Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf caya vom 05.12.2018, 15:27:07

Oho @Caya, ich liebe zur Zeit alles über die Maßen, das auf der Zunge zergeht
und mir dabei auch noch köstlich um die Nase weht.
Ich kann diesen Engelshauch förmlich spüren
und ich würde mich auch kein bisschen zieren Errötet.
Gruß, Bruny
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 05.12.2018, 15:36:25
Weder  Süßes noch Austern passen noch in mich hinein,
ich werde aber trotzdem, zufrieden sein.
Unser Alt-Kollegen- Jahrestreffen ist nun vorbei,
aber in mir ist kein Eckchen im Magen mehr frei.  

Auf Egnogg musste ich zwar verzichten,
aber ein Glas "Prickelwasser" tat es schon richten. Anstoßen
Allerdings kann ich von Essen nicht mal mehr lesen,
es war wohl einfach irgendwann zuviel gewesen.

Heu und Hafer haben wir lange genug angehäuft,
wobei ein Pony auch gerne mal Punsch und Eggnog säuft.
Dazu muss es nicht in eine kleine Kneipe traben,
das kann es alles auch im Ponyhof haben. Daumen hoch

Nun ist auch Caya mal hier auf Besuch gewesen,
ich  hatte damals auch von der Backerei gelesen,
Die Küsschen habe ich leider nicht nachgebacken,
dafür könnte ich mich noch heute in den H..,,zwackenEnttäuscht...Luchs
 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 02.12.2018, 19:50:36

Wunderschoen fotografiert Klara. Diese alte Kultur vermisse ich hier. Aber woher soll sie auch
kommen? Canada ist ein junges Land und wird irgendwann einmal (falls nicht die komplette Welt
bis dahin untergegangen ist)  etliches an 'alter' Kultur aufzuweisen haben.

Dir und Allen Anderen noch eine schoene Adventszeit. Geniesst was Euch geboten
wird. Fuer mich war der Gluehwein auf den Maerkten immer ein Highlight.
Bereite ihn mir jetzt selbst zu. Die Gewuerze bekomme ich in der City in einem deutschen Store,
und meine Nachbarn erscheinen seit einigen Tagen reichlich oft an meiner Tuere, und alle schreiten
recht beschwingt und aufgeheizt wieder in ihre eigenen 4 Waende. Hier ist es elendig kalt.

Liebe Gruesse schickt Ruth

DSC07901.JPG

 


Anzeige

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes

Zum Badewannentag ein japanisches Süppchen.

tbe2e02_tumblr_m8d35mjBjH1qkej80o1_500.png
LG
Sam

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 05.12.2018, 17:35:41
Ach was für niedliche Püppchen 
in Sams japanischem Süppchen,
da können wir gerne löffeln
ohne daneben noch Punsch zu söffeln. 

 @Majorie, steht schon der Nikolaus vor Deiner Tür?
Dann übe schnell noch eine brave Abendkür.
Vielleicht lässt er dann die Rute stecken
 und wird Dich einfach nur noch necken Zwinkern....Luchs

Kopie von IMG_3698.JPG
Adventsdeko an einem  Nachbarhaus
 
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Shenaya


sushi3.jpg




---Adoma gold.jpg   Gillian.jpg   Felix.jpg   young.JPG

    


paella2.jpg


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Shenaya vom 05.12.2018, 19:28:38

Tja meine Lieben,Zwinkern

wo ist die Zeit nur geblieben,

also ich habe mich heute bei  der Baumschutzsatzung und der Straßenausbausatzung rumgetrieben,

deshalb ist nicht viel ZEIT für alle hier übrig geblieben.

Doch wie bekannt schicke ich zu später Stunde-- ganz liebe Grüße in die Ponyhofrunde--


unq6bmidz8x.jpg

bis dahin-- weserstern



 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Shenaya vom 05.12.2018, 19:28:38

Seufzzz, in diese Pfanne möchte ich mich reinlegen, Shen, aber erst morgen, für heute habe ich absolut genug, was das Essen betrifft. Enttäuscht
Und da gerade das Gras wieder wunderschön grün wächst, lass ich die Ponys einfach raus, Frischfutter gefällt ihnen sowieso besser.
Notvorrat haben Klara und ich ja noch eingefahren, Adoma wird einfach mit unserem Alk bestochen- und das nächste Frühjahr kommmt bestimmt Daumen hoch. Alles gut Errötet..Luchs


knechtruprecht1.gifMorgen kommt er-----
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 05.12.2018, 20:11:31
Ach LUCHS,

ich finde es ganz einfach toll, was diese kleine Seite die ganzen Jahre geschafft hat,

du warst der Motor für viele Sachen,

doch auch all die anderen Teilnehmer haben beibetragen zu vielen SachenZwinkern

Freue mich noch heute bei euch im Bunde zu sein--

zwar nicht immer, aber oft---   lieben Gruß in die Runde--- weserstern
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 05.12.2018, 20:11:31
DSC00866.JPG
Da hab ich dann schnell noch etwas Stroh und Heu für die Tiere besorgt,
ehe Adoma uns was borgt!
Morgen ist schon wieder Nikolaus,
der packt dann lauter Süßigkeiten aus.

Hier gibt es ja soviele leckere Sachen,
da kann der leere Magen lachen!
Ich heb mir was für morgen auf
und lass dem Abend seinen Lauf!

Wünsche allen eine gute Nacht -
der Laptop wird jetzt zugemacht!
Klara

Anzeige