Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Roxanna vom 13.09.2018, 08:22:11
DSC04069.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!

Frühstück haben ja Roxanna und Old_go schon gemacht (danke!)
Ich habe inzwischen die Tiere versorgt und auf die Weide gebracht.
Da kam noch ein schwarzer Schöner galoppiert,
Hab ihn schnell noch ins Futterprogramm involviert - den Neuen!
Die Pferdedamen werden sich später über ihn freuen...Zwinkern

Luchsi, Dein Vorschlag mit dem Fußball-Tor ,
wie stellst Du Dir das bei mir denn vor?
Ich bin doch Brillenträgerin ,
beim ersten Volltreffer ist die teure Brille dahin!
Ich gucke lieber von weitem zu,
da haben alle vor meinen Eskapaden Ruh!

Petrus hat von den gestrigen 40°
heute 25° eingespart.
Da muss wieder eine Jacke her,
denn frieren möchte ich nicht so sehr!
Heute abend fahre ich wieder ins warme Solebad schwimmen,
bis dahin wird die Zeit schnell verrinnen!

Lasst es Euch gut gehen und lasst den Ball rollen.
Andere werden anderes wollen.
Roxi, mit dem positiven Denken ist das bei mir so -
wenn mich etwas bedrückt, denke ich, es könnte schlimmer sein!
Reimt sich zwar nicht, ist aber so
und darüber bin ich froh!

Bis später
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Roxanna vom 13.09.2018, 08:22:11
Eieiei, ich bin am Frühstückstisch ganz verwirrt,
Roxy, wohin ist das ovale Ding geirrt ???
ok, ich versuche es mal mit Müesli, Obst und Brot,
das macht sicher auch die Wangen rot!

Ein schwarzer Schöner kommt gleich angetrabt,
möchte wohl einen Apfel, aber nicht geschabt,
Den Kaffee, old Go, den nehme ich gerne,
aber dann zieht es mich zum Einkauf in die Ferne Applaus..Luchs

Guten Morgen-Muffel.jpg
 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 13.09.2018, 10:51:29
Wo war sie wohl heute morgen mit ihren Gedanken. Kein Kaffee, kein Ei, der Kuchen heute nachmittag wird gestrichen Enttäuscht. Klara ist von deiner schönen Kuchenplatte gestern noch was übrig geblieben und steht es vielleicht im Kühlschrank? Zwinkern

Bin schon wieder weg und gelobe Besserung Rose

Roxi

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 13.09.2018, 10:51:29

Ui ui ui, was ist der Schwarze schön
da werden viele Herzen aufgehen.
Das Frühstück sieht verlockend aus,
aber trotzdem verzichte ich darauf
weil der Magen heute ganz ordentlich ziept
habe mich gestern in zu viel Pizza verliebt Zwinkern.
Aber einen Kaffee nehme ich noch schnell
und dann verschwinde ich auf der Stell‘ Tränen lachen.

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Roxanna vom 13.09.2018, 10:54:24
DSC04607.JPG

Roxi, der alte Kuchen ist gegessen!

Falls jemand zum Trost etwas Süßes braucht,
hab ich gleich mal neuen ge"kauft" Zwinkern
Der sieht ja auch ganz lecker aus,
dann such Dir mal ein Stückchen raus.

(Heute Nachmittag gibt es dann aber keinen neuen mehr!
Also schön einteilen den Verzehr!)
Klara
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 13.09.2018, 11:03:27

Oh Klara, da will ich einen mit dem Mariposa
und will es nicht mit reimen klappen, dann eben mal in Prosa Zwinkern.
Nehmen werde ich aber nur ein Teilchen
und verschwinde nun auch für ein Weilchen Winken.
Bruny
 


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Klara39 vom 13.09.2018, 11:03:27
Danke, liebe Klara Kuss. Ich wollte auch nicht so sein und habe noch etwas übriggelassen Unschuldig von den Köstlichkeiten

phpThumb_generated_thumbnailjpg.jpg

LG
Roxi
nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von nixe44

Hallo und Guten Tag,

am heutigen Tag positiv denken, das können die sich schenken. Positiv denk ich nicht nur an einem besonderen Tag, sondern das ganze Jahr über, ich hier mal sag.Das läßt mich froh und heiter sein und das finde ich auch fein. Es gibt immer einen Ausweg aus der Tiefe, bloß nicht den Kopf hängen lassen oder gar fortliefe.

Nur positive Gedanken sollen Euch stets umranken. Nicht bloß an einem Tag, sondern für immer, ansonsten kommt es noch schlimmer.

Mein Fahrrad wird mich heute nicht sehn, werde am Nachmittag zu Fuß zu meinen Tanzmäusen gehn(es regnet).
mein Drahtesel.JPGNa dann tschüssi, habt einen guten Tag mit positiven Gedanken.
nixe

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von WoSchi

Spät und gefrustet kehr ich zurück
120km gefahren am Stück
und alles umsonst, weil ins Navi hab ich getippt
nur den Ortsnamen, nicht die ZIP (Postleitzahl reimt sich leider nicht :-) )
Zum neuen Doc wollt ich fahren für einen Check
dann kam das Ortsschild , doch dann, oh Schreck!
Wo soll denn hier eine Klinik sein?
Hier fahren die Bauern Kartoffeln ein!
Ein winziges Dörfchen im Eifelwald
und dann dämmerte es mir auch recht bald ..
Nochmal gegoogelt und dann gesehn
dass da 2 Orte gleichen Namens im Umkreis von 30km steht ..
Ich bin natürlich dem Falschen aufgesessen
den Termin beim Doc kann ich heute vergessen.
So bin ich wieder heimgegondelt
hab noch etwas Geld verschwondelt
und mir ein knuspriges Grillhähnchen gegönnt -
mit Pommes und Majo nun im Magen verschwöndt :-)
Bloss meine Kätzchen habens gleich gerochen
und kamen schmusend um die Beine gekrochen
so teile ich mit ihnen das Essen voller Genuss,
ich die Schenkel und Flügelchen, sie die Brust
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 13.09.2018, 12:51:20

 Es ist langsam kaum mehr zu fassen,
ich beginne die Sonne zu hassen,
komme vom Einkauf nach Hause,
schweißnass -und ab unter die Brause.

Ja, Woschi, das Navi kann eben nicht reden,
tippst Du nicht richtig ein, landest Du vielleicht in Schweden.
Aber immerhin wissen wir nun, die Bauern ernten Kartoffeln,
da brauchen wir wenigstens nicht sonstwohin zu stoffeln (iiiih),

Grillhähnchen mit Salat war heute auch mein Essen,
denn nach der Rennerei kann ich das Kochen vergessen.
Nixe ist tapfer und schwingt sportlich sich auf ihr Rad,
damit der Kopf gut durchlüftet auch mal Pause hat.

Froh und heiter bin ich beim Anblick von Roxys Angebot,
zusammen mit einem Tässchen Kaffee ist vieles wieder im Lot. 
Klara, keine Sorge, ich ziele nie auf die Brille,
wenn es doch passiert, dann war es eben Gottes Wille Tränen lachen..Luchs

IMG_0154 (2).JPG
Schlange verschluckt ???

Anzeige