Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 29.11.2018, 18:23:50
IMG_0093.JPG

 Geburtstage sind Tage, an denen man sich entscheidet, endlich alles zu machen, was man schon lange machen wollte - um  dann alles wieder auf das kommende Jahr zu verschieben. 

Liebe Bruny, herzlichen Glückwunsch und alles Gute zu Deinem Ehrentag ...Luchs
 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Shenaya vom 30.11.2018, 08:41:27

Ich schliesse mich Shenaya an, liebe Bruny,  und schicke dir einen herbstlichen Blumentrauss mit vielen lieben Wünschen zum Geburtstag. Alles Gute und liebe Grüsse von der Tine
still-lifes-1202401_640.jpg

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli

Guten Morgen auf dem Ponhof,

liebes Geburtstagskind Bruny, ich wünsche dir alles Gute, lass dich heute verwöhnen... vielleicht mit einem Essen was  für deine Beisserchen gut ist...
ich wünsche dir einen schönen Tag und dass sich deine kleinen und großen Wünsche erfüllen mögen...

P1420835 - Kopie.JPG

Grüßle von anjeli und allen Ponyhöflern einen schönen Freitag... 
Luchsi, ich würde auch gerne zum Markt gehen, aber mein Trainingsprogramm und meine KG schreit nach mir...

 


Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Liebe Bruny,

ich möchte mich den vielen Glückwünschen zu Deinem Geburtstag anschliessen und wünsche dir noch viele wunderschöne Jahre in Deiner spanischen Heimat und da dieses kleine Lied hier inzwischen nicht nur am Dia de Santo , also zum Namenstag, sondern auch zum Geburtstag gespielt wird - FELICIDADES
y que cumples muchos más
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 30.11.2018, 10:05:38
@Anjeli, ich nehme Dich einfach geistig mit - sofern ich nun mal endlich aus den Puschen komme!  Aber ich habe noch eine kurze Nachricht von @Old_Go , die eine Begegnung mit einem "Raubtier" - sprich Katze hatte. was dann einige Tage Krankenhaus nach sich zog. Die Katze war gequält worden und dazu halb verhungert, was dann nach sich zog, dass Old_Go ihr das  Futter nicht schnell genug gab und die Krallen in den Fingern hatte. Ging leider es dann nicht so gut weiter: Arzt, später KH und nun die Hoffnung, dass der Ringfinger erhalten bleibt.
Aber sie schickt liebe Grüße in den PH. 

So aber jetzt spurte ich los. Bis bald...Luchs
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von omaria
Uih - im PH wird Geburtstag gefeiert...

Da bin ich gerne dabei und sende liebe Grüße in den Süden zu Bruny:

P1050903 700.JPG
*o* Maria Rose

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 30.11.2018, 10:19:17

Liebe Luchsi, ich hatte schon versuchst, an old-go zu schreiben, aber leider hat sie mich wohl gesperrt, egal - Ich habe in den letzten Tagen so oft an sie gedacht und machte mir grosse Sorgen, ob sie wohlmöglich krank ist  - und nun sowas! Katzenkratzer und Bisse können so gefährlich sein und schlimme Folgen haben und es ist gut zu hören, dass es ihr offenbar wieder besser geht. ich hatte selbst vor Jahren einen Biss durch den Daumenballen vom Eckzahn einer Katze, die ich meinte, bit blossen Händen retten z müssen und musste am nächsten Tag notoperiert werden, weil sich eine Phlegmone gebildet hatte - ganz übel

Bitte bestell der old-go ganz, ganz liebe Grüße und Genesungswünsche von mir! Ich vermisse ihre oft engagierten und leidenschaftlichen Beiträge, ihren Humor und die Geschichten über ihre Tiere!

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 30.11.2018, 11:04:52

Deinen Gruß an Old_Go habe ich weitergeleitet, Woschi...Luchs

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 30.11.2018, 11:04:52
Gebstrauß.JPG
Hallo in den Ponyhof,
bin wie angekündigt etwas spät und das ist doof.
Ach, wäre ich doch früher hier gewesen,
da müsste ich jetzt nicht soviel nachlesen!

Ich will nur ganz schnell Bruny und Margareta
sehr herzlich zum Geburtstag gratulieren!
Ich wünsche ihnen für das neue Lebensjahr,
dass es noch besser wird als das alte war!
Dazu Gesundheit und viel Freude -
und das alle Tage und nicht nur heute!

Es tut mir leid, dass old-Go bei Hilfeleistung verwundet wurde
und wünsche ihr gute Besserung.
Die verhungerte Katze
wusste ja nicht, wen sie schlägt mit der Tatze!

Das friedliche Familienbild der Tiere nehme ich im Geiste mit
und freue mich, dass man sich auch vertragen kann,
wenn man sich sonst anknurren müsste Zwinkern

Gleich kommt mein Mittagsgast,
deswegen meine Hast!
Bis später
Klara
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf WoSchi vom 30.11.2018, 10:14:44

.. noch ein kleines Klugscheisserchen zu dem spanischen Lied, das gerne von Mariachis gespielt wird ..
es ist ein beliebtes Volslied aus dem 19. Jahrhundert und stammt aus Mexico

Dies sind die Morgenstündchen (Mañanitas) , von denen König David sang (Ps 57,9: Wach auf, meine Herrlichkeit! Wacht auf, Harfe und Leier! Ich will das Morgenrot wecken. und   Ps 108,3 : Wohlauf, Psalter und Harfe! Ich will in der Frühe auf sein.).
Heute, weil dein Festtag ist, singen wir (das Lied) für dich.

Wach auf, meine Liebe, wach auf, schau, es ist schon hell.
ie Vögelchen singen schon, der Mond ist schon untergegangen.


Anzeige