Bruny, auf der Platte ist alles, was ich mag,
Zwiebeln statt Eier-am Nachmittag ich mich nicht beklag emoji_wink 
Omaria war am längsten an meiner Seite,
ich hoffe, dass sie mich auch fortan nicht meide. emoji_yum

Ich frage mich nur, was wird in 10 Jahren sein?
Wieviele von uns werden dann noch unter uns sein? 
Doch heute wird gefeiert, finstere Gedanken sind tabu,
schließlich lernt man an jeden Tag noch was dazu emoji_thumbsup ..Luchs

 

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
Ein kleines Rätsel:
Warum können Seeräuber den Flächeninhalt eines Kreises
nicht genau  berechnen ?











Weil Sie Piraten !


LG
Sam
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 25.10.2017, 17:14:34

Luchsi, hier wird dich keiner meiden,
wir können uns doch alle gut leiden.
Tja, und was wird wohl in 10 Jahren sein,
ich will es nicht wissen, denn oft trügt der Schein.
Männe und Morena kehrten gerade von der TA Praxis zurück,
ich hoffe wir und Morenchen haben Glück.
Bis später, Bruny


Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya


Interessante (aktuelle) Frage bei "Wer weiß denn sowas"

Wie heißt diese australische Pflanze?






 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 25.10.2017, 17:14:34
http://youtu.be/g-0p7zZl5Dw

https://youtu.be/g-0p7zZl5Dw

Allen,die etwas zu feiern hatten,möchte ich mit diesem Lied grüßen!

Zuhören "dürfen" auch alle anderen Po-Hofler/innen...

da mein ungebetener "Untermieter,Herr Krebs" sich in übler Weise bemerkbar machte,mußte ich unters Messer und ein Stückchen von meinem Magen und auch vom "Gekröse" rausschneiden lassen.

Vielleicht kann ich am Wochenende wieder nach Hause.

Das schreiben auf dem Läppi strengt -wie vieles Andere- noch sehr an,
aber,ich    lebe!

Gestern hab ich mit Yamo "telefoniert",der bei meinem Freund in Marbach ist,Hörer an seinem langen Ohrle,ein fröhliches Wau und im Galopp sei er den langen Flur entlang zur Tür gelaufen.

Dort legte er sich dann ganz enttäucht nieder....alles leere Versprechungen....

Die Zeel-Tabletten,die er seit einigen Wochen bekommt,haben die arthrotische Entzündung gut bekämpft,  er darf natürlich nicht mehr ohne Leine lossausen und nie länger als 20 Minuten draussen laufen.

Er ist ja nun auch schon 12 Jahre und 8 Monate..............

...muss mich wieder hinlegen...

tschüß

old_go


 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf old_go vom 25.10.2017, 18:36:12

Liebe Gudrun > gute Besserung!
Schön, dass du dich gemeldet hast!
Ich wünsche dir alles, alles Gute,
und dass es bei dir bald wieder aufwärts geht!
Deine Kämpfernatur wird dir dabei helfen!

@shenaya - wenn man die Blüte betrachtet,
könnte man auf den Namen VIELLEICHT kommen!
(Ich nicht!)  

GUTEN ABEND euch allen
und *DANKE-SCHÖN* für eure lieben Grüße!

*o* Maria

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 25.10.2017, 19:04:04

Ganz schnell mal zwischendurch für Shen: Ist es die "Flying Duck Orchidee"? 
die ich da seh?...Luchs


Anzeige