Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 06.11.2018, 18:18:51
711334_1_88e72eca40c8e2962569e20a3cd80e8e.jpg
Zu mehr bin ich nicht mehr fähig - träumt was Schönes...Luchs
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Hallo ihr lieben Rätselponys hier,
ich bringe diesmal euch ein Bier.
Hattet sicher nen anstrengenden Abend,
dann ist dies erquickend und labbend.

images (67).jpg
Ich hab´s leider nicht geschafft,
das Telefon hat mir mein Ohr gestrafft.
Klara hat hoffentlich den Arzttermin gut überstanden,
und ist wieder bereit zu neuen Schanden.
Auch Sam ist endlich wieder aufgetaucht,
was uns doch alle freut wenn er dann wieder faucht.
An euer Frühstück hab ich natürlich auch gedacht,
und hab euch wieder etwas mitgebracht.
Merke grad mal wieder wie schlecht mein Reimen ist,
drum werd ich´s beenden bevor rauskommt nur Mist.


c700x420.jpg
eigene Tasse.jpg
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von ahle-koelsche-jung
baerenumarmen.jpeg
Der Hund nimmt es wörtlich:

Umarme-einen-Bären-Tag

Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 06.11.2018, 22:38:52
DSC01913.JPG

Guten Morgen zu einem Mittwoch ohne Sorgen (hoffentlich!)

Hatte heute einen Termin im Autohaus
und musste schon ganz früh aus den Federn raus.
Jetzt bin ich ohne Auto wieder da
und stürze mich auf a-k-J.s leckeres Frühstück mit hurra.

Ich durfte ja bis eben nicht Festes essen
und nur flüssig - das kannste vergessen!
Ich hab dabei an Bruny gedacht
und mir so meine Gedanken gemacht!

Für´s Quiz hatte ich dann keine Lust und Kraft,
aber Luchsi (danke!) hat ja für zwei geschafft.
Ich hoffe, sie konnte deshalb auch gut schlafen
ohne das lange Zählen von Schafen!?

Draußen ist nochmal schöner Sonnenschein -
es wird wohl nicht mehr lange so sein.
Deshalb bleib ich auch nicht länger hier,
sondern gehe fix vor die Tür!

Bis später
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 07.11.2018, 08:57:02
Guten Morgen will ich schnell sagen
und mich nebebei über den Neumond klagen,
Er hat mich heute Nacht geneckt
und immer wieder aufgeweckt.

Deshalb sitze ich hier und schiele a-k-J Frünstück an,
ich hoffe, dass es mich "anschieben" kann,
denn es sieht so köstlich aus,
vielleicht reißt es mich aus meinem Früh-Frust raus. 

Ich habe auch keinen Bären zum umarmen,
also habt heute mit mir Erbarmen,
wie ich es auch mit Klara fühle,
denn ihr Zahn zeigt sicher "Gefühle". 

Die Sonne lacht mit breitem Gesicht mich an,
so dass ich ihr kaum widerstehen kann,
also rein in die Schuhe und raus an die Luft,
auch welkende Blätter verbreiten einen besonderen Duft....Luchs



Neumond.jpg

 Es gibt  Annahmen, dass sich der Neumond auf die Psyche auswirkt. So soll etwa ein Neubeginn wie eine Ernährungsumstellung eher zur Neumondzeit umgesetzt werden. Mir wäre es schon recht, wenn er mich schlafen ließe ...Wütend




 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 07.11.2018, 09:15:51

Total erschöpft habe ich mich aus meinem Bett geschält
ich kann euch auch sagen was mich nächtens quält.
Meine Diva Morena kommt jede Nacht an meine Tür -
ich weiß sie kann ja eigentlich nichts dafür -
alleine will sie einfach nicht mehr bleiben,
sie will mir ständig ihre Zuneigung zeigen.
Angefangen hatte diese neue Macke,
als ich vom Zahnarzt kam und ganz große Probleme hatte.
Mein Kreislauf hatte mich in Stich gelassen
und Morena wollte mich keine Sekunde mehr verlassen.
Sie liegt jede Nacht vor meinem Bette
und schnarcht, als müßte sie gewinnen eine Wette Überrascht
Morgens geht sie dann raus zu ihren Hasen,
unterwegs tut sie schon mal ausgiebig grasen
kommt zurück und ist zufrieden
will aber sofort wieder zu meinen Füßen liegen Zwinkern

75E3ED57-06B8-45C7-B8FF-FC12B35520B2.jpeg
Saludos Bruny

 
 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 07.11.2018, 10:04:16
Bruny, ich verstehe, dass Dir der Schlaf dann fehlt,
aber die treue Morana spürt, dass der Schmerz Dich quält.
Sie versteht nicht, dass Du mehr Ruhe brauchst 
und sie Dich mit ihrer Besorgnis schlaucht. 

Da ist guter Rat wirklich teuer und schwer,
ich kann Dir nur sagen, ich bedauere Dich sehr.
Vielleicht geht Männe und Morena spazieren,
und Du kannst Dich am Tage etwas regenerieren?

Bei Nacht keinen Schlaf, am Tag dann nur Suppe,
zusammen ist das eine üble "Gruppe". 
Aber das wird vorübergehen, wenn auch nicht bald,
ich hoffe, Dein Männe bietet Dir viel Halt Daumen hoch....Luchs
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya

Hallo_Caballo.png


Sieger_.JPG


freu.JPG







She_Herbst.JPG
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Bruny vom 07.11.2018, 10:04:16

Och Bruny .....Kuss
Die treue Hundeseele will Dich doch trösten und behüten
damit in Dir keine Schmerzen wüten -
Ganz dicht bei Dir liegen und immer da sein
und ein bisschen Schnarchen ..bloss so zum Schein :-)
In Wirklichkeit ist sie doch hellwach und muss achtgeben
dass Du nicht leiden musst im Leben Herz
oder vielleicht mitten in der Nachtruhe
ein Leckerli fällt aus Deiner Hundekekstruhe :-)

Schäferhunde sind etwas wunderbares - schon weil sie so einen ganz speziellen Duft haben. Der gibt mir ein Gefühl von Geborgenheit, denn ein Schäferhund hat mich als Kind behütet-

Ich habe gerade ein Schnäppchen gemacht und eine Kiste Avocados mit 12 Stück für nur 8 euro bekommen "weil sie so hässlich und schon reif sind" .. die wussten wohl nicht, dass sie Sorte "Hass" immer so hässlich ist und essreif verkauft wird :-)

Nun werde ich mir Guacamole machen und eine Süssspeise, zusammen mit dicker Kondenzmilch und zum Mittag gibts einen Bagel , der dann so aussieht ...lch lasse auch alle mal abbeissen :-)

Bagel, getoastet, mit Avocado, Räucherlachs und einem weich gekochten Ei ...





 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 07.11.2018, 12:27:57
Gerne hätte ich Rübchen für die Ponys mitgebracht,
aber der Punktzähler hat nicht mitgemacht,
hat mir einfach ein (1*) -heul- Pünktchen unterschlagen,
die Pferdchen geh'n ihm an den Kragen. Lachender Teufel Lächeln

Doch dem Spaß ist das ganz egal,
er freut sich auf das nächste Mal. Stern
Vielleicht rückt nun @Woschi Avocados raus,
sie hat ja nun genug davon im Haus  :P..Luchs
 
 

Anzeige