Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 19.11.2018, 06:18:32
Schnee.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!

Heute Nacht ging bei uns der Winter los -
alles ist weiß und "leise rieselt der Schnee"!
Dazu weht ein scharfer Ostwind.
Nun heißt es rutschfeste Schuhe anziehen, das weiß jedes Kind.
(Ich muss erst mal schauen, wo meine sind!)

Woschi, ich glaub, ich hätte ´nen Herzschlag gekriegt,
wenn plötzlich neben mir im Bett eine fremde Katze liegt!
Hier gibt es keine Katzenklappe im Haus -
da fallen solche Überraschungen aus!

Danke für die beiden Frühstücke - da setz ich mich erstmal ran.
Danach fängt dann der Montagsplan an!
Vielleicht setzt sich noch jemand dazu?
Aber sicher liegt man noch im warmen Nest und genießt der Ruh!

Einen erträglichen Wochenanfang wünscht
Klara und denkt an alle, denen es nicht so gut geht!
Boeuf
Boeuf
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Boeuf

Traurige Nachrichten waren zu lesen in den vergangene Tagen. Melancholie durchzieht den Ponyhof.

7DEAD059-87F6-463B-9AA7-03108D20D516.jpeg



 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 18.11.2018, 22:01:52
Nach einen Doppelfrühstück von @Woschi und a-k J,
wird auch meine Lebensfreude wieder etwas flott, 
doch ein fremder Kater mitten in der Nacht in meinem Bett,
das macht auch ein Mitternachtsfrühstück nicht wett.
 
Zum Glück ist hier mit Schnee noch nix zu wollen,
er darf sich gerne noch eine Weile auf die Berge trollen. 
Ich setz mich zu Dir, Klara, um noch ein wenig zu tratschen,
danach werde ich erst mal zum Einkaufen "latschen". 

Dein Bild, @boeuf, ist zwar sehr schön anzuschauen,
aber dem kleinen Sonnenstrahl würde ich nicht trauen. 
Das erinnert, dass im nächsten Monat Weihnachten ist,
bin ich nun Pessi- oder Optimist? ...Luchs




guten-morgen-bilder-kostenlos-lustig-katze-montag.jpg
  
 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Zsuzsannaliliom
als Antwort auf luchs35 vom 19.11.2018, 09:36:47

Guten Morgen lieber Ponyhof!Rose

ZwinkernWetter München aktuell: Schnee, Wind und Kälte!  

Eine schöne Woche wünsche ich an Alle!
 
kék.jpg



LG Susanne



Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Zsuzsannaliliom vom 19.11.2018, 10:17:18

Für ein Frühstück hatte ich heute noch keine Zeit,
bei mir hat es zwar nicht geschneit
doch bei uns ist wieder einmal Land unter,
der Wettergott treibt es auch immer bunter.
Seit Freitag regnet es fast ununterbrochen
der Geruch nach Schlamm und Moder kommt ins Haus gekrochen.
Und Morena, meine nasse Maus
zieht den nassen Socken Geruch durch das Haus Überrascht.
Jetzt werde ich mir irgendwo eine Tasse Kaffe schnappen,
ich denke ihr habt mir eine übrig gelassen :P.
Kommt alle gut und sicher durch den Tag
jede(r)auf die Weise wie er/sie mag Winken.
Saludos Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 19.11.2018, 10:25:38
Und wie es eben dann so geht:
Fürs Frühstück, Bruny, ist es nun zu spät! 
Da gibt es nur noch was für Deine nasse Maus,
damit sie brav bleibt im trockenen Haus. Daumen hoch

Von Schnee bleiben wir hier auch noch verschont,
obwohl über den Bergen die weiße Last erhaben thront.
Doch ein bisschen zwinkert dazwischen die Sonne,
aber sie verspricht uns damit keine warme Wonne.

Heißer Kaffee wird mit Kuchen auch prompt serviert,
nicht dass uns hier im PH noch jemand erfriert. 
Bei mir ist jetzt Bügelwäsche dran,
weil ich das Geschrumpel nicht leiden kann Enttäuscht...Luchs

713021_1_tea-time.jpg

 

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

So .. die neue Katzenklappe ist eingebaut und funktioniert
und damit nicht noch einmal so ein Ding passiert
wie heute nacht mit der verfressenen "Pauline"
hat die neue nicht nur eine Sperrschiene
sondern auch einen sender eingebaut
da wird die  Klappe sich nur noch öffnen
wenn mein Katerchen auf den Öffner haut :-)
Nee, das schrieb ich bloss weil es sich reimt,
in Wirklichkeit trägt Katerchen ja sowieso einen Mikrochip
und der lässt sich ganz einfach mittels der auf dem Chip vorhandenen Nummer
mit dem Transponder der Klappe verbinden
und Simsalabim geht nur noch für ihn das Türchen auf ...
Hoffen wir. dass die dicke Paula sich nicht an seine Sohlen heftet :-)
Wirklich praktisch das Ding - schaut mal ..
Chipgesteuerte katzenklappe

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 19.11.2018, 13:48:13
DSC02442.JPG
Dies Foto hab ich heimlich gemacht,
(der Gastgeberin war die zerknitterte Decke peinlich - es war anders gedacht!)
Aber der Käsekuchen war ein Traum
sowas bekommt man sonst kaum.
Deshalb stell ich ihn mal hier ein,
 denn er schmeckte wirklich fein!

Heute hab ich mich im Haushalt geschafft,
man macht immer mehr als angedacht.
(Die Staubmäuse haben einfach zu frech gelacht!)
Außerdem habe ich Bücher aussortiert,
sie sind überholt (ADAC-Reiseführer von 1993, Landkarten,
Meyers Taschenlexikon, ehem. ein "West-Import", auf den ich
besonders stolz war, nun verstopft er mir das Regal, etc!)
Was macht Ihr in solchem Falle?
In den Papiercontainer alle?
Vielleicht hat jemand einen guten Rat,
der mir das schlechte Gewissen erspart!?

Nun gehe ich Euch wieder vom Geist
und wünsche einen entspannten Nachmittag!
Klara
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Klara39 vom 19.11.2018, 14:18:02
Aber der Käsekuchen war ein Traum

Da nehm ich mir glatt auch ein Stück, 
und die Tischdecke ist in dem Fall echt Zweitrangig,
zur Not Teller drauf; fertig!!!


Was macht Ihr in solchem Falle?
In den Papiercontainer alle?

In manchen Ort gibt es sogenannte "Bücherschränke" auf Plätzen und in Strassen, dort kann man Bücher abgeben und sich auch welche nehmen wenn man was passendes findet, eine ganz tolle Einrichtung.
Ansonsten wenn man keine andere Möglichkeit hat, Altpapiercontainer.

mit liebem Gruss
a-k-J


geschrieben von Klara39
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 19.11.2018, 14:29:42
Heute gibt es doppelte Portion beim Nachmittagskaffee,
aber das tut sicher keinem weh.
a-k-J hat sich schnell angeschlichen
und ist schnell mit dem Kuchenstück  entwichen.

Die zerknitterte Decke stört mich nicht,
ich lege eher auf das Süße (buchstäblich) das Gewicht.
Meine Bücher landen alle meinen Söhnen ,
die begeistert ihrer Leselust frönen. 

Klara, Du hast Bücher vom Westimport,
und ich schleppte Bücher aus dem Osten fort. 
Sollen wir nun nicht einfach tauschen?
Darüber könnten wir dann munter plauschenZwinkern..Luchs




Anzeige