Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 05.09.2018, 10:02:53
Na Luchsi, wenn die "Feinde" nur so niedliche kleine Schnatterinchen sind,
geht´s ja noch! Zwinkern
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 05.09.2018, 09:56:13
Diesen Schrecken kann ich nachvollziehen, Mare, und ich hoffe doch, dass Deine Freundin  bald wieder gut auf die Beine kommt.  Ja, so schnell kann es gehen und niemand weiß, ob man nicht selbst der/die Nächste ist mit einem derartigen Zusammenbruch. Ich kann Deinen Schrecken gut nachvollziehen und hoffe mit Dir, dass die Aufregung  in einer positiven Diagnose über die Ursache endet. 

Deine Pferdetorte heben wir uns zum Nachmittagskaffee auf...danke. ...Luchs
Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Songeur
als Antwort auf luchs35 vom 05.09.2018, 10:02:53
Grins, Songeur, Du hast es richtig erfasst -oder fast richtig, denn friedliche Orte müssen nun mal verteidigt werden Tränen lachen ..Luchs
Verteidigung friedlicher Orte finde ich gut, halte die schon mal (andernorts, aber in diesem Forum) als intelligent bezeichnete Überlassung friedlicher Plätze an Ruhestörer für wenig zielführend. Um mal ganz höflich zu bleiben. Lachen

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Songeur vom 05.09.2018, 13:14:51
Sieh es mal so, Songeur: Wir bieten Asyl mit Abschiebevorbehalt - ganz so ,wie es  in der großen weiten Welt überwiegend parktiziert wird Unschuldig, die  bewaffnete Katze bekommt so auch ihren näheren Sinn Zwinkern  ..Luchs
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 05.09.2018, 13:37:57
DSC04253.JPG
Ich bin heute im Wald unterwegs gewesen und beinahe begiftet worden!
Warnschilder waren keine aufgestellt. Gegenüber von dem rechten Holzstapel
lagen noch jede Menge ähnliche Stapel, die von zwei Männern in Schutzkleidung
und mit Masken gegen Holzschädlinge mit Gift besprüht wurden.
Da bin ich dann mutig vorbeigegangen
und bin nun gegen Schädlinge imprägniert!
(Es gibt nichts, was es nicht gibt!)
Klara

Begiftung.JPG
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Songeur vom 05.09.2018, 13:14:51

266552478-latte-art-zwei-farne-herzen-sowie-schwan-drache-fotos-winterer-ISG.jpg

ice-123097_960_720.jpg

Die Torte haben wir ja schon, und hier ist der versprochene Kaffee und für die "Hitzigen" was Kühles ..Luchs

Bist vorbeigerannt, Klara, aber wenigstens bist Du nicht "begiftet" worden und hast Deinen Spaziergang gut überstanden Daumen hoch

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 05.09.2018, 13:59:01

Wenn mir steigt der Duft von Leckereien in die Nase,
da eil' ich ganz schnell herbei und schlag Haken wie ein Hase. Lachen
Bin heute schon viel unterwegs gewesen
und habe eure Beiträge jetzt nachgelesen.

WoSchie hat schon Aufregungen gehabt,
Klara wurd' beinah' vergiftet, als sie durch den Wald getrabt,
mir scheint, man ist wirklich nirgends mehr sicher,
da vergeht einem auch echt jeglich Gekicher.

Schön wäre es doch mal wieder zu lachen,
ein wenig dummes Zeug einfach zu machen.
Da fällt mir gerade was ein,
ich lasse jetzt jemanden in den PH rein.

Der Didi hat doch Geburtstag heute,
den 83. ihr lieben Leute,
vielleicht bringt er euch zum lachen,
er kann so herrlich dummes Zeugs machen.
 



Wünsche euch allen einen schönen Nachmittag

Roxanna

 
SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
40537141_1849598271783591_1787668845767426048_n.jpg
LG
Sam
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 05.09.2018, 15:22:10
Sam, nun habe ich laut gelacht,
das hast Du wirklich gut gebracht!
Auch Didi, das Geburtstagskind,
bringt hier herein guten frischen Wind. Daumen hoch

Roxy, Haken schlagen kannst Du von Klara lernen,
sie weiß sich diskret von Giftspritzern zu entfernen Lächeln
Wer sollte uns denn das Lachen und Freuen vermießen?
Nein, wir werden uns bei Kaffee und Torte das Leben versüßen  Rose...Luchs 

gallery_large_hidpi_IMG_4184.jpg
Machen wir's den Kinder nach .... 

 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf WoSchi vom 05.09.2018, 09:56:13

Ach Mare, was für eim aufwühlendes Erlebnis. Gut, dass du trotz Schreck so umsichtig reagiert hast. Ich hoffe, du wirst bald etwas erfahren über den jetzigen Zustand deiner Freundin und die Ergebnisse der Untersuchungen damit die Ungewissheit vorbei ist. Hopffentlich lenken dich die jungen Kätzchen etwas ab. Ich sende dir viele liebe Grüsse, Tine


Anzeige